Eronite – Das Erotikmagazin
Start <span class=cmtt-glossary-item-title-prefix>Erotiklexikon:</span> Oralverkehr (OV)

Erotiklexikon: Oralverkehr (OV)

« zurück zur Übersicht
Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten

Mündliche Prüfung im Liebesunterricht

Es gibt wohl kaum eine Art des Sex, die so beliebt ist wie der Oralverkehr. Egal ob Frau oder Mann, von der mündlichen „Prüfung“ in Sachen Sex sind fast alle begeistert. Besonders beim Vorspiel gehört es einfach dazu, den Partner mit Mund und Zunge zu verwöhnen.

OralverkehrWarum ist Oralverkehr so beliebt?

Dass diese Behauptung stimmt, wird schon an den vielen Bezeichnungen deutlich, den es für den „mündlichen“ Sex gibt: wissenschaftlich als Fellatio für Oralsex beim Mann, Cunnilingus bei der Frau, in der Umgangssprache Blowjob und Muschi lecken. In Inseraten preisen Huren den Service als OV oder Französisch an. Männer und Frauen mögen Oralverkehr, weil mit Lippen und Zungen sein bestes Stück und ihr Kitzler sowie die Schamlippen sehr gut stimuliert werden können. Zunge und Lippen sind sehr zart und können massieren, streicheln und liebkosen. Eine Variante beim Oralverkehr ist die Technik DeepThroat. Dabei nimmt sie seinen Penis so weit wie möglich, oft bis zur Wurzel, in den Mund.

Oralverkehr als Teil des Liebesspiels

Vom intensiven Oralverkehr vor dem Sex profitieren beide. Männer mögen es beispielsweise, einen Blowjob zu bekommen. Wenn sie geschickt mit ihrer Zunge seine Eichel umspielt, macht Ihn das unglaublich geil. Wenn der Blowjob lange genug dauert, bekommt er einen Orgasmus und spritzt ab.

Erotikportal mit Flatrate

Sie mag es auch sehr, wenn er mit seiner Zunge ihren Kitzler und die inneren Schamlippen streichelt. Nicht wenige Frauen werden dadurch erregter als wenn er in ihre Pussy eindringt. Richtig gemacht, bringt er sie mit Oralverkehr zum Orgasmus.

Oralverkehr in der 69 Stellung

Das ist die ideale Position, in der sich ein Liebespaar gegenseitig oral verwöhnen kann. Mit der 69iger Position bringen sich beide gegenseitig in Fahrt. Sein bestes Stück wird groß und hart, so dass er gut in ihre Möse eindringen kann. Sie wird durch Sein geschicktes Lecken so nass und scharf, dass der Sex im wahrsten Sinn des Wortes wie geschmiert läuft. Durch seinen Cunnilingus ist sie so sehr erregt, dass es gar nicht lange dauert, bis sie einen Orgasmus bekommt. Da der bei Frauen sowieso länger dauert als bei Männern, stehen die Chancen gut, dass die beiden durch Oralverkehr zusammen den Höhepunkt erleben.

Synonyme:
Oralsex

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

error: Achtung: Inhalte sind urheberrechtlich geschützt