Warum stehen alle Männer auf Deepthroat?

Von Dr. Dorothea Flogger
Voraussichtliche Lesedauer: 6 Minuten
Warum stehen alle Männer auf Deepthroat?
4.7/5 - (3 votes)

Aus diesem Grund liebt jeder Mann Deepthroat

Das Jahr 1972 wird in vielerlei Hinsicht in Erinnerung bleiben. Es war das Jahr, in dem Bobby Fisher die Schachweltmeisterschaft gewann. Es war auch das Jahr, in dem der Watergate-Skandal aufflog. Aber 1972 wird auch als das Jahr in die Geschichte eingehen, das unser Verhältnis zum Oralsex für immer verändert hat. Denn das war das Jahr, in dem Deep Throat in New York City uraufgeführt wurde. Stehen alle Männer auf Deepthroat? Ja!

Warum stehen alle Männer so auf Kehlenfick?

Warum stehen alle Männer auf Deepthroat?Der Film, der die verstorbene Linda Lovelace der Welt vorstellte und die Welt mit Hardcore-Pornografie bekannt machte, zeigt den Kampf einer Frau, deren Klitoris sich zufällig in ihrem Hals befindet. Schließlich erkennt sie, dass die einzige Möglichkeit, den verlegten Lustpunkt zu stimulieren, darin besteht, ihre Oralsextechnik zu ändern: Sie muss lernen, sich weiter zu öffnen und tiefer zu gehen als je zuvor. Es dauerte nicht lange, bis das Publikum begann, denselben Stil der Fellatio zu übernehmen. Und so verbreitete sich die „Deep Throat“-Methode von der Leinwand bis in die Schlafzimmer Amerikas. Aber warum stehen alle Männer auf Deepthroat? Hier einige Fakten.

Deshalb stehen alle Männer auf Deepthroat: Es gibt eine Menge Strategien und Techniken, wenn es darum geht, einem Mann Oralsex zu geben. Aber es scheint, dass im Moment nichts so beliebt ist wie Deepthroating. Aber wie beim Schlucken eines Schwertes kann es für manche Leute unangenehm sein und im wahrsten Sinne des Wortes einen Würgereiz auslösen. Ist es das wirklich wert? Warum sind Männer so besessen und warum stehen alle Männer so auf Deepthroat?

Was sind die Vorteile von Deep Throating?

Stehen alle Männer auf Deepthroat? Deep Throating kann sich für die Person mit dem Penis aus mehreren Gründen wirklich unglaublich anfühlen. Es übt einen festen, breiten Druck auf einen der empfindlichsten Teile des Penis aus, nämlich die Spitze.

Dieses Girl liebt Kehlenfick

Es passt gut zu rauem Sex

Deep-Throating kann auch für Menschen, die einvernehmlichen Rough Sex mögen, sehr unterhaltsam sein. Denn es ist ziemlich herausfordernd und intensiv, wenn beide Partner auf diese Dynamik stehen. Das ist also der zweite Punkt auf die Frage:“Stehen alle Männer auf Deepthroat?“ Es kann herausfordernd sein, und es besteht die Gefahr, dass man würgt, aber das ist normal und natürlich.

Warum stehen alle Männer auf Deepthroat?

Es macht das Schlucken einfacher! Die meisten Männer sind von der Vorstellung angetörnt, im Mund ihrer Partnerin zu kommen. Wenn eine Frau Probleme mit dem Geschmack von Sperma hat, ist Deep-Throating eine gute Alternative: Sie schluckt zwar immer noch, aber sie muss den Geschmack nicht ertragen. Deshalb stehen auch alle Männer auf Deepthroat, weil sie es mögen, wenn Frau schluckt.

Warum stehen alle Männer auf Deepthroat?

Wenn sie den Geschmack des Spermas nicht mag, wenn der Mann in ihrem Mund kommt, hat sie den Vorteil, dass das Sperma, wenn er zum Höhepunkt kommt, weit über die Geschmacksknospen hinausgeht. Natürlich wird etwas Sperma auf der Zunge landen, wenn man sich zurückzieht, aber nicht annähernd so viel wie bei einem ’normalen‘ Blowjob.

Es ist überraschend intim

Und tatsächlich kann die gemeinsame Bewältigung dieser Situation ein Paar einander näher bringen, die Beziehung stärken und den Mut geben, andere Dinge auszuprobieren. Man schenkt seinem Partner tiefe sexuelle Lust, indem man ihn mit dem Mund und der Kehle verwöhnt. Der Gebende gibt sich oft seinem Partner hin und der Empfangende hat das Gefühl von Macht und Kontrolle.

Sweet Mia XXX: Mein erster Outdoor-Blowjob nachts im Wald

Sie könnte dabei tatsächlich zum Orgasmus kommen

Auf die Frage „Warum stehen alle Männer auf Deepthroat?“ gibt es eine positive Antwort für Frauen. Frauen, die ihren Partner tief in die Kehle nehmen, haben den potenziellen Vorteil, dass die Nerven stimuliert werden. Vermutlich ist das der Vagusnerv, der vom hinteren Teil der Kehle durch den ganzen Körper bis hinunter zur Vagina verläuft. Frauen haben berichtet, dass sie unglaubliche Orgasmen erleben, wenn sie den hinteren Teil ihrer Kehle durch das tiefe Kehlen ihres Mannes stimulieren.

Wie lernt eine Frau den Deep Throat?

Die Vorstellung, einen großen Schaft zu schlucken, kann für einige Frauen einschüchternd sein. Für die meisten ist es eine Übung, die sie mit der Zeit erlernen. Sexualexperten sind sich einig, dass die Fähigkeit zum Deep Throat etwas ist, das Geduld und das Ausprobieren verschiedener Winkel und Stellungen erfordert.

Dieses Girl liebt Kehlenfick

Damit dies gelingt, ist es oft hilfreich, dass die Freundin ihren Rachen und Mund so weit wie möglich öffnet, ihre Zunge so flach wie möglich auf den Mundboden drückt, ihren Hals so lang wie möglich macht und ihre Augenbrauen hochzieht. All das trägt dazu bei, dass der Rachen und der Mund für das tiefe Räuspern bereit sind.

Ein angespannter Kiefer kann auch ein Problem für Menschen sein, die Deep Throat lernen wollen, Manchen Menschen fällt es schwer, tief in den Rachen zu blasen, weil sie ihren Kiefer nur schwer entspannen können. In diesem Fall empfehlen Experten dringend die Verwendung von Spielzeug.

Eine Penismanschette mit offenem Ende kann am Schaft verwendet werden, während jemand seinen Mund nur an der Eichel einsetzt. Die Manschette und etwas Gleitmittel üben einen angenehmen Druck auf den Penisschaft aus, während der Partner mit der Hand hin und her streichelt. Währenddessen kann er mit seinem Mund und seiner Zunge mit der Eichel spielen. Es fühlt sich an wie Deep-Throating. Aber das Spielzeug macht die Hälfte der Arbeit!

Lese-Tipp für dich von EroniteLies auch:
• So geht’s: Würgereflex beim Blowjob unterdrücken
• Rape-Play: Mit meinen Monstertitten bin ich leichte Beute
• Daynia, die perverseste AO Schlampe der Region
• Mein Geständnis: Ich habe gleichzeitig Sex mit Zwillingen
• Ratgeber: Wie bekomme ich mehr Sperma aus meinem Rohr?

Es ist wichtig, dass man als Gebende/r den besten Winkel für sich findet. Manche bevorzugen es, über dem Penis zu knien, während es für andere einfacher ist, den Kopf aus dem Bett zu heben und den Penis aus diesem Winkel einzuführen. Es kann hilfreich sein, gleichzeitig mit dem Einführen des Penis einzuatmen und dann auszuatmen, während er wieder herauskommt.

Die Frau sollte langsam vorgehen, um sich auf den natürlichen Würgereflex einzustellen, der mit Rachensprays betäubt werden kann. Außerdem kann ein befeuchteter Griff am Penisende bei den Eiern für mehr Kontrolle sorgen. Vor allem gilt das dann, wenn man sich an das Deep-Throating gewöhnt.

Warum der Würgreflex gut ist

Er ist ein Zeichen des Körpers, dass man daran denken soll, zu atmen und die Atemwege zu befreien. Wenn man lernt, wie man tief einatmet, lernt man, seinen Würgereflex zu kontrollieren und nicht zu unterdrücken.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen
Sexchat Live Cam