Im Erotiklexikon: Double Penetration

    Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten
    Was ist eine Double Penetration?

    Sexcommunity fürs Handy
    VX Videostation

    DP oder MMF – mehr als nur doppelte Lust!

    Eine Double Penetration wird oft in Pornos gezeigt. Dabei geraten die Leute vor Geilheit regelrecht in eine Ekstase und schreien ihre Lust laut heraus. Wie sieht es jedoch mit dieser Sexpraktik im erotischen Alltag aus? Ist es wirklich so geil?

    DP Double Penetration Sandwich | EroniteWas ist eine Double Penetration?

    Es handelt sich um eine Position, die auch als Sandwich, Doppeldecker oder Doppelpenetration bezeichnet wird. In der Erotikbranche bezeichnen professionelle Damen den Service mit der Abkürzung DP. Double Penetration gehört zum Gruppensex, wenn eine Frau mit zwei Männern gleichzeitig Sex hat (abgekürzt MMF). Sie liegt zwischen den beiden Männern und wird gleichzeitig in Muschi und Po gefickt. Die Teilnehmer an so einem Dreier berichten von einem unglaublich starken Lustgefühl. Das sagen nicht nur die Männer, sondern auch die Frauen. Sie fühlt sich beinahe bis zum Platzen ausgefüllt und taumelt durch die doppelte Stimulation von einem Orgasmus zum anderen.

    Für die Männer ist so eine Double Penetration ebenfalls enorm geil. Wenn beide ihre steifen Riemen in sie stecken, sind sie voneinander nur durch eine Haut und eine dünne Schicht Muskeln getrennt. Jeder Mann kann den Penis des anderen spüren. Beim Stoßen massieren sie sich gegenseitig. Das sorgt für einen enormen Reiz. Viele halten es nicht lange aus und spritzen schon nach kurzer Zeit ab.

    Double Penetration in der Praxis

    In der Theorie oder im Porno sieht Double Penetration sehr geil aus. In der Praxis ist es nicht so einfach. Das fängt schon damit an, dass nur wenige Männer dazu bereit sind, ihre Partnerin mit einem anderen Mann zu teilen. Dieses Problem lässt sich relativ einfach lösen. Wer selbst einmal eine Double Penetration erleben will, kann zusammen mit seinem Freund oder guten Bekannten eine Hure aufsuchen, die diesen Service anbietet.

    www.FUXX.cam

    Trotzdem braucht es für eine Double Penetration etwas Übung. Man(n) muss ganz schön gelenkig sein. Besonders dem Mann, der unten ist, wird einiges abverlangt, weil er das Gewicht von zwei Personen aushalten muss. Auch für die Dame ist es viel strapaziöser als normaler Sex. Sollte es beim ersten Mal mit der Double Penetration noch nicht klappen, können sich die Männer ja abwechseln. Sehr empfehlenswert ist viel Gleitcreme.

    Bei der Double Penetration (doppelte Penetration) wird die Frau gleichzeitig in Arsch und Möse gefickt. Dies kann durch zwei Männer geschehen oder in Kombination mit Strap-On oder Dildos.

    Beide Schwänze berühren sich so fast, lediglich getrennt durch ein „dünnes Häutchen“. Für viele Frauen ist diese sexuelle Spielart der ultimative Kick!

    Weitere Begriffe sind Doppeldecker, Sandwich, DP

    Und für Fortgeschrittene: Möglich ist sogar die Triple Penetration, bei der zwei Schwänze in Po oder Pussy stecken…

    Ähnliche Begriffe

    Hier nicht klicken!

    Vorheriger ArtikelAss to Mouth
    Nächster ArtikelAnalfisting
    Eronite Pornolexikon
    Unser Pornolexikon bietet allen Interessierten ausgiebige Informationen zu Begrifflichkeiten aus dem Erotikbereich. Einzelne Wörter werden anschaulich erklärt. Es ist neben dem Erotiklexikon zudem ein Fetischlexikon enthalten, das Begriffe aus dem Fetischbereich erläutert.