Start Erfahrungsberichte Pornocasting Pornocasting mit Laureen Pink

Pornocasting mit Laureen Pink

2
Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
Laureen Pink | Eronite

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Laureen Pink für EroniteIm vergangenen Monat fand mein erstes Pornocasting mit Laureen Pink unter der Leitung von Regisseurin Helga Unterwasser statt. Als ich am Drehort ankam, lernte ich die Crew von Eronite und die Darstellerin Laureen Pink kennen. Alle Teilnehmer wurden herzlich begrüßt und uns wurde der Ablauf des vorliegenden Tages erklärt.

Das Casting wurde unter dem Motto „The Fuck of Germany“ geführt und so kamen wie bei anderen Castingshows jeweils die Besten weiter. Ich hatte die Ehre, als Erster mit einem anderen Teilnehmer zusammen, Laureen davon zu überzeugen, dass in mir ein Pornostar steckt. Nach anfänglichem Gefummel und Gelecke kam schlussendlich die Entscheidung, wer in die nächste Runde kommt.

Blowjobs und Cumshots für Laureen Pink

Jeder der fast 20 Teilnehmer bekam in der ersten Runde seine Chance seinen Mann zu stehen. Helga hatte zuvor bereits angedeutet, dass die Aufgaben immer schwieriger und ausgefallener werden. Pro Runde verließen uns wenige der Teilnehmer, doch wir anderen bekamen neue Aufgaben. Mal entschied die Darstellerin, wer weiterkommt, mal die Regisseurin.

Laureen Pink vom Label EroniteIn der vorletzten Runde bekam jeder der übrigen vier Teilnehmer Laureen ganze sechs Minuten für sich alleine. Hierbei ging es um das Ausdauervermögen in verschiedenen Positionen. Dann das Finale von „The Fuck of Germany“: zielgenaues Kommandospritzen. Wir standen Laureen gegenüber und warteten auf ihr Kommando…

Lucius Love mit Lilly Ladina und Mareen Deluxe

Nachdem die ganze Sauerei beseitigt war, kamen wir zur langersehnten Siegerehrung.

An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an Helga und ihre Crew von Eronite für einen sehr interessanten und lehrreichen Tag.

Boris


Boris Larisch, geboren 1989, erfuhr von Eronite im Internet. Kurzentschlossen meldete er sich zu einem Casting an und wurde eingeladen. Er nahm teil am Casting-Film „The Fuck of Germany – Deutschlands härtestes Pornocasting“ mit Pornostar Laureen Pink und schaffe Runde um Runde und kam sogar bis ins Finale. Boris erreichte einen stolzen 2. Platz und wurde aufgrund seiner guten Leitungen in die Darstellerkartei der Eronite Movie Productions aufgenommen.

VX Videostation

2 KOMMENTARE

  1. Ja hallöchen da würde mich gerne mich vorstellen die ganze Verfassung erleben wenn ich das mache dann mache ich das erste Mal und ich habe einen Hauptberuf und das will ich halt nebenbei machen ich würde mich freuen wenn ich eine Rückmeldung bekomme und da kann man echt loslegen

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here