Start Erfahrungsberichte Fetisch & BDSM Fetisch-Casting für Sklavin Petra

Fetisch-Casting für Sklavin Petra

3
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
Sklavin Petra bei Eronite

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Vor einiger Zeit habe ich ein Casting bei Eronite mitgemacht und möchte euch heute davon erzählen:

Sklavin Petra bei EroniteEin paar Tage vorher habe ich eine nette Email erhalten, dass ich mich bei Eronite zu einem persönlichen Casting einfinden sollte. Viele Sachen gingen mir da durch den Kopf und vor allem was frau nun anziehen soll… also schnell noch den Schrank durchstöbert, und schon habe ich was Passendes gefunden.

Ich wollte gleich einen guten Eindruck hinterlassen und habe gleich die heißen Lack-Dessous und das open Top unter den Mantel angezogen. Schnell noch eine Tasche mit den langen High-Heels und dann ab zum Taxi. Der Taxifahrer musterte mich zwar recht neugierig aber irgendwie konnte er mich mit meinem Outfit doch nicht recht einteilen… und das war auch gut so.

Sklavin Petra bei EroniteAngekommen im Studio wurde ich freundlich von Helga Unterwasser begrüßt und konnte mir mal das Studio ganz in Ruhe ansehen. Wirklich mit sehr viel Geschmack eingerichtet und irgendwie hat meine Kopfkino hier schon zu arbeiten begonnen. Aber der Reihe nach.

Zuerst haben wir uns gemütlich an den Tisch gesetzt und es wurden die Eckpunkte unseres Shootings besprochen. Ganz wichtig für mich war, dass man hier auf alle Vorlieben, Yes und Nos der Darsteller eingeht. Wer sich hier nun eine geile Party vorstellt ist absolut falsch, hier wird wirklich professionell am Set gearbeitet, und ja auch der Spaß kommt nicht zu kurz dabei.

fetischcasting

Als wir dann die Yes und Nos und Vorlieben abgehakt haben, ging ich ins Nebenzimmer um mich wenig später in meiner Rolle als Sklavin Petra wiederzufinden. Schwarze Korsage – open Top ein kurzer Rock der mehr zeigte als das er verhüllte und dann natürlich meine langen Highheels die bis zu den Schenkel reichten. Schnell war ein dominanter Meister gefunden, der mich nun als seine devote Sklavin vor laufender Kamera vorführte.

Sklavin Petra bei EroniteZuerst wurde ich ans Kreuz gebunden, und mit gekonnten Schlägen wurde mein Po bearbeitet, bis er eine schöne kirschrote Farbe annahm. Danach wurden meine geilen Titten behandelt wobei auch hier die Peitsche zur Anwendung kam. Mein Meister merkte doch sehr rasch, dass mir diese Behandlung Freude machte, so ließ er von mir los und führte mich auf die Couch wo ich unter Aufsicht meine geile Fotze selbst bearbeiten durfte. Hin und wieder spürte ich das sanfte Streicheln der Peitsche an meiner Fotze und ein leises Stöhnen drang aus mir.

Längst hatte ich die surrende Kamera vergessen… Nun wurde ich noch durch den Raum geführt und mein Meister prüfte immer wieder meine Tauglichkeit als devote Sklavin, wobei er mich mit Peitsche, Dildo und anderen Spielarten fast bis zum absoluten Höhepunkt brachte.

Zum Abschluss nahm ich in einem wunderbaren Sitzmöbel Platz und meine Lustgrotte zuckte vor Freude als der Meister mich nun abschießend nochmals die Peitsche spüren ließ. Abschließend kann ich nur sagen, das hier das Shooting wirklich Spaß macht und die Leute von Eronite professionell dieses Shooting veranstalten. Im Schnittraum entsteht dann ein unglaublicher authentischer, erotischer Film, der die Vorzüge der Darsteller nochmals betont.

Ein dicker Kuss an das ganze Team
Sklavin Petra vom Fetisch-Casting


Die österreichische Sklavin Petra gehört zu den Frauen, die mitten im Leben stehen und wissen, was sie wollen. Sie entschied sich für ein Fetisch-Casting bei Eronite und wurde ihrer Vorliebe entsprechend dem Label EROnight zugeordnet. In Planung ist ein weiterer Maledom-Film mit Sklavin Petra in der Hauptrolle. Ein cooles Casting mit österreichischer Sklavin im Eronite-Studio!

fetischcasting

Big7 - Die Amateurcommunity

3 KOMMENTARE

  1. hallo, ich hab mich am 8.11. als fetishdarsteller beworben, und wollte nach dem artikel jetzt gern mal wissen, wielang es denn so ca. dauert bis mann einen castingtremin bekommt^^? viele grüße, euer woody futlecker

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here