Das große Exklusiv-Interview mit dem blonden Camgirl Julia Mia

Von Mario Meyer
Voraussichtliche Lesedauer: 21 Minuten
Das große Exklusiv-Interview mit dem blonden Camgirl Julia Mia
4.7/5 - (24 votes)

JuliaMia Livecam: So geil ist das sportliche Camgirl

Von den verschiedenen Typen der Frauen stehen die Männer am meisten auf Blondinen. Ein Luder mit Kurven und blonden Haaren gilt als Sexsymbol. Das gilt im besonderen dann, wenn sie strahlend blaue Augen hat und keine Hemmungen zeigt. All das trifft auf das Camgirl Julia Mia zu, die ihre Reize gern anderen (und am liebsten Männern) vor ihrer JuliaMia Livecam zeigt.

Chatten und mehr mit der geilen Blondine

Das große Exklusiv-Interview mit dem blonden Camgirl Julia MiaWarum ist die JuliaMia Liveshow bei ihren Fans so populär? Dafür gibt es viele Gründe. Zu den wichtigsten gehört wahrscheinlich, dass die 22jährige Blondine sehr attraktiv aussieht. Sie hat eine sportlich-schlanke Figur und trägt ihre glatten, naturblonden Haare sehr lang. Julia Mia lebt übrigens in München und steckt im Moment mitten im Studium.

Mit ihrem JuliaMia Camchat will sie sich zu einem Teil die Kasse aufbessern, zum anderen steckt aber auch pure Lust dahinter. Kein Wunder, dass die Männer verrückt nach ihr sind. Eine tolle Figur, Spaß an Gesellschaft, Freude am Sex und Zeigefreudigkeit, alles in einer Packung vereint, das bietet der JuliaMia Sexchat. Ist das schon alles? Nein, bei weitem nicht!

JuliaMia macht keine leeren Versprechungen: Machen wir uns nichts vor. Viele Camgirls sind mehr Schein als Sein. Sie geben sich zwar vor der Kamera sehr heiß und sexy, wenn User aber, durch die Show des Girls angeheizt, nach einem realen Treffen fragen, wird diese Bitte häufig abgelehnt. Während ihre Kolleginnen dafür sicher ihre Gründe haben mögen, ist Julia Mia anders.

Direkt zu Julia Mias Show

Beim Interview zur JuliaMia Livecam wurde die Blondine unter anderem nach ihren sexuellen Vorlieben gefragt. Ihre Antwort war eindeutig: Sie bevorzugt Live Dates. Diese Antwort lässt sicher das Herz so manchen Users schneller schlagen und weckt seine Begierde. Wer würde auch nicht lieber ein Live Date mit der blonden Sexbombe haben, anstatt sie in der JuliaMia Webcamshow zu erleben?

Das Interview mit JuliaMia in voller Länge:

Eronite – Das Erotikmagazin   Erst einmal vielen Dank, dass du unseren Lesern Rede und Antwort stehen möchtest. Wir sind sicher, es wird sehr spannend und aufschlussreich sein. Nicht nur deine Fans freuen sich, sondern auch wir, wenn wir vielleicht das ein oder andere Geheimnis, einen Schwank aus deiner Jugend oder ein paar private Dinge über dich erfahren. Sag, seit wann bist du eigentlich in der Erotikbranche tätig, wie war dein Einstieg und was genau machst du eigentlich?
Camgirl JuliaMia   Erst mal dankeschön für die Einladung zu diesem Interview. Ich bin erst seit einigen Wochen aktiv in der Erotikbranche und durch eine Freundin zu der Livecam gekommen. Eigentlich genau seit Anfang Oktober 2021. Bin also ein Newbie in der Branche. Meinen Start empfand ich nicht so einfach, da man die ganze Technik und auch die Funktionen lernen muss, die man hat. Da gibt es Cam2Cam, Einzelchat, Separee, Messengerfunktionen, Bilder und Videos hochladen und dann kommen auch noch die User, die unterschiedliche Wünsche haben. Beruflich habe ich mich noch gar nicht so gefunden und studiere Medizin. Aber mal sehen, was die Zeit bringt und wie es erotisch weitergeht.

Sie steht auf Rollenspiele und liebt den Reiz des Erwischtwerdens

Das große Exklusiv-Interview mit dem blonden Camgirl Julia Mia
Julia Mia beim Beantworten der Interviewfragen

Eronite   Wenn du für deine User vor der Webcam deine Liveshow zeigst und sie damit glücklich macht, was ist es, das dich daran reizt, ein Camgirl zu sein? Und überhaupt: warum produzierst du dich nackt vor der Kamera? Ist es nur des Geldes wegen oder hat das einen anderen Grund? Könntest du dir auch vorstellen, auch professionelle Pornofilme zu drehen oder zumindest sexy Amateurclips, eventuelle sogar mit einem anderen Mann oder einer zweiten Frau?
Camgirl JuliaMia   Ich war erotisch schon immer sehr interessiert und kaufe mir regelmäßig schöne Outfits und mag High Heels. Ich mache gerne Selfies von mir und Videos kann ich mir auch vorstellen. Jetzt beginnt aber erstmal die Phase des Herantastens. Es ist nicht so, dass man die Livecam anstellt und sofort eine gute Show machen kann. Ich habe festgestellt, dass man vor der Cam erstmal erlernen muss, was geil aussieht und was gefällt. Es wird aber jeden Tag besser und ich habe schon viele geile Positionen drauf, wo der Mann sofort sehr erregt ist. Jetzt werden erstmal ein paar erotische Videos gedreht, wo man mich alleine sehen kann. Ich möchte aber Videos drehen, die ein wenig ausgefallener sind, und die nicht nur eine Frau im Bett zeigen bei der Selbstbefriedigung. Da schweben mir ausgefallene Outdoor-Orte vor und auch in der Wohnung einige Plätze wie einsehbare Terrasse oder auf der Waschmaschine, die schleudert. Ich stehe auf Rollenspiele und werde in den Videos als Krankenschwester, Schülerin, Nonne, Studentin agieren. Wenn jemand Ideen hat, kann er mir das gerne schreiben.

Direkt zu Julia Mias Show

Eronite   Viele unserer Zeitgenossen verbringen zumindest ab und an mit dem Schauen von Webcamshows oder Pornos ihre Zeit, manch einer mehr, der andere weniger. Männer regelmäßiger und deutlich öfter als Frauen. Wie ist das bei dir? Schaust du dir auch ab und zu einen Pornofilm an oder bist du der Meinung, dass du beruflich damit schon übersättigt bist?
Camgirl JuliaMia   Ich sehe gerne Pornos und bin noch nicht übersättigt. Mit 22 Jahren ist man auch noch jung und hat noch viel Neugier auf alles, was sexuell neu ist. Auch suche ich noch Erfahrungen mit vielen Sexpartnern, denn ich stelle mir vor, dass der Sex sehr unterschiedlich sein kann mit verschiedenen Penisgrößen und auch mit den Französisch-Künsten der Männer. Jeder ist anders und einzigartig.

Manche Dinge sind ein No-Go, andere probiert Julia gern aus

Das große Exklusiv-Interview mit dem blonden Camgirl Julia Mia

Eronite   Es gibt Dinge, die viele Darstellerinnen regelrecht hassen. Zumindest haben recht viele Vertreterinnen der Zunft eine Abneigung gegen die ein oder andere Sache vor der Kamera. Was ist es bei dir? Was magst du überhaupt nicht, wenn du deine Camshows machst?
Camgirl JuliaMia   Ich mag die normalen erotischen Dinge und werde mich bestimmt nicht fisten lassen oder extreme Gegenstände in meinen Popo schieben. Auch ist es mir noch nicht gelungen zu squirten. Und ich weiß nicht, ob ich solche Dinge vor der Cam zeigen werde. NS ist auch No-Go. Hinterher die Wohnung zu reinigen nach der Show ist nicht so meins! Ich bin sehr fixiert auf Erotik und Spiele vor der Cam, die den Mann und mich zusammen heiß machen und gemeinsam zum Höhepunkt zu kommen ist einfach wunderschön.

Eronite   Jeder Mensch braucht einen Fels in der Brandung, einen Rückhalt. Besonders in weniger guten Zeiten ist es wichtig, dass man Menschen um sich herum hat, die einem gut tun und auf die man sich verlassen kann. Was sagte deine Familie dazu, als sie von deinem Job erfuhr? Waren sie entsetzt, haben sie vielleicht sogar den Kontakt zu dir abgebrochen oder sind sie ganz locker mit der neuen Situation ihrer Tochter umgegangen? Oder wissen sie es gar nicht?
Camgirl JuliaMia   Eigentlich interessiert es mich wenig, was andere denken über meine erotischen Aktivitäten. Mir muss es Spaß machen und das ist gegeben. Unterstützung von meiner Familie erhalte ich von meiner Mutter und sie findet es nicht schlimm, dass ich Spaß vor der Webcam habe. Sie sagt immer, wenn sie jünger wäre, würde sie das vielleicht auch machen.

JuliaMia im Steckbrief

Geburtsdatum3. Oktober 1999
SternzeichenWaage
Körpergröße170 cm
Gewicht55 kg
BH-Größe75 B
IntimrasiertJa – Hollywood Cut
HobbysMalen, Reisen, Kino, Gesellschaftsspiele, Fitness, Erotische Dessous, Toys und Schuhe shoppen, Livecam
LieblingsfilmeAction und Komödie – Game of Thrones
Lieblingsfarbe(n)Schwarz und rot
Das mag ich: Wenn ein Mann gut riecht beim Sex, Romantisches Abendessen vor dem Sex, 69er Stellung, Doggy, zwei bis drei Runden Sex
Das mag ich nichtUngepflegte Männer, Drei-Minuten-Sex , Penis unter 10 cm, Penis über 25 cm sowie Männer, die nur die Reiterstellung mögen und faul unten liegen

Eronite   Es gibt gute Liebhaber und weniger gute. Sicher hat jede Frau schon einmal Bekanntschaft mit jedem Typus Mann gemacht. Der eine ist besser, der andere schlechter im Bett. Aber wann genau ist ein Mann für dich gut beim Sex und was machen deiner Meinung nach die meisten Kerle schlicht und ergreifend falsch im Bett?
Camgirl JuliaMia   So viele Liebhaber hatte ich bisher noch nicht. Die kann man an den zehn Fingern noch abzählen. Ich bin kein Freund von Männern, die in zwei Minuten spritzen und dann wieder Fußball im TV schauen. Sex bedeutet, sich gegenseitig zum Höhepunkt zu bringen und das Liebesspiel so lange wie möglich zu zelebrieren. Dazu gehört ein langes Vorspiel mit Blowjob, Eier lecken und mich mit der Zunge schön an der Pussy zu verwöhnen. Dann kommen geile Liebesstellungen wie Doggy und Reiten. Zungenküsse dürfen nicht fehlen und vulgäres Reden ist genau mein Ding.

Dass Männer ihretwegen zum Orgasmus kommen, fasziniert sie

Das große Exklusiv-Interview mit dem blonden Camgirl JuliaMia

Eronite   Du bist in der Erotikbranche tätig und wir alle wissen, warum sich Männer leicht bekleidete oder nackte Camgirls anschauen. Hier geht es nicht um Dialoge oder spannende Action. Auch nicht um Dramen oder Komödien. Niemand muss auflösen, wer denn am Ende der tatsächliche Mörder war. Beim Livesex geht es nur um eines: die eigene sexuelle Befriedigung. Meistens soll der Orgasmus auch möglichst schnell erreicht werden. Der Betrachter der Camshows sieht die Protagonisten als “Wichsvorlage”, er masturbiert, indem er sich oft vorstellt, die heiße Darstellerin selbst nach Strich und Faden durchzubumsen. Wie gehst du damit um, dass dich die meisten Zuseher auf deinen Körper reduzieren und dich nur als Vorlage für den eigenen Abschuss benutzen?
Camgirl JuliaMia   Ganz ehrlich: das empfinde ich gar nicht so wie ihr das beschreibt.
Ich kann zwar nur aus einem kleinen Erfahrungsschatz heraus sprechen, aber viele Männer kommen zum Kommunizieren und geilen sich langsam dabei auf. Natürlich wollen sie dann auch zum Höhepunkt kommen. An den Männern, die gerne schnell kommen, habe ich auch sehr große Freude, wenn sie noch die eigene Cam anmachen. Das fasziniert mich, dass sie meinetwegen zum Orgasmus kommen und es ist wirklich erstaunlich, wie viel bei manchem Penis raussprudelt.

Direkt zu Julia Mias Show

Eronite   Auch wenn unsere (westliche) Gesellschaft als relativ offen gegenüber Sexualität und Pornografie gilt, ist der Job eines Camgirls immer noch nicht wirklich akzeptiert. Viele rümpfen die Nase über solch eine Berufswahl. Sei es aus Unwissen, falschen Vorstellungen oder gar den eigenen Prinzipien einer überholten Moral. Viele verwechseln die Erotikbranche mit der Rotlichtszene und denken, jede Erotikdarstellerin sei auch eine Nutte und würde sich nur auf andere Weise prostituieren. Deutschland ist bekannt (und berüchtigt) dafür, dass die Menschen sich gern in die Angelegenheiten anderer einmischen und – besonders wenn sie kein eigenes Leben haben – hinter dem Rücken der Betroffenen sich regelrecht das Maul zerreißen. Von dem Neid einmal abgesehen, der vielen Erfolgreichen entgegengebracht wird. Gibt es etwas, dass du solchen Leuten gern einmal sagen möchtest?
Camgirl JuliaMia   Wie ich schon sagte, ist es mir egal, was andere denken. Sexualität gehört zum Leben und man soll es ausleben wie man es am liebsten hat. Ich zeige mich gerne und wem es nicht gefällt, der braucht nicht hinzuschauen. Ich komme hervorragend mit Menschen aus und hatte wenig Probleme bisher. Natürlich bekommt man durch die Medien auch viel Negatives präsentiert, aber ich habe gar keine Zeit, mich um so was zu kümmern. Mein großes Hobby ist noch die Malerei und da bin ich jeden Monat dabei, auch Wünsche zu erfüllen und male für Freunde, Bekannte oder vermittelte Personen ihre Hunde, Katzen oder Porträts. Ihr seht, ich lebe in einer anderen Welt und habe keine Zeit, mich um andere zu kümmern, was die alle gerade kritisieren. Ich arbeite gerne, habe gerne viel Geld und dann geht vieles wie von selbst. Ohne Moos nichts los :-)

Männer wollen mal was anderes sehen als Fettpolster zuhause

Liveshow mit JuliaMia: Am 3. November kommt eine Hitzewelle!Eronite   “Von nichts kommt nichts” lautet ein altes – und wahres – Sprichwort. Viele Drehtage dauern lange, beginnen früh morgens und gehen bis weit in die Nacht. Dazu kommen der alltägliche Papierkram und die Organisation, das klassische Backoffice. Zeit für die Livcamshows muss auch noch sein, ganz abgesehen davon, dass sich jeder auch seinem Sozialleben, seiner Familie und Freunden, widmen sollte. Wie bekommst du das alles unter einen Hut und wie viele Stunden verbringst du täglich vor der Cam, um mit deinen Fans zu chatten?
Camgirl JuliaMia   Drehtage habe ich ja noch keine. Mein Tag beginnt mit Frühstücken, fürs Studium lernen, jeden Tag zwei bis drei Stunden Malerei und wenn ich Lust habe, dann abends oder auch mal tagsüber die Livecam anmachen. Dann treffe ich mich auch mit Freunden und Verwandten. Ich bin aber keine Partymieze und gehe relativ früh ins Bett um 22 Uhr. Mittlerweile chatte ich aber zweimal die Woche auch gerne abends von 20 Uhr bis 2 Uhr nachts. Nachts sind die Männer sehr locker drauf, haben keinen Zeitdruck und interessieren sich auch viel für mich.

Eronite   Nun, das kann sich sicher nicht jeder vorstellen, aber ein Vollzeitjob als Webcamgirl oder Amateurin kann körperlich sehr anstrengend und herausfordernd sein. Stundenlang vor der Cam – körperliche Fitness ist für jede Protagonistin unabdingbar. Ernährst du dich besonders? Was tust du für deinen Körper, um in Form zu bleiben?
Camgirl JuliaMia   Ich gehe dreimal in der Woche zum Fitness. Ich ernähre mich viel von Nudeln und esse für mein Leben gerne Suppen. Da gibt es immer wieder Neues zu entdecken und zu probieren. Natürlich achte ich darauf, nicht zuzunehmen. Fettpolster vor der Kamera wären für mich nichts. Es hat ja einen Grund, dass Männer zu mir in die Cam kommen. Fettpolster haben sie oft zu Hause und wollen mal etwas anderes sehen. Ich hoffe, ich habe mir jetzt keine Feinde gemacht :-)

Direkt zu Julia Mias Show

Eronite   Sicher gibt es nicht immer goldene Zeiten, in denen alles genau so läuft, wie du es dir vorstellst. Ob unhöfliche User, nervige Kunden oder einfach mal eine instabile Internetleitung, es gibt viele Dinge, die deinen normalen Arbeitsablauf stören können. Wenn du etwas in deinem Job ändern könntest, was wäre das und warum würdest du das ändern wollen?
Camgirl JuliaMia   Ihr habt es genau beschrieben, was störend oder nervig ist. Man schaltet die Kamera an und der Camsender findet die Webcam nicht, oder der PC stürzt ab, die Internetleitung ist zu langsam oder man denkt, heute siehst du aber nicht gut aus für die Cam. Ändern würde ich, dass alles funktioniert mit der Technik und dass ich allen Usern Liebe geben kann in der Cam. Es gibt nichts Schöneres als mit einem netten User eine schöne Zeit zu verbringen und wir beide haben uns glücklich gefühlt. Denn darum geht es.

Die Malerei ist ihre heimliche Liebe, aber leben kann sie davon (noch) nicht

Das große Exklusiv-Interview mit dem blonden Camgirl

Eronite   Du bist wahrscheinlich nicht direkt nach der Schule Camgirl geworden bzw. hattest das so ursprünglich geplant. Viele beginnen eine Ausbildung, einige schließen sie ab oder beginnen ein Studium. Manche Livecamgirls bzw. Amateurinnen machen den Job auch erst einmal nebenberuflich und steigen später ganz um. Andere wiederum gehen dieser Arbeit nur aus Spaß an der Freude nach und sind lediglich ein paar Abende pro Woche online. Was würdest du heute beruflich machen, wenn du dich nicht für Webcamsex entschieden hättest?
Camgirl JuliaMia   Meine ganze Liebe gehört der Malerei. Es ist aber nicht leicht, vom Malen zu leben. Ich bekomme 150 bis 200 Euro für ein Bild und muss dafür 25 bis 35 Arbeitsstunden investieren. Deswegen habe ich mich noch für das Medizinstudium entschieden, das mir aber auch nicht ganz so viel Freude macht. Ich habe jetzt festgestellt, dass die Erotik genau mein Ding ist, ich mich ausleben kann und auch sexuell mich noch steigern werde. Was gibt es Schöneres als Sex im Leben? Andere arbeiten den ganzen Tag und sind dann für Sex zu müde.

Direkt zu Julia Mias Show

Eronite   Was waren deine ersten Schritte? Wie bist du zum Webcamsex gekommen? Hattest du eine(n) Mentor(in), also hat dir jemand gezeigt, wie du am besten in der Erotikbranche Fuß fassen und Geld verdienen kannst? Oder bist du sogar bei einer Agentur unter Vertrag, die dich in allen Bereichen wie Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Technik et cetera unterstützt?
Camgirl JuliaMia   Meine Freundin macht auch Webcam Erotik und hat mich mit Ralf zusammengebracht, der bei 777livecams arbeitet als Amateur- und Partnerbetreuer.
Durch seine jahrelange Erfahrung auch als Agentur im Livecambereich kennt er alles aus dem Effeff. Wir hatten ein wunderbares Gespräch und er hat mir gezeigt, wie ich die Technik in den Griff bekomme und was ich zu beachten habe. Man kann viele Fehler machen am Anfang und schon droht eine Sperre. Von Mutter/Sohn-Spielchen sollte man sich fernhalten oder auch die Weitergabe von Messenger- oder Kontaktdaten ist verboten. Das hat mir den Start erleichtert und ich war relativ schnell online.

Ein bestimmter User ist immer unzufrieden – spielt er jedenfalls

Das große Exklusiv-Interview mit dem blonden Camgirl Eronite   Viele Männer haben ihre Favoritinnen unter den Camgirls und besuchen diese regelmäßig. Hast du lieber jeden Tag neue User oder freust du dich, wenn du dieselbe Person häufiger im Chat siehst? Hast du Stammuser, die dich regelmäßig besuchen und bekommst du von diesen vielleicht sogar Geschenke oder andere Aufmerksamkeiten?
Camgirl JuliaMia   Ich habe schon einige Stammuser, die regelmäßig kommen. Ich ich war überrascht, dass man auch virtuelle Geschenke bekommt. Ich freue mich sehr, wenn User wiederkommen, denn dann sehe ich, dass meine ganze Liebe zu ihnen gekommen ist. Wenn jeder glücklich bei mir ist, dann bin auch ich zufrieden.

Eronite   Manche Girls treffen sich – wenn die Chemie stimmt – auch schonmal mit ihren Fans. Die Männer denken oft, alles über ihren Erotikstar zu wissen. Nicht wenige davon verlieben sich sogar in ihre angebetete Amateurin, die oft das Ideal einer Partnerin darzustellen scheint. Hast du jemals Liebeserklärungen von Usern erhalten oder sogar Erfahrung mit Stalkern gemacht?
Camgirl JuliaMia   Bis jetzt habe ich noch nichts Negatives erlebt. Alle sind nett und höflich. Fast alle! Es gibt wirklich User, die darauf stehen, die Frau fertig zu machen.
Da habe ich einen, der kommt 30 bis 60 Minuten in den Chat und alles ist ihm nicht recht, und er sagt: “Dreh dich mal um. O mein Gott, jetzt sehe ich deinen Augen nicht. Ich will deinen Popo sehen und du bist wirklich langweilig. Gar nichts los mit dir. Ich schlafe schon ein.” So geht das dann die ganze Zeit und man denkt längst, ob das sein muss. Ich lächele das aber weg und weiß, es ist sein Fetisch. Bestimmt kommandiert seine Frau zu Hause den User sonst herum. Liebeserklärungen kommen meist sehr schnell in der Cam oder manche User kommen schon rein mit der Begrüßung “Ich liebe dich”. Aber das gefällt bestimmt jeder Frau, dass sie nette Sätze zu hören bekommt.

Direkt zu Julia Mias Show

Eronite   Die Jagd nach dem nächsten sexuellen Höhepunkt bestimmt für viele das Leben. Egal ob als Amateurin vor der Cam, privat mit dem eigenen Partner beim heimischen Sex oder als User zuhause vor dem Bildschirm. Viel läuft darauf hinaus, ihn möglichst intensiv zu erleben. Wie würdest du das Gefühl eines Orgasmus beschreiben?
Camgirl JuliaMia   Das Gefühl ist schwierig zu beschreiben. Er geht von den Zehen bis zu den Fingerspitzen. Es ist ein heißes kribbelndes Gefühl, das beim Vulkanausbruch endet. Es ist so intensiv, dass meine Muskeln nicht mehr richtig funktionieren. Am Schluss ist man nur noch zufrieden und in einer anderen Welt.

Eronite   Die Zeiten, in denen Frauen ihre eigene Lust unterdrücken oder hintenanstellen mussten, sind zum Glück schon lange vorbei. Die moderne Frau von heute lebt ihre Sexualität aus. Dazu gehört auch die Selbstbefriedigung. Was ist dein Lieblings-Sexspielzeug, benutzt du es nur alleine oder auch mit einem Partner? Was ist der Unterschied zum Sex mit einem Mann und was magst du an deinem liebsten Sextoy besonders?
Camgirl JuliaMia    Wenn ein Mann bei mir ist, bin ich gar nicht so ein Fan von Toys. Ich liebe den harten Penis in mir und das ist schon was ganz anderes als ein Plastiktoy. Wenn ich alleine bin, mag ich es, wenn es schön vibriert und mich ausfüllt. Die großen Massagetoys, die vorne vibrieren, sind schon extrem geil und bringen einen hervorragenden Orgasmus. Einen Höhepunkt brauche ich täglich und wenn ich keine Cam mache, hole ich den mir vor dem Schlafen gehen. Dann schläft man wunderbar.

»Ich möchte mit vielen Männern schlafen, um die optimale Penisgröße herauszufinden«

Das große Exklusiv-Interview mit dem blonden Camgirl

Eronite   Nur weil du in der Erotikszene dein Geld verdienst, heißt es nicht, dass du dauergeil und immer feucht bist. Die Fantasie der Männer, eine ständig willige Sexpartnerin zu haben, wird aber dennoch von vielen Webcamgirls bedient. Die Realität sieht oft anders aus. Wie häufig brauchst du eigentlich Sex? Oder genügt es dir, wenn du dich vor der Cam befriedigst bzw. einen Orgasmus in deinen Filmen erlebst? Bleibt bei dem vielen Geschlechtsverkehr und den vielen sexuellen Höhepunkten überhaupt noch Platz und Lust für privaten Sex?
Camgirl JuliaMia   Da bin ich eben drauf eingegangen. Ein täglicher Orgasmus muss sein. Und da ich Single bin, ist richtiger Sex im Moment eher selten. Ich denke, dass ich aber bald öfters Sex haben werde und auch geile Stunden mit dem einen oder anderen User haben werde. Auf alle Fälle möchte ich viele Penisgrößen mal in mir gehabt haben um zu entscheiden, wer der beste für mich ist.

Direkt zu Julia Mias Show

Eronite   Im Laufe der Zeit hast du sicher beim Sex schon viel erlebt. Weitaus mehr als die meisten Menschen in ihrem ganzen Leben. Aber auch du hast sicher noch nicht alles ausprobiert. Von welchem sexuellen Erlebnis träumst du noch, das dir in deiner bisherigen “Sammlung” noch fehlt? Handelt es sich hierbei nur um eine Fantasie oder möchtest du das wirklich in die Tat umsetzen? Einige Fantasien können nämlich in der Theorie ganz schön sein, aber in der Praxis sind sie nicht durchführbar oder sogar illegal! Aber egal wie abgefahren oder unrealistisch: was ist deine heimliche Fantasie in Sachen Sex?
Camgirl JuliaMia   Was mich wirklich antörnt ist Outdoorsex. Da habe ich relativ wenig erlebt. Ich würde gerne in einem Park Sex haben und Passanten laufen vorbei und rufen
meinem Partner zu, dass er mich richtig durchficken soll. Ein Spermawalk in der Fußgängerzone würde mir auch gut gefallen. Zwei Männer ficken mich doggy in beide Löcher im Wald. Ich habe da wirklich viele Fantasien, die ich noch erleben und ausprobieren möchte. Wer auch solche Fantasien hat, kann mir das gerne auch schreiben.
Vielleicht starte ich dann mit einem User mal durch. Das würde mir richtig Spaß machen.

Eronite   Herzlichen Dank für das coole Interview. Wir sind uns sicher, unsere Leser werden noch viel Freude an dir haben!
Camgirl JuliaMia   
Ich danke euch, es hat sehr viel Spaß gemacht, mit euch über meine Erfahrungen als Livecamgirl und meine sexuellen Fantasien zu plaudern.

Wie kann der Wunsch eines Realdates in Erfüllung gehen?

Viele Männer träumen davon, wenigstens einmal im Leben Sex mit einem echten Camgirl zu haben. Allein schon der Gedanke, sich mit einer schönen Frau zu vergnügen, deren Körper vielleicht schon von Tausenden von Männern begehrt wurde, macht die Männer geil. Wenn es dann noch eine Schönheit wie die blonde Studentin wie Julia Mia, die mit ihrer Livecamshow den Männern richtig einheizt, gibt es für die meisten kein Halten mehr. Ganz so einfach ist es aber nicht. Julia ist attraktiv und weiß es auch. Dass sie ein Camgirl ist, bedeutet nicht, dass sie mit jedem Mann ins Bett steigt. Eine Amateurin ist keine Hure. In der JuliaMia Liveshow zeigt sich die Blondine zwar gern in heißen Dessous und High Heels, möchte aber trotzdem umworben und erobert werden.

13 Fragen an Tyra Kadney - Das Interview

Das geht nicht über Nacht oder nach einer oder zwei Sessions vor der Webcam, dass du sie sofort treffen kannst. Da muss sich ein User schon Mühe geben und zeigen, dass er mehr Interesse hat als nur vor der JuliaMia Livecam zu masturbieren. Er muss bereit sein, Zeit zu investieren und mit Julia über längere Zeit zu chatten. Dabei kommt man sich nach einer Weile zwangsläufig näher und eine Vertrauensbasis entwickelt sich. Wenn dann noch die Chemie stimmt, kann es sogar passieren, dass JuliaMia vor der Livecam einem realen Treffen zustimmt. Dem User, dem das passiert, gehört in dem Moment bestimmt zu den glücklichsten Männern der Welt.

Was erwartet den Glücklichen?

Natürlich versteht es die Blondine, Diskretion zu wahren. Sie wird nicht vor der JuliaMia Livecam ausplaudern, was sie alles erlebt hat oder was sie sich für das nächste Date vorgenommen hat. Das würde ja auch irgendwie die Vorfreude kaputt machen. Sie sagt aber, dass sie auf Dessous und heiße Spielchen steht.

Direkt zu Julia Mias Show

Da kommen ganz geile Gedanken auf. Die sportliche Julia präsentiert sich ihrem Lover in einem geilen Outfit mit einem knappen Oberteil, winzigen Höschen, Strapsen mit Netzstrümpfen und Highheels. Das macht sie noch unwiderstehlicher als sie ohnehin schon ist. Sie versteht es, ihre Reize gezielt einzusetzen. Die Reaktion ihres Partners zeigt sich schon bald. Er bekommt einen steifen Penis, sehr zum Vergnügen der Blondine. Sie liebt es zu sehen, wie so ein Schwanz bei ihrem Anblick steif und hart wie ein Stück Holz wird. Dann spielt sie auch gern an seinem besten Stück herum, ein Vergnügen, das es natürlich bei der JuliaMia Livecam auch geben kann. Ihr User revanchiert sich bei dem attraktiven Camgirl und leckt ihre Pussy, während er an ihren Brustwarzen spielt. Lange halten beide das Spiel nicht aus, bis sie beide gierig übereinander herfallen.

Alles nur ein Traum?

Nein, durchaus nicht. Julia hat sich schon mit so manch einem Mann zu einem Live Date getroffen und wird auch in Zukunft an ihrer Vorliebe festhalten. Um es aufzugeben, liebt sie den Sex und harte Schwänze viel zu sehr. Mit etwas Glück und Ausdauer kann der eine oder andere User zu den Männern gehören, die mehr erleben dürfen als nur die JuliaMia Livecam. Wer sich nicht nur mit Träumen oder Masturbieren begnügen will, kann etwas tun, um seinen Traum, ein Date mit dem sexy blonden Camgirl aus München, in die Tat umzusetzen. Es braucht gar nicht viel. Er muss nur die sportliche Julia in ihrer Liveshow antreffen und anfangen mit ihr zu chatten. Der Rest ergibt sich dann ganz von allein.

Nicht klicken!

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here