Das große Exklusiv-Interview mit Camgirl Lia Engel

Von Julia Moreno
Voraussichtliche Lesedauer: 29 Minuten
Das große Exklusiv-Interview mit Camgirl Lia Engel
5/5 - (6 votes)

Warum die Männer auf das Camgirl stehen

Wer regelmäßig auf My Dirty Hobby unterwegs ist, stößt neben den bekannten Stars wie Daynia, Schnuggie91 oder Lara CumKitten immer wieder auf neue Gesichter. Dazu gehört auch ein sexy Teenager namens Lia Engel, der vor weniger als einem Jahr mit dem Hochgeladen erotischer Fotos und Videos begann. Nur zehn Monate später finden Fans in der Kategorie Lia Engel Porno 64 geile Videos. Jede Woche kommen neue dazu.

Wer ist Lia Engel?

Menschen, die das Teeny nicht kennen, halten sie auf den ersten Blick für etwas schüchtern und unbeholfen, ein typischer Teenager also. Dass der Schein trügt, beweist die Tatsache, dass der erste Lia Engel Porno bei MDH online gestellt wurde, kaum dass die heiße Blondine volljährig wurde.

Das große Exklusiv-Interview mit Camgirl Lia EngelIhr Geburtstag ist übrigens der 23. Februar 2002 (nur mal kurz erwähnt für Fans, die ihr gern gratulieren möchten), Sternzeichen Fische. Lia ist die zum Leben erweckte blonde Zuckerpuppe, mit der so mancher Kerl gern mal das Bett (oder auch das Heu) zerwühlen würde. Mit 1,70 m Körpergröße und noch nicht einmal 55 kg Gewicht hat sie eine große und schlanke Figur, an der ihre straffen Möpse (Größe 75 B) gut zur Geltung kommen. Aus ihrem Privatleben berichtet Lia, dass sie erst vor kurzem eine Ausbildung in einer Kanzlei anfing und in einer WG in Mainz lebt. Im Gegensatz zu anderen Teenagern zog Lia schon zeitig von zu Hause aus, weil ihre konservativen Eltern kein Verständnis für ihr neues Hobby als Camgirl zeigten und nie erlaubt hätten, dass auch nur ein Lia Engel Porno gedreht wird. Um ihren Traum zu verwirklichen, blieb dem süßen Teen nichts anderes übrig, als das Nest zu verlassen.

Dass ihre Sexvideos sehr beliebt sind, kann man mit Fug und Recht behaupten. Wenn man bei Mydirtyhobby nach dem Schlagwort Lia Engel Porno sucht, werden 64 Videos angezeigt. Es ist jedoch ziemlich sicher, dass diese Zahl schon bald wachsen wird. Zwei Dinge fallen dabei besonders ins Auge.

Direkt zu Lia Engel

Der erste Lia Engel Porno wurde vor 10 Monaten online gestellt. Ein Blick auf die Bewertung zeigt, dass jeder LiaEngel Porno sehr gut bewertet wurde. Alle Clips erhielten mindestens acht, einige sogar die Höchstzahl von zehn möglichen Punkten. Die Meinung der User zeigt, dass die heißen Videos der attraktiven Blondine sehr gut ankommen.

Warum sind Lia Engel Pornos so populär?

Das liegt an der Hauptdarstellerin Lia selbst. Sie wirkt auf der einen Seite etwas naiv und schüchtern, auf der anderen Seite liebt sie den Sex und kennt keine Hemmungen, wenn sie erst einmal geil wird. Diese Mischung aus Unschuld und Verdorbenheit übt einen starken Reiz auf Männer aus. Lia ist natürlich und unkompliziert. Man(n) kann es sich sehr gut vorstellen, mit ihr Sex zu haben. So manch ein User, der sich einen Lia Engel Porno anschaut, wünscht sich insgeheim, selbst einmal Vaginal- oder zumindest Oralverkehr mit dem Teen zu haben oder sie zu einem Dreier mit seiner Freundin einzuladen. Lia ist übrigens heterosexuell, hat aber gegen einen Dreier nichts einzuwenden, wie sie bereits in dem einen oder anderen Lia Engel Porno gezeigt hat.

Natürlich darf man bei dieser Frage auch nicht die attraktive Erscheinung des Camgirls vergessen. Eine große schlanke Blondine, die anfangs ein bisschen schüchtern ist, dann aber richtig versaut wird, kommt bei den Männern immer gut an.

Wir freuen uns sehr, dass uns die scharfe Amateurin in unserem Interview sage und schreibe 35 Fragen ausführlich beantwortet hat:

Das große Exklusiv-Interview mit Camgirl Lia EngelEronite – Das Erotikmagazin   Lia, vielen Dank, dass du dich zur Steigerung deines Bekanntheitsgrades für ein Interview mit unserem Erotik Magazin entschieden hast. Du hast innerhalb einer ganz kurzen Zeit eine wirklich erstaunliche Karriere in der Erotikbranche hingelegt. Du bist noch sehr jung und kommst aus einem eher konservativen Job in einer Anwaltskanzlei. War es daher schwer für dich, dich von Anfang an mit Gesicht zu zeigen? Schließlich hättest du deine Arbeit verlieren können und bei einem Anwalt als Arbeitgeber vielleicht sogar mit einer Strafe rechnen müssen?
Camgirl Lia Engel   Ich bin zwar noch sehr jung, aber natürlich habe ich oft genug über die Konsequenzen und auch darüber nachgedacht, wie es wäre, mein Gesicht nicht zu zeigen. Als es daran ging, die Bilder und mein erstes Video hochzuladen, war ich kurz versucht, doch lieber kein Gesicht zu zeigen und erstmal zu schauen, wie es so läuft und ob es mir gefällt. Aber nein, denn schlussendlich wollte ich keine „halben Sachen“ machen und bin genau deswegen bestimmt auch mittlerweile so erfolgreich. Das „Verbotene“ hat mich einfach gereizt.

Nach jedem Date unglücklicher – nichts für Lia!

Eronite   Der Einstieg in die Pornobranche schien eine Art Befreiungsschlag für dich gewesen zu sein. Du sagst von dir selbst, dass du kaum über sexuelle Erfahrungen verfügt hast und aus einem strengen Elternhaus kommst. Gab es ein Erlebnis, dass dich dazu veranlasst hat, diesen Schritt zu gehen?
Lia Engel   Nein, es gab kein richtiges Erlebnis. Ich habe bei Freundinnen mitverfolgt, wie sie sich durch verschiedene Datingapps geklickt haben und nach jedem Date unglücklicher zu sein schienen. Das wollte ich nicht, mich einfach mit irgendwem treffen, um Sex zu haben. Aber meine Neugierde bzgl. Sex war einfach riesig und ich wollte einfach so schnell wie möglich so viele sexuelle Erfahrungen sammeln, ohne dabei mit jedem zweiten Mann ins Bett zu hüpfen. Ich sehe vielleicht nicht so aus, aber in meinem Inneren bin ich immer noch das schüchterne Mädchen, das einen kleinen Herzinfarkt bekommen hat, als ihr Mitbewohner Weihnachten plötzlich mitten in den Dreh geplatzt ist. Damit hat alles angefangen – also die richtigen Pornos.

Direkt zu Lia Engel

Eronite   Du präsentierst dich mittlerweile als Camgirl und in deinen Pornovideos ungemein offenherzig und zeigst alles. Was ist für dich der Reiz daran?
Lia Engel   Mich hat es schon früher im Schwimmbad gereizt, knappe Bikinis anzuziehen und mich etwas mehr zu präsentieren, um dafür Blicke zu ernten. Der Schritt in die Pornobranche hat es mir dann auch gleichzeitig ermöglicht, endlich das zu tun, was mir früher immer schon irgendwie gefallen hat, nämlich „meinen Körper freizügig zu präsentieren“. Das hört sich jetzt vielleicht für manch einen paradox an, aber mich zeigen und ein ernsthaftes Sexleben zu haben, waren damals zwei vollkommen unterschiedliche Sachen für mich.

Außerdem reizt es mich einfach zu wissen, dass es andere Männer zum Höhepunkt bringt mir dabei zuzuschauen, wie ich es mir leidenschaftlich besorge oder besorgen lasse. Ich lebe immer mehr sexuelle Gedanken aus und gehe neue Abenteuer ein. Ich denke, es ist vor allem der Reiz daran, nicht nur darüber nachzudenken, sondern es zu erleben! Unterschiedliche Männer in meiner Webcam kommen zu sehen fasziniert mich einfach wahnsinnig.

Wenn der User abspritzt, hat sie ihr Ziel erreicht

Das große Exklusiv-Interview mit Camgirl Lia EngelEronite   Mal eine ganz dumme Frage zwischendurch: Erregt dich das noch selbst, was du da vor der Kamera machst? Bist du da tatsächlich geil oder zwischenzeitlich Profi genug, dass du die Geilheit nur spielst? Bist du regelmäßig zu sehen, also gibt es bei dir einen Stundenplan für deine Online-Shows?
Lia Engel   Natürlich bekomme ich nicht in jeder Session einen Orgasmus. Aber es sollte schon Lust mitspielen, ansonsten macht es mir und vor allem auch dem User keinen Spaß. Die Zuschauer merken, wenn du nicht geil bist und nur deine Zeit vor der Livecam absitzt. Daher trage ich auch keine richtigen Webcam-Zeiten mehr ein. Ich gehe dann vor die Cam, wenn in mir Lust aufkommt und ich diese mit den Usern ausleben will. So kann jeder, der mich in der Webcam besucht, sicher sein, meine volle Lust und Leidenschaft zu bekommen.

Eronite   Was genau gibt dir den Kick bei einer Camshow oder bei einem Pornodreh? Und denkst du dabei auch an die Männer, die dir dabei zusehen? Kannst du eventuell sogar sehen, was die da treiben? Und was genau empfindest du dabei, wenn sich ein Mann bei deinem Anblick selbst befriedigt?
Lia Engel   Genau das ist der Kick: ich liebe es, mich und meinen Körper in Aktion zu präsentieren und wer bekommt dabei nicht gerne Zuspruch? Wenn ein Mann sich auf mich befriedigt und abspritzt, habe ich mein Ziel erreicht – und das ist Bestätigung genug! Man könnte auch sagen, dass ich mein Selbstwertgefühl damit aufpoliere. Bevor jetzt jemand sagt „das ist ja aber gar nicht gesund”: ich denke, das ist Bullshit, wenn ich das mal so sagen darf. Wir wollen alle Zuspruch von den Menschen, die uns umgeben, und ich habe mich in meinem Körper noch nie wohler gefühlt als jetzt.

Direkt zu Lia Engel

Ja es gibt eine Funktion, Cam-2-Cam, wo sich die User auch zeigen können. Manchmal wollen sie, dass ich ihnen nur zusehe oder dass ich mich eben mit ihnen vergnüge. Dick-Ratings sind zur Zeit auch sehr angesagt – und natürlich wollen die meisten Männer hören, was für einen riesigen, prachtvollen und schön geformten Penis sie haben (10/10). Da holen sich die Männer die Bestätigung bei uns. Es ist also ein Geben und Nehmen.

Eronite   Mal ehrlich: Wie echt ist das alles, was wir von dir sehen? Wie viel davon ist Schauspielerei, was ehrliche Empfindung?
Lia Engel   A good magician never tells his secrets 😉 Nein, Spaß beiseite. Ich kann nicht pauschal sagen, dass so viel Prozent oder dieser eine Porno nur gespielt ist. Natürlich übertreibe ich mal, in dem ich super laut stöhne oder klar, muss mal das ein oder andere rausgeschnitten werden oder oder oder… Aber wie oben schon erwähnt, eine gewisse „Basis“ an Lust muss schon vorhanden sein, sonst macht’s einfach keinen Spaß! Und ich drehe ausschließlich Filme oder Handlungen ab, die mir selbst Spaß machen. Für kein Geld der Welt würde ich Pornos produzieren, die über meine Tabus hinauslaufen (beispielsweise tabulose Gangbangs mit 5 oder mehr Männern usw.). Genau das gilt auch für die Sessions vor der Cam.


Kleiner Steckbrief des hübschen Camgirls

Künstlername   Lia Engel
Wohnort   Mainz (Rheinland-Pfalz)
Geburtsdatum   23.02.2002
Sternzeichen   Fische
Körpergröße   163 cm
Gewicht   55 kg
BH-Größe   75 B
Ich bin intimrasiert   ja, Hollywood Cut
Hobbys    Ich sehe meinen Nebenjob als Hobby an 😊
Lieblingsfilme und -serien   Modern Family, Pretty little liars, Focus, Twilight
Lieblingsfarbe   Rosa
Das mag ich   Essen, Sex, Urlaub
Das mag ich gar nicht   missgünstige Menschen, AfD


Das große Exklusiv-Interview mit Camgirl Lia Engel

Eronite   Apropos Männer: Hat sich dein Blick auf sie durch deinen neuen Job geändert? Und wie sollte der Mann sein, mit dem du Sex hast oder der dich vielleicht auch privat erobern könnte? Und ganz wichtige Frage: Welche Rolle spielt eigentlich die Schwanzgröße? Mit der Bitte um eine wirklich ehrliche Antwort!
Lia Engel   Also erstmal zur Schwanzgröße: ich weiß nicht, ob ich da eine Ausnahme bin (hab mich da noch nie so detailliert mit den anderen Girls drüber unterhalten), aber ich finde die Technik viel viel wichtiger! Ich bin sowieso etwas enger gebaut und alles über 20 cm tut mir beim Reinstoßen weh. Daher nützt es mir nichts, wenn der Mann einen riesigen Schwanz hat, aber nicht weiß damit umzugehen. Lieber dann etwas kleiner, gerne etwas breiter (auch wichtiger als die Größe), und dann die richtige Technik haben – d.h. auch den äußeren Teil stimulieren, da ich sowieso nur klitoral zum Orgasmus kommen kann.

Natürlich hat sich mein Blick auf die Männer geändert. Ich wusste zwar vorher, dass Sex eine große Rolle spielt, aber dass es so dermaßen ausgeprägt ist, wusste ich nicht. Nur mal ein kleines Beispiel: ca. 70% der Kunden sind verheiratet oder vergeben und ca. 65% auch wirklich offen dafür, sich mit mir zu treffen. Da wird man schon ein wenig skeptisch und misstrauisch, weil man sich dann fragt, ob der eigene Partner sich irgendwann auch woanders seine Befriedigung sucht. Also ich denke definitiv nicht, dass Pornos gucken oder in meine Webcam kommen fremdgehen ist, jeder hat Bedürfnisse und ich bin da denke ich eine gute und einfache „Lösung“.

Direkt zu Lia Engel

Der Mann, der mich erobern könnte, sollte definitiv Humor haben! Das ist mir am Wichtigsten (natürlich neben den grundlegenden Dingen wie Loyalität, Vertrauen, Ehrlichkeit usw.). Ich habe keinen genauen Typ vom Aussehen her, bin aber auch momentan nicht wirklich offen für eine Beziehung, da ich mein Leben und meinen Nebenjob ich vollen Zügen genieße! Und auch wirklich kaum Zeit habe.

»Meine Eltern taten es als Spinnereien ab«

Eronite   Muss man in deinem Job so etwas wie eine exhibitionistische Veranlagung haben? Und wenn ja, wie stark ist die bei dir ausgeprägt? Gerade zu Beginn deiner Karriere warst du ja noch eher zurückhaltend und hast nicht gleich alles von dir gezeigt.
Lia Engel   Ja, ich denke schon, dass man dafür diese Veranlagung braucht. Ich wollte nicht direkt alles zeigen, weil es Neuland war für mich. Aber ich mochte es schon immer, mich ein wenig freizügiger zu kleiden oder wie auch eben schon gesagt, die Blicke zu ernten, wenn ich in meinen knappen Bikinis an den Leuten vorbeigelaufen bin. Aber ich hatte nie wirklich die Chance, mich sonst oder auf Social Media so zu zeigen und mich zu entfalten, weil meine Eltern es niemals geduldet hätten.

Vielleicht hat sich die konservative Ader meiner Eltern bei mir ins Gegenteil entwickelt. Schon mit 12 bis 13 Jahren fand ich es doof, mich so unter meiner Kleidung zu verstecken. Ich wollte als Kind immer „große“ Brüste haben, weil das für mich das Bild der Weiblichkeit widergespiegelt hat. Dann kaufte ich die ersten BHs, durfte sowas aber nicht tragen von meinen Eltern aus. Ich habe mich in den Jahren immer wieder geärgert, warum meine Brüste nicht wachsen, aber meine Eltern sahen das immer nur als Spinnereien. (Nicht falsch verstehen, mittlerweile bin ich vollkommen zufrieden mit meinem Körper und würde auch in Zukunft nichts machen lassen.)

Das große Exklusiv-Interview mit Camgirl LiaEngel PornoEronite   Wie reagieren eigentlich Freunde, Bekannte und Verwandte auf deinen Job? Ist das ein Thema in Gesprächen oder wird darüber eher dezent geschwiegen?
Lia Engel   Da ich mittlerweile nicht mehr in meiner Heimat wohne, wo ich aufgewachsen bin, kennt mich hier eigentlich fast jeder als die offene Lia. Daher gehen meine Freunde sehr entspannt damit um. Meine Verwandtschaft weiß noch nichts davon, außer meiner Tante, aber die war sowieso immer ein Gegner meiner Eltern. Sie war anfangs etwas geschockt, da sie mich so nicht kannte. Aber mittlerweile, nachdem ich ihr alles ausführlich erklärt habe, geht auch sie damit gut um. Mit dem Rest der Familie und Freunden aus der Heimat habe ich wenig Kontakt.

Eronite   Wir haben ja schon darüber gesprochen, dass du es in der Erotikbranche in kurzer Zeit sehr weit gebracht hast. Was ist in deinen Augen der Grund für diesen geradezu kometenhaften Aufstieg?
Lia Engel   Also ich kann nur das weitergeben, was ich bisher von meinen Usern und meinem Umfeld zu hören bekommen habe (ohne eingebildet klingen zu wollen): Mein Aussehen und meine Ausstrahlung. Auf Events wird auch oft gesagt, dass ich die Amateurin mit den schönsten Augen bin. Ich denke, in der Branche kann es jeder weit bringen, der vernünftig aussieht und Charakter hat. Ich weiß meine Waffen einzusetzen und versuche authentisch zu bleiben. Alles in allem, ist es eben das, was mich ausmacht.

Direkt zu Lia Engel

Eronite   Was würdest du sagen: Bist du immer noch eine Amateurin oder sieht du dich mittlerweile als Profi?
Lia Engel   Ich selber sehe mich nach wie vor als eine Amateurin. Ich wüsste aber auch nicht, woran ich einen Profi messen würde. Ich bin am Anfang und habe noch einen langen Weg vor mir und darauf freue ich mich!

Eronite   Du bist, das kann man wohl sagen, eine sehr attraktive Frau. Bestimmt bekommst du viele Komplimente von Männern, aber siehst auch täglich viele andere schöne Frauen. Hat sich dein Blick auf dich selbst durch deinen neuen Job geändert?
Lia Engel   Ja, aber positiv! Dadurch, dass man jeden Tag Zuspruch und Komplimente bekommt, fühlt man sich automatisch besser. Ich denke, viel mehr brauche ich auch nicht auszuholen.

Lia Engel selbst ist mehr als zufrieden mit ihrem Körper

Eronite   Bleiben wir doch beim Thema Schönheit. Nicht nur in der Pornobranche sind Schönheitsoperationen ein Thema. Die Zahlen von Frauen und Männern, die sich unters Messer legen steigt immer weiter. Wie stehst du dazu? Würdest du gerne etwas an dir verändern oder bist du eine Verfechterin der natürlichen Schönheit?
Lia Engel   Ich finde es steht jedem frei zu entscheiden, ob man sich einer OP unterziehen möchte oder nicht. Allerdings finde ich, dass sich in den meisten Fällen eher der Gesellschaft wegen für eine OP entschieden wird. Schönheitsideale eben. Social Media spielt heutzutage eine sehr große Rolle und setzt viele Frauen wie auch Männer unbewusst und auch bewusst unter Druck, perfekt aussehen zu müssen. Ich bin zufrieden mit meinem Körper und möchte grundlegend nichts an mir verändern, was einen operativen Eingriff verlangt. Mit ein bisschen Hyaluron habe ich mir auch schon nachhelfen lassen, aber im natürlichen Bereich! Gerne hätte ich einen definierteren Körper, aber dafür muss man sich nicht unters Messer legen, sondern einfach eine große Portion Motivation zulegen und ins Gym gehen.

Eronite   Du hast es schnell nach oben gebracht, da drängt sich natürlich die Frage auf, was da noch kommen soll? Welche Ziele hast du in der Erotikbranche? Und siehst du dich eventuell sogar schon als Porno- oder Erotikstar?
Lia Engel   Nein, also von einem Star bin ich noch weit entfernt. Erst wenn jeder den Namen Lia Engel kennt und ich überall auf der Straße erkannt werde, würde ich mich selbst als Star bezeichnen. So bin ich das süße Mädchen von nebenan und pflege dieses Image auch sehr. Ich möchte mir in den nächsten Jahren einfach einen Namen machen und einen Marktwert erarbeiten und danach… weiß ich noch nicht.

Das große Exklusiv-Interview mit Camgirl Lia Engel Porno

Eronite   Man kann wohl davon ausgehen, dass du mittlerweile sehr genau weißt, was in der Branche abgeht. Wie ist aus deiner Sicht die Situation der Erotikindustrie? Allenthalben ist ja von einer Krise die Rede. Siehst du das auch so?
Lia Engel   Ich finde, dass das Thema Erotik und Sexualität eine immer präsentere Rolle in der Gesellschaft spielt und nicht mehr wegzudenken ist. Es wird immer offener darüber gesprochen, mehr in den Medien ausgestrahlt und auch in Magazinen immer öfter bildlich dargestellt. Natürlich versuchen große Unternehmen hier und da die Erotikindustrie zu sabotieren und Druck auszuüben, aber ich glaube nicht, dass man diesen Wandel im Umgang mit Sexualität noch einmal rückgängig machen kann. Ich sehe daher kein Risiko, dass es eine Krise geben wird, natürlich wird alles hinterfragt und drüber diskutiert, letztendlich aber regeln Schutzmaßnahmen und klare Richtlinien den Umgang mit diesem Thema, so dass zum Beispiel der Zugang für Minderjährige zu solchen Plattformen immer weiter eingeschränkt wird. Plattformen, die bezahlten Content anbieten, haben auch schon lange Altersverifikationssysteme.

Deutsche Pornostars: die 40 beliebtesten Amateur-Girls

Fazit: Ich persönlich sehe das Ganze sehr entspannt und blicke der Erotikbranche positiv und erwartungsvoll entgegen. Das ein oder andere muss natürlich noch verbessert werden, aber von einer allgemeinen Hysterie in Bezug auf Erotik halte ich nichts.

»Mir ist wichtig, dass der User etwas geboten bekommt«

Eronite   Hand aufs Herz: Wie mühsam ist es in diesem Geschäft, seine Brötchen verdienen zu müssen? Und lässt sich damit ein einigermaßen ordentliches Einkommen erzielen, von dem man gut leben und seine Rechnungen bezahlen kann? Wie wichtig ist dir überhaupt Geld?
Lia Engel   Wenn du etwas erreichen willst, musst du auch dafür arbeiten. Das ist in jeder Branche gleich. Manche sagen, man muss sich nur ausziehen, aber nein, da steckt einiges dahinter:

  • Du hast unzählige User, die natürlich nicht auf dich warten, denn es gibt genug Konkurrenz in der Branche. Jeder User ist anders und es gibt so viele Vorlieben, man sollte also sehr gut darin sein, sich anzupassen.
  • Wer mit dir in den Privatchat geht, der erwartet natürlich auch, dass du auf seine Wünsche und Vorlieben eingehst und er gut unterhalten wird. Meistens decken sich die Vorlieben des Users mit meinen eigenen, trotzdem haben einige auch wieder Sonderwünsche wie zum Beispiel Squirting, verschiedene Outfits, Dildo abreiten usw. So viel Spaß wie das auch macht, ist es doch auch anstrengend, körperlich vor allem. Reite mal als Frau über zwei Stunden am Stück einen 20-Zentimeter-Dildo, dann weißt du, was harte Arbeit ist!
  • Aber das ist auch lang noch nicht alles! Ich schneide meine Videos selbst, lade sie selbst hoch, überlege mir spannende und neue Ideen und wie man diese schön umsetzen kann. Mir ist es wichtig, dass der User auch etwas geboten bekommt, wenn er meine Filme kauft.
  • Dazu kommt, dass die Profile immer wieder aktualisiert werden müssen, auf jeder Seite kommen am Tag zwischen 50 und 100 Nachrichten und ich möchte auch nicht nur ein „Danke“ oder sowas schreiben. Schließlich will ich mich mit den Menschen auseinandersetzen und sie kennen lernen, verstehen, was sie mögen und wie ich ihnen eine Freude machen kann. Das kostet einiges an Zeit.
  • Dann kommt Social Media dazu, denn auch hier will ich präsent sein für meine Follower und sie ein gutes Stück weit an meinem Leben teilhaben lassen.

Ich verdiene auf jeden Fall mehr Geld als in meiner Ausbildung, aber ich stecke auch viel mehr Zeit und Leidenschaft rein.

Eronite   Kannst du uns schon etwas über deine nächsten Projekte verraten oder sind die noch streng geheim?
Lia Engel   Also in nächster Zeit stehen erstmal keine Projekte an.

Direkt zu Lia Engel

Eronite   Wie kam eigentlich dein Künstlername zustande und was genau bedeutet er?
Lia Engel   Ich habe mit einer Freundin, die schon lange in der Erotikbranche tätig ist, gesprochen und dann habe ich mir ein paar kurze Vor- und Nachnamen ausgesucht bzw. ausgedacht. Ich wollte unbedingt einen süßen Namen, der mich ein bisschen vertritt und den man sich gut merken kann. Ich bin klein, damals noch ein unschuldiger Engel mit meinen blonden Haaren und den blauen Augen und da ergab sich einfach Lia Engel. Ich bin auch immer noch super zufrieden mit meinem Künstlernamen!

Das große Exklusiv-Interview mit Amateurin LiaEngelEronite   Hat sich schon eine der großen Plattformen bei dir gemeldet und dir eventuell einen lukrativen Vertrag angeboten?
Lia Engel   Ja, aber ich bin mit mehreren Plattformen mehr als zufrieden und würde mich erstmal nicht binden.

Eronite   Wirst du mittlerweile auch auf der Straße erkannt? Und wie gehst du damit um?
Lia Engel   Bis jetzt haben mich erst ein bis zwei Männer auf der Straße angesprochen. Die meisten schreiben mir eher, dass sie mich gesehen haben und sich aber nicht getraut haben, mich anzusprechen. Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich kaum unterwegs bin (zuerst wegen Corona und mittlerweile wegen meiner User, denen ich die meiste Zeit meines Tages quasi zur Verfügung stehe). Die Clubs und Bars sind noch nicht richtig geöffnet, daher ist es momentan noch eher uninteressant für mich, abends mal wegzugehen. Sollte es aber bald so weit sein, werden mich sicher auch ein paar mehr Leute draußen erkennen.

Ab und zu muss auch das Girl Energie tanken

Eronite   Wie ist überhaupt dein Verhältnis zu deinen Fans?
Lia Engel   Ich bin das süße Mädchen von nebenan, mit mir kommt eigentlich jeder klar. Ich bin sehr offen und habe auch schon „Freundschaften“ schließen können mit dem ein oder anderen Fan. Trotzdem, auch wenn ich gerne sehr offen über alles Mögliche rede, möchte ich auch meine Privatsphäre schützen. Ich bin ja nicht nur Lia und das bisschen privaten Raum brauche ich auch einfach zum Abschalten und um wieder Energie zu tanken. Deshalb würde ich private Daten auch niemals weitergeben.

Eronite   Wie wichtig sind dir deren Reaktionen und gehst du auch auf konkrete Wünsche und Anregungen ein?
Lia Engel   Egal ob in Videos, persönlichen Kurzclips oder der Cam, ich gehe fast immer auf Wünsche ein! Mir ist auch Kritik wichtig, damit ich weiß, was ich beim nächsten Mal anders machen kann.

Direkt zu Lia Engel

Eronite   Bekommst du von den Männern auch schon mal Geschenke wie zu Beispiel Dessous? Bist du offen dafür und freust du dich darüber vielleicht sogar?
Lia Engel   Ja! Darüber freue ich mich auch sehr. Es gibt nur leider ein Problem – und das ist der Versand. Ich habe leider mal eine sehr schlechte Erfahrung gemacht:

Auf Amazon kann man eine Wishlist erstellen, damit User die Geschenke von der Seite an dich schicken können. Entweder du lässt deine Adresse sichtbar oder kannst sie „verbergen“. In meinem Fall dachte ich, der User sieht wirklich nichts von meiner Adresse. Leider war das aber nicht der Fall und mir ist es erst nach über 24 Stunden aufgefallen, dass mein bürgerlicher Name und der genaue Ort auf Amazon stand. Natürlich hat das ein „falscher“ User gesehen und was passierte? Drei bis vier Wochen später lief ein vertrautes Gesicht aus dem Internet in meiner Straße herum und suchte das Haus, in dem ich wohne. Zum Glück war ein Freund da, der grade den Sperrmüll von meiner Umbauaktion in meiner Wohnung abholen wollte, und hat ihn verscheucht. Zum Glück!

Manche werden jetzt vielleicht nicht verstehen, was daran so schlimm ist und ich möchte auch niemandem eine böse Absicht unterstellen. Vielleicht wollte er mich einfach nur persönlich kennen lernen oder so. Aber man sollte in dieser Situation auch mal meine Seite sehen. Ich bin eine junge Frau, ich wohne alleine und leider denken immer noch sehr viele Leute, dass ich, weil ich Pornos drehe, für alles zur Verfügung stehe. Das ist nicht der Fall! Ich finde es genauso beängstigend wie jede andere Frau, wenn ein mehr oder weniger fremder Mann unangekündigt und ohne dass ich das möchte quasi auf meiner Fußmatte steht. Ob das jemand von Tinder oder einer Pornoplattform ist, spielt dabei keine Rolle. Das ist mein privater Raum und den hat niemand ohne meinen ausdrücklichen Wunsch zu betreten!

Aus diesem Grund bevorzuge ich, es Gutscheine zu bekommen, so dass ich mir die gewünschten Sachen selbst kaufen kann. Ich weiß, das ist für Männer, die mich gerne überraschen wollen, nicht so befriedigend, aber ich hoffe, ihr versteht mich und ich freue mich genauso über einen Link zu eurem Wunschgeschenk und bin genauso überrascht davon wie von einem Päckchen vor meiner Haustür.

An dieser Stelle auch mal ein ganz großes Danke an all die lieben Menschen da draußen, die mir so schon eine Freude gemacht haben. Ich hoffe, euch haben die Videos dazu gefallen!

Das große Exklusiv-Interview mit Amateurin LiaEngelEronite   Würdest du dich auch privat mit einem deiner Fans treffen und war das schon mal der Fall?
Lia Engel   Ja, ich habe mich schon mit ein paar Fans getroffen. Zum Abhängen und auch schon für mehr. Aber das sind Ausnahmen und wirklich User, die ich seit einigen Monaten kenne, mit denen es einfach direkt gepasst hatte.

Eronite   Du gehörst mit gerade Mal 19 Jahren zu den jüngsten Frauen in der Erotikbranche. Gab es Vorurteile bezüglich deines Alters? Sich nackt beim Sex im Internet zu zeigen hat schließlich Auswirkungen und manche würden sagen, dass man sich in so einem jungen Alter der Konsequenzen noch nicht richtig bewusst ist. Was denkst du darüber?
Lia Engel   Wir leben im Jahr 2021, Sex ist kein so krasses Thema mehr wie noch vor 20 oder 30 Jahren. Ich mache mir da über die Zukunft nicht so viele Gedanken. Ich werde irgendwann eine Familie gründen, mit meinem (zukünftigen) Mann zwei bis drei Kinder aufziehen und nur weil ich in der Branche gearbeitet haben werde, sollte ich sowas nicht können/dürfen? Ich denke ich habe genug Menschenkenntnis, um meinen Partner und mein Umfeld so zu wählen, dass ich als Mensch akzeptiert und geliebt werde, nicht wegen meines Jobs. Außerdem eröffnet mir die Erotikbranche auch neue Welten. Selbst wenn ich irgendwann nicht mehr vor der Cam sitzen sollte, aus welchem Grund auch immer, kann ich alles, was ich in dieser Zeit gelernt und erarbeitet habe, nutzen, um neue Wege zu gehen. Wie diese Wege aussehen werden oder wo sie mich hinführen, weiß ich jetzt noch nicht.

Schmerzen oder Kotspiele kämen für mich nicht infrage

Eronite   Was würdest du vor der Kamera nie tun? Nicht einmal für viel Geld. Hast du da bestimmte Tabus?
Lia Engel   Bei uns sagt man KV (Bedeutung Kaviar = Kotliebe), egal ob aktiv oder nur einem User zuschauen, würde für mich gar nicht in Frage kommen. Dann wie schon gesagt Gangbangs oder Schmerzen zugefügt bekommen. Mehr fällt mir spontan grade auch nicht ein, aber „meine“ User und ich haben meistens die gleichen Vorlieben, so dass es zu Fragen danach auch nicht kommt.

Eronite   Und was würdest du andererseits gerne mal vor der Kamera machen, was sich bisher aber noch nicht ergeben hat?
Lia Engel   Auf jeden Fall mal ein Girl-Girl Video mit einer oder zwei weiteren Frauen und auch mal einen Dreier mit einem Mann und einer Frau!

Direkt zu Lia Engel

Eronite   Im weitesten Sinne bist du ja in der Unterhaltungsbranche tätig. Inwieweit könntest du dir vorstellen, auch in anderen Bereichen dieser Branche aktiv zu sein, als Sängerin oder Schauspielerin zum Beispiel? Gibt da es da womöglich sogar schon konkrete Pläne, über die du sprechen kannst?
Lia Engel   Schauspielerin wäre ein Traum oder vielleicht Tänzerin! Leider gab und gibt es dazu keine Pläne. Ich wüsste auch nicht, ob ich die Fähigkeit dafür besitzen würde. Sängerin besser nicht, das will wirklich niemand hören. [Anm. d. Red.: Lia lacht laut]

Eronite   Du hast ja nun Sex in der Öffentlichkeit. Inwieweit beeinflusst das dein privates Sexualleben? Gibt es da immer eine strikte Trennung?
Lia Engel   Nein, ich filme auch manchmal privaten Sex und stelle ihn online. Trotzdem beeinflusst das nicht mein privates Sexleben. Es ist im Prinzip wie vorher, nur dass ich jetzt viel öfter und abwechslungsreicheren Sex habe und es mich um ganz ehrlich zu sein auch sehr anmacht zu wissen, dass sich das im Anschluss Leute ansehen.

Eronite   Wie stehst du eigentlich zu Sex mit Frauen? Hast du so etwas wie eine lesbische Ader oder bist du vielleicht sogar bisexuell veranlagt?
Lia Engel   Also ich habe mich in dem Bereich noch nicht so ausgetestet, habe aber großes Interesse daran. Ich finde einige Frauen attraktiv und kann mir durchaus vorstellen, dass es heiß wird!

Eronite   Hast du gerade eine feste Beziehung?
Lia Engel   Nein und bin auch zufrieden damit! Ich genieße es sehr, meine Freiheiten, meine Fantasien ausleben und abgesehen davon, habe ich dafür im Moment auch gar keine Zeit für einen Freund.

Das große Exklusiv-Interview mit Camgirl LiaEngel

Eronite   Und auf was stehst du beim Sex eigentlich privat? Hast du da bestimmte Vorlieben, die du uns verraten magst?
Lia Engel   Also spezielle Fetische habe ich nicht. Ich stehe im Prinzip auf alles, was Spaß und Lust auf mehr macht. Ich probiere auch gerne Neues aus, wie Rollenspiele, Bondage usw. Und privat stehe ich auf ein langes, intensives Vorspiel! Ich liebe es ausgiebig geleckt zu werden, damit die Lust in mir immer weiter steigt. Dieses Rein-raus-Ego-Ding feiere ich überhaupt nicht. Ich mag es intensiv, mit anpacken, spüren, küssen. Richtung Girlfriendsex eben!

Lia Engel möchte immer die Beste von allen sein

Eronite   Von was träumst du? Wie soll dein Leben in nicht allzu entfernter Zukunft aussehen?
Lia Engel   Puh, vielleicht träume ich erstmal davon, dass ganz viele Leute meine Filme mögen, mich vor der Cam besuchen kommen und ich weiterhin so viel Spaß damit habe wie jetzt. Aber für später wünsche ich mir eine kleine, gesunde Familie und Kinder, in einem schönen Haus. Hoffentlich finanziell gut aufgestellt. Einfach unabhängig.

Eronite   Bist du ein Mensch, der seine Karriere plant oder lässt du eher alles ganz locker auf dich zukommen? Wie ehrgeizig und zielstrebig bist du überhaupt?
Lia Engel   Also ich lasse erstmal alles auf mich zukommen. Ich mache meine Ausbildung zu Ende und dann werde ich mich auf weitere Ziele konzentrieren. Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, ziehe ich es auch durch. Ich will immer die Beste in allem sein, das hat Vor- und Nachteile.

Das große Exklusiv-Interview mit Camgirl LiaEngelEronite   Kannst du dir unter Umständen vorstellen, auch im Ausland zu arbeiten wie beispielsweise deine Kolleginnen Gymbunny oder Lina Lynn? Zu denken wäre hier beispielsweise an die Vereinigten Staaten, wo vielleicht eine große Karriere winkt, oder an südliche Länder, in denen es einfach mehr Sonne gibt? Wären das Optionen für dich?
Lia Engel   Also erstmal habe ich geplant hier zu bleiben. Erstens wegen der Ausbildung und zweitens weiß ich eben noch nicht, was mich die nächsten Jahre erwartet. Klar, ich könnte es mir durchaus vorstellen, erstmal in den Süden zu ziehen. Aber jetzt ist noch nicht der richtige Zeitpunkt. Und zu Amerika: Ich glaube, ich möchte mich ohnehin erstmal nur auf den deutschen Markt konzentrieren. In den USA gibt’s schon zu viele Sternchen, da würde ich eher untergehen denke ich. Wenn hier in Deutschland das Potenzial ausgeschöpft ist, kann ich immer noch weitersehen.

Eronite   Liebe Lia, danke für das Gespräch und vor allem ganz herzlichen Dank für deine offenen Antworten. Es hat Spaß gemacht – und das gilt hoffentlich auch für dich. Wie auch immer es für dich weitergeht: Wir wünschen dir für deinen Weg alles erdenklich Gute und Liebe!
Lia Engel   Ja, es hat sogar sehr viel Spaß gemacht und ich bedanke mich!


Wird es in der Rubrik Lia Engel Porno bald Neuigkeiten geben?

Das ist mit großer Wahrscheinlichkeit zu erwarten. Lia ist ja extra von zu Hause ausgezogen, um ihre Träume und sexuellen Fantasien in die Realität umzusetzen. Sie hat zurzeit keinen festen Freund, muss also auf niemanden Rücksicht nehmen. In einem Interview gestand Lia, dass sie schon immer eine Neigung zu Sex in der Öffentlichkeit hatte. Durch die Arbeit als Camgirl und den regelmäßigen Dreh von geilen Videoclips kann sie ihre Neigung endlich ausleben und zur Freude ihrer Fans einen Lia Engel Porno nach dem anderen hochladen.

Direkt zu Lia Engel

In besagtem Interview verriet Lia auch, dass sie sich durch einen Lia Engel Porno noch einen anderen Wunsch erfüllen möchte. Sie wollte schon immer mal einen Kerl mit einer anderen Frau teilen. So lange sie noch in einer festen Beziehung war, ging das aber nicht, weil es entweder zu Problemen geführt hätte oder es sich als zu schwierig erwies, eine geeignete Partnerin für einen Dreier zu finden.

Wie geht es mit dem Lia Engel Porno weiter?

Die Entwicklung sieht sehr vielversprechend aus. Der erste Lia Engel Porno zeigte die Blondine noch solo. Schnell genügte es ihr nicht mehr und sie begann, mit männlichen Partnern zu drehen. Lia liebt Blowjobs und beherrscht Dirty Talking meisterhaft. Beim Sex kennt sie keine Hemmungen und hat nichts dagegen, benutzt und vollgespritzt zu werden. Neuerdings entwickelt sie einen Geschmack für Fetische und fängt an, sich in Wetlook, Lack und Leder zu zeigen. In einer derart aufregenden Verpackung sieht ihr heißer Körper noch attraktiver aus. Auf ihrer Wunschliste steht Analsex. Wahrscheinlich wird ihr ein User diesen Wunsch schon bald gern erfüllen.

13 Fragen an Mia Gun - Das Interview

Vor der Webcam ist Lia nur dann zu finden, wenn sie gerade Lust darauf hat.
Anders sieht es dagegen mit dem Drehen von Pornos aus. Zweimal pro Woche, jeden Mittwoch und Samstag, lädt sie einen neuen Lia Engel Porno hoch und stellt ihn ihren Usern zur Verfügung.

Kann man Lia Engel auch treffen?

Wahrscheinlich dürfte das möglich sein, weil Lia für ihre Pornos männliche Drehpartner benötigt. User haben gute Chancen auf ein reales Treffen mit dem angehenden Pornostar. Allerdings gibt es dafür keine Garantie. Wer selbst einmal in einem Lia Engel Porno mitspielen möchte, muss es mit Bedacht angehen und einige Regeln beachten.

Direkt zu Lia Engel

Er sollte Lia nicht bereits nach ein paar Camchats drängen und nach einem Date fragen, sondern den Dingen Zeit geben, um sich zu entwickeln. Zunächst einmal muss eine Beziehung hergestellt werden und eine gewisse Vertrautheit entstehen. Dann kann es sogar passieren, dass Lia von sich aus ein Treffen anbietet. Der glückliche User muss sich aber bewusst sein, dass der Lia Engel Porno, in dem er mitspielt, ins Netz gestellt wird und im Prinzip von jedem gesehen werden kann. Dafür bekommt er die Gelegenheit, realen Sex mit einer Frau zu haben, von der viele Männer höchstens mal (feucht) träumen.

Nicht klicken!

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here