Erotische Geschichten

Start Die Welt der Erotik Erotische Geschichten

Pornocasting Erfahrungen und Teiinehmer-BerichteErotische Geschichten: Sex, Erotik, Fetisch

"Sie sah rattenscharf aus. Genau wie ich es mochte, trug sie einen schwarzen Minirock, darunter rote, halterlose Strümpfe, deren Spitze unverblümt hervorblitzte und eine weiße, enge Bluse, deren oberster Knopf offen gelassen war und ihre großen Brüste richtig schön in Szene setzten." -- (Erotische Geschichten - Doppelt gefickt)
"Sie blickte mir genau in die Augen und in diesem Moment entlud ich mich in ihren Mund. Ich spritzte ihr mein ganzes Sperma in den Rachen. Schlucken konnte sie nicht alles, die weiße Hodenmilch lief ihr aus den Mundwinkeln, rann über ihre Lippen, ihr Kinn und tropfte schließlich auf ihre Brüste. Mein Schwanz pumpte und pumpte. Sie hatte mich regelrecht ausgesaugt." -- (Erotische Geschichten - Sexsklavin eines fremden Taxifahrers)
"Sie hatte mich eingewiesen und mir von seinen Phantasien erzählt. So machte ihn besonders hartes Trampling an: das Herumtrampeln mit High Heels oder Stiefeln auf seinem nackten Körper. Er wollte getreten werden, bis er vor Schmerzen winselte wie ein geschundener Hund. Gequält und gedemütigt. Ich sollte in sein Gesicht urinieren und mit einem Skalpell seine Haut aufritzen, seine Harnröhre dehnen und dabei mit einem Holzbrett hart auf seinen Penis schlagen." -- (Erotische Geschichten - (M)ein Doppelleben als Domina)
"Als etwa zwei Drittel meiner Länge in ihr waren, begann sie sich auf und ab zu bewegen und stöhnte dabei immer lauter auf. Mit jedem Stoß schien sie feuchter zu werden und sich zu weiten. Mein Schwanz genoss die Enge, aber feuchte Grotte sichtlich. Er begann zu pulsieren und schwoll noch mal an." - (Erotische Geschichten - Die geilste Fotze der Stadt)

Erotische Geschichten - Fantasie kennt keine Grenzen

Erotische Geschichten sind ein ganz besonders begehrter Lesestoff. Fans von Sexstorys finden auf dem tabulosen Erotik-Magazin Eronite eine große Auswahl an anregender Lektüre. Wer sich gern beim Lesen entspannt, kommt hier garantiert zum Zug. Erotikstorys und kostenlose Sexgeschichten bieten ihren Lesern beste Unterhaltung und sorgen für die nötigen Kicks.

Geile Geschichten über Sexerlebnisse

Ob alles authentisch ist, was in den Storys beschrieben wird, spielt keine Rolle. Erotische Geschichten haben die Vorteil, geheime Wünsche und Sehnsüchte in Worte zu fassen. Wenn Handlung und Sprache zusammenpassen, wird jede Menge erotische Spannung aufgebaut. Wird es dem Ich-Erzähler gelingen, die süße Kollegin zu verführen? Welche Gefühle durchströmen einen Kerl mit seiner Liebsten beim Gruppensex? Was passiert wirklich bei verbotenem Sex oder bei Fetisch-Begegnungen mit einer Domina? Wie spielen sich spontane Ficks und überraschender Oralsex ab? Die Autoren, die erotische Geschichten für Eronite verfassen, nehmen kein Blatt vor den Mund. Sie belassen es nicht bei Andeutungen, sondern werden deutlich. Schon die Beschreibungen der attraktiven Girls und Frauen in den Storys machen Appetit. Zumal alle Erzählungen mit erotischen Fotos illustriert sind. Es dauert nur einige Minuten, bis die beliebten Sexstorys durchgelesen sind. Diese elektrisierende Lektüre dürfte niemanden kalt lassen - im Gegenteil.

Erotische Geschichten regen die Sinne an

Jeder Mensch hat seine eigenen Träume von geilen Begegnungen und wünscht sich intime Erfahrungen. Wie unverhofft diese manchmal passieren, haben viele schon erlebt. Davon ist auch in den Eronite-Geschichten häufig die Rede. Die Erotik spielt sich nicht ausschließlich zwischen zwei Personen ab, sondern es wird auch von Dreiern und vom Rudelbumsen erzählt. Gays und Lesben berichten ebenfalls von ihren scharfen Dates. Außerdem haben manche Storys "Alt fickt Jung" zum Inhalt. Es geht oft hoch her in den fiktiven und wahren Geschichten. Häufig kommen BDSM und Fetisch zur Sprache. Erotisch formulierte Darstellungen zu diesem Thema drehen sich um Dominas und ihre Sklaven, devote Girls und Züchtigungen. Was in SM-Studios abgeht, wird ebenso beschrieben wie bestimmte Fetische und Rituale. Jeder hat die Möglichkeit, sich bizarre erotische Geschichten nach seinen individuellen Vorlieben auszusuchen.

Sexstorys heizen ein

Deshalb sind erotische Geschichten auch bestens zum gemeinsamen Lesen geeignet. Manche Paare schätzen scharfe Lektüre, um sich in Stimmung zu bringen. Wer auf genüsslichen Solosex steht, kommt bei Sexstorys bestimmt in Fahrt. Lust und Leidenschaft besitzen unzählige Facetten. Ihre Beschreibungen wird nie langweilig, wenn sie mit dem gewissen Etwas verfasst werden. Weibliche und männliche Autoren sorgen dafür, dass auf Eronite prickelnde erotische Geschichten erscheinen. Sie sind allgemeinverständlich geschrieben und sprechen Leser und Leserinnen an. Mal offenherzig und frech, mal ein wenig geheimnisvoll formuliert, ziehen erotische Geschichten Männer und Frauen jeden Alters in ihren Bann. Dass nahezu alle Sexvarianten angesprochen werden, macht nicht zuletzt den Erfolg dieser Rubrik auf Eronite aus.

Zufälliger Lexikoneintrag

Plug

Plug
Was ist was? Das Pornolexikon bietet allen Interessierten ausgiebige Informationen zu Begriffen aus dem Erotikbereich. Einzelne Wörter, Abkürzungen und Floskeln werden anschaulich erklärt. Mit dem Erotiklexikon kann jeder Erotikfan den eigenen Wortschatz um ein paar interessante Ausdrücke erweitern.

Die neuesten Beiträge

17.6. – Ginger Costello feiert ihren Geburtstag!

Sie misst zwar nur 158 Zentimeter, dafür ist ihr Busen umso größer. Sie ist eine Exhibitionistin vor dem Herrn und zeigt ihren durchtrainierten Body wirklich gern. Kein Wunder, das kann sich Ginger Costello auch leisten. Alles Gute zum Geburtstag, Frau Wollersheim!

Eine Sexgeschichte

Zombie Sexgeschichte: Herrin Marilyn und die Armee der Untoten

„Ich glaube es gefällt euch beiden!”, sagt Marilyn. „Bei Serda fängt es nun auch schon zu tropfen an. Der Schmerz, der nicht mehr ertragen werden kann, der verwandelt sich irgendwann in Lust, zumindest bei so Perversen, wie ihr es seid. Das wissen alle Dominas. So halte nun, Serda, auch deinen tropfenden, triefenden Penis über das Haupt des Dieners!”

Zufälliger Artikel

vrXcity: Wenn virtuelle Erotik(t)räume entstehen

Sexuellen Vorlieben offen und hemmungslos nachgehen und virtuelle Erotik lustvoll ausleben? Was so einfach klingt, klappt in der Realität oftmals nur bedingt. Faktoren wie Unsicherheit, der fehlende Partner oder spezielle Fetische schränken das Ausleben der eigenen Sexualität häufig ein.

Die beliebtesten Beiträge