Start Interessantes & News Würgen beim Sex – Warum macht er das mit mir?

Würgen beim Sex – Warum macht er das mit mir?

0
Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
Sexuelle Spielart: Würgen beim Sex - Wie gefährlich ist das wirklich?

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Das herrliche Spiel von Macht und Unterwerfung

Nicht ganz ungefährlich: Luft abdrücken beim Sex

Würgen beim Sex gehört zwar zu den eher ungewöhnlichen Sexpraktiken, wird aber dennoch von vielen Menschen zur Steigerung der Lust angewendet und ertragen.

Würgen beim Sex - nicht ganz ungefährlichWürgen beim Sex – Worum geht es?

Die Sexpraktik wird in der BDSM-Szene angewendet, insbesondere, wenn ein dominanter Mann mit einer devoten Frau Sex hat. Er demonstriert durch das Würgen beim Sex seine Macht über sie. Indem er ihr die Luftzufuhr abschneidet, hält er im wahrsten Sinn des Wortes ihr Leben in seinen Händen. Sie erregt es ungemein, ihm hilflos ausgeliefert zu sein und völlig auf seine Gnade angewiesen zu sein. Durch Würgen beim Sex empfinden beide die Lust viel intensiver.

Wie gefährlich ist diese sexuelle Spielart wirklich?

Die Sexpraktik ist generell sehr gefährlich. Selbst wenn die Luftzufuhr nur für kurze Zeit abgeschnitten wird, können beispielsweise bleibende Hirnschäden entstehen oder ein Schlaganfall ausgelöst werden. Wird die Luftzufuhr länger als 3 bis 4 Minuten unterbrochen, kann sogar der Tod eintreten.

Das soll natürlich durch Würgen beim Sex nicht passieren. Damit durch das Würgen die Lust gesteigert und die Gefahr minimiert wird, ist es besser, wenn sich das Pärchen vorher gemeinsam mit dem Thema befasst. Am wichtigsten ist, dass beide das Würgen beim Sex wollen und sich darüber in einer entspannten Atmosphäre unterhalten. Bei gesundheitlichen Problemen (hoher Blutdruck, Arteriosklerose und andere Herz-Kreislauf Erkrankungen) ist es besser, vorher einen Arzt zu fragen, ob das Risiko vertretbar ist.

Tipps zum Fingern - So machst du's richtig!

Richtig würgen beim Sex

Es empfiehlt sich, behutsam vorzugehen. Generell darf die Luftzufuhr nur für wenige Sekunden unterbrochen werden. Als unverzichtbare Sicherheitsmaßnahme müssen sich beide vorher auf ein Stopsignal einigen. Wenn es gegeben wird, muss das Würgen sofort abgebrochen werden. Geeignete Signale sind zum Beispiel, wenn sie sein Handgelenk fest umfasst oder ihm auf die Schulter klopft. Das Stopsignal muss auf jeden Fall auch gegeben werden können, wenn sie nicht in der Lage ist zu sprechen.

Würgen beim Sex sollte nur an den Seiten des Halses erfolgen. Auf der Vorderseite sitzt der Kehlkopf, ein sehr empfindliches Organ. Dort haben seine Finger nichts zu suchen.

Bleiben Würgemale zurück oder entstehen durch das Würgen beim Sex Schmerzen, sollte unbedingt so zügig wie möglich ein Arzt aufgesucht werden.

Todesursache beim Sex: Sauerstoffmangel im Gehirn

VX Videostation

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here