Start Dating Psychologie Vor- und Nachteile einer Dreierbeziehung

Vor- und Nachteile einer Dreierbeziehung

0
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
Vor- und Nachteile einer Dreierbeziehung

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Wie sieht das Leben eines Trios in der Praxis aus?

Die meisten Menschen in einer Beziehung leben als Paare zusammen, seien es nun hetero- oder homosexuelle Paare. Ab und zu gibt es aber auch ungewöhnliche Konstellationen außerhalb dieser Standards, wie zum Beispiel eine Dreiecksbeziehung. Die Vor- und Nachteile so einer Dreierbeziehung beleuchtet der folgende Text etwas mehr im Detail.

Vor- und Nachteile einer DreierbeziehungWas ist eine Dreierbeziehung?

Bevor es um die Vor- und Nachteile einer Dreierbeziehung geht, müssen erst einmal ein paar Unklarheiten aus dem Weg geräumt werden. Eine Dreiecksbeziehung ist eine so genannte polyamouröse Beziehung. Das bedeutet, die Menschen in dieser Beziehung lieben sich alle gegenseitig, respektieren sich und sind offen und ehrlich zueinander.

Im Gegensatz zu einer offenen Beziehung, freier Liebe und ähnliche Formen des Zusammenlebens geht es bei einer polyamourösenDreierbeziehung nicht nur um Sex, sondern auch um die Beziehungen der Beteiligten im Alltag. Da zeigen sich schnell die Vor- und Nachteile einer Dreierbeziehung.

Was sind die Vorteile einer Dreierbeziehung?

Wenn das Thema Vor- und Nachteile einer Dreierbeziehung zur Sprache kommt, denken viele (besonders Männer) zuallererst an Sex. Natürlich gibt es in einer Dreierbeziehung mehr Abwechslung beim Sex als bei einem Pärchen. Ein flotter Dreier gehört dort beispielsweise eher zum Standardprogramm als zur absoluten Ausnahme.

Direkt zum besten Datingportal

Beim Punkt Vor- und Nachteile einer Dreierbeziehung, überzeugt die Dreierbeziehung unter anderem durch den Umstand, dass die Lasten auf drei Paar Schultern verteilt sind. Dadurch kann der Einzelne sie bedeutend leichter tragen als in einer Paarbeziehung. Das trifft beispielsweise auf Miete und Stromkosten zu, Ausgaben für Lebensmittel oder für Versicherungen und Ähnliches.

Aufgaben im Haushalt wie Putzen, Einkaufen, Wäschewaschen und Bügeln werden gemeinsam erledigt. Dadurch verringert sich die Belastung für den Einzelnen und es bleibt mehr Freizeit. Selbst bei der Kindererziehung teilt man sich die Aufgaben und verringert dadurch die Belastung für den Einzelnen. Wie man sieht, geht es beim Thema Vor- und Nachteile einer Dreierbeziehung in erster Linie gar nicht um Sex, sondern eher um das praktische Zusammenleben im Alltag.

Vor- und Nachteile einer DreierbeziehungWas sind die Nachteile einer Dreierbeziehung?

Es gibt gute Gründe dafür, warum nur wenige Menschen in einer Dreierbeziehung leben. Wenn man die Vor- und Nachteile einer Dreierbeziehung gegeneinander abwiegt, sieht man schnell, dass die Nachteile überwiegen. Der größte Faktor, der beim Thema Vor- und Nachteile einer Dreierbeziehung eine Rolle spielt, sind die Vorurteile und Engstirnigkeit der Menschen aus dem sozialen Umfeld.

Das reicht von anzüglichen Bemerkungen über Beschwerden beim Vermieter oder beim Arbeitgeber bis hin zum Mobbing der Erwachsenen oder Kinder und zu offenen sexuellen Übergriffen. Von staatlicher Seite gibt es auch Benachteiligungen (beispielsweise Steuerklasse, Erbrecht, Erziehungsrecht). Nämlich weil der Staat die Ehe, also eine Paarbeziehung, deutlich vor einer Dreierbeziehung favorisiert.

Auch auf der persönlichen Ebene überwiegen bei einer Analyse der Vor- und Nachteile einer Dreierbeziehung die Nachteile. Eine Beziehung zwischen zwei Menschen ist schon kompliziert, wird aber zwischen drei Menschen noch schwieriger. Wie in jeder anderen Beziehung auch kann eine Dreierbeziehung nur funktionieren, wenn alle drei Partner gleichberechtigt sind, keiner bevorzugt wird oder dominiert und es keine Eifersucht gibt.

Polyamorie - was ist dran am Liebestrend?

In der Praxis lässt sich jedoch kaum vermeiden, dass beispielsweise eine der Frauen dem Mann besser gefällt oder dass eine besser mit den Kindern umgehen kann als die andere. Das führt über kurz oder lang zu Reibereien und Spannungen. Untersucht man Vor- und Nachteile einer Dreierbeziehung zeigt sich ein weiterer Nachteil. Der tritt in Erscheinung bei Problemen in der Beziehung. Selbst professionelle Hilfe durch Therapeuten oder staatliche Stellen ist nicht auf eine Dreierbeziehung eingestellt. Nicht umsonst gibt es zwar eine Paartherapie, aber keine Dreiertherapie.

Realistisch gesehen: Die Nachteile überwiegen

Betrachtet man den Aspekt Vor- und Nachteile einer Dreierbeziehung, kommt dabei relativ schnell ans Licht, dass die Nachteile einer solchen Beziehung die Vorteile bei weitem überwiegen. Das größte Problem stellt die mangelnde gesellschaftliche Akzeptanz dar, weil bei fast allen Menschen des westlichen Kulturkreises die Paarbeziehung, als einziger erstrebenswerter Standard gilt.

Direkt zum besten Datingportal

Auch für die Partner einer Dreierbeziehung ist das Zusammenleben komplizierter, weil sie viel mehr unterschiedliche Interessen und Neigungen berücksichtigen müssen als die Zwei in einer Paarbeziehung. Ob eine polyamouröse Dreierbeziehung lange Bestand hätte, ist darum fraglich.

Big7 - Die Amateurcommunity

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here