Das größte Adult Social Network – ein Facebook für Erwachsene?

Von Mario Meyer
Voraussichtliche Lesedauer: 9 Minuten
Das größte Adult Social Network – ein Facebook für Erwachsene?
4.9/5 - (7 votes)

Facebook für Erwachsene – was kann diese Alternative?

Wer nach einer Facebook Alternative sucht, die erotisch angehaucht ist, ist hier richtig. Doch was kann dieses Facebook für Erwachsene und warum lohnt sich die Anmeldung dort? Das klären wir in diesem Artikel. Social Media für Erwachsene einmal anders als gewohnt.


Eronite empfiehlt dir diese XXX Videos, Livecams & privaten Kontakte:


Was kann diese alternative Social Media Plattform?

Ein Facebook für Erwachsene, gibt es sowas? Um es kurz zu machen, ja, es gibt etwas Ähnliches, die sich explizit mit Erotik beschäftigt. 24/7 sind dort mehr als 5.000 Leute angemeldet. Sie bewegen auch auf den Seiten rund um Amateursex. Wer möchte, kann sich bei Social Media für Erwachsene etwa 400.000 Videos anschauen oder sich die mehr als 4 Millionen Bilder zu Gemüte führen.

Das größte Adult Social Network – ein Facebook für über 18jährige?
Top-Amateur Lisa Sophie

Außerdem sind dort Live Chats und Livecams verfügbar. Facebook für Erwachsene hat es also in sich. Die Filme sind selbst hergestellt. Es handelt sich also um Amateurpornos jeglicher Art. Jede Vorliebe wird dort bedient, jedes Rollenspiel angeboten. Unterteilt sind die Fotos und Filme in Kategorien. Beim Facebook für Erwachsene müssen die User lediglich nach der passenden suchen.

Direkt zu Lisa Sophie

Dabei ist die Facebook Alternative nicht nur was für Männer. Auch Frauen bewegen sich hier bei Social Media für Erwachsene. Schließlich sind in den Filmen nicht nur Frauen, sondern auch Männer zu sehen. Das Facebook für Erwachsene hält also für jeden etwas bereit – in sexueller Hinsicht wohlgemerkt.

Für wen eignet sich das Facebook für Erwachsene?

Manchen ist das Schauen professioneller Pornos viel zu glatt und langweilig. Diese User sind bei der Facebook-Alternative genau richtig. Hier stellen sich echte Frauen und Männer vor der Kamera dar, und zwar aus Deutschland. Wer möchte, kann die Damen und Herren unterstützen. Das ist mit einer anonymen finanziellen Spende möglich.

Das größte Adult Social Network – ein Facebook für Volljährige?
Exklusiv-Amateur Mia Adler

Wie Social Media für Erwachsene funktioniert, mag sich nun manch einer fragen. Das ist eigentlich ziemlich simpel. Jeder, der möchte, kann beim Facebook für Erwachsene Bilder und Filme uploaden. Andererseits ist es auch möglich, live dort zu senden. Dazu ist allerdings eine Anmeldung erforderlich. Einfach die eigene E-Mail-Adresse hinterlegen, ein Passwort erstellen und dann registrieren. Mehr ist nicht notwendig, um beim Facebook für Erwachsene mitzumachen oder sich die Fotos und Filme anzuschauen.

Direkt zu Mia Adler

Das dort verfügbare Bildmaterial wird teilweise auch gegen Zahlungen angeboten. Jedoch nur für registrierte User. Es gibt bei der Facebook Alternative eigentlich nichts, was es nicht gibt. Jeder Geschmack findet sich wieder. Deshalb lohnt es sich, sich mit etwas Zeit durch die verschiedenen Kategorien zu klicken. In diesem Zusammenhang ist der Live Chat erwähnenswert, denn dort können die User in Echtzeit mit den Camgirls chatten und ihre Wünsche an sie richten. Das Social Media für Erwachsene ist also spannend und erfindet sich immer wieder neu.

Das eigene Profil auf der Seite erstellen

Das Profil beim Facebook für Erwachsene ist recht einfach gehalten. User können hier ihren Benutzernamen einstellen und Angaben zur Optik, zum Wohnort oder zum Beruf machen. Wichtig ist, auf dem Profil zu hinterlegen, welche sexuelle Orientierung vorhanden ist. So wissen die anderen User sofort, wer gut zu ihnen passt.

Das größte Adult Social Network – ein Snapchat für Erwachsene?
Top-Amateur Lea Rose

Auf dem Profil können maximal vier Fotos hochgeladen werden. So können sich andere Nutzer einen Eindruck vom Erscheinungsbild verschaffen. Aber auch das Erstellen von Alben ist möglich. Die Fotos beim Facebook für Erwachsene sind in der Regel nicht jugendfrei. Deshalb erfolgt eine manuelle Altersprüfung. Erst dann sind sie für alle ab 18 Jahren sichtbar.

Direkt zu Lea Rose

Außerdem gibt es noch ein Textfeld, in dem jeder User sich und seine Vorlieben noch näher beschreiben kann. Darüber hinaus ist es möglich, einen Blog bei der Facebook Alternative zu betreiben. Hier können dann regelmäßig neue Infos, Bilder und Videos hochgeladen werden.

Erotische Treffen unter den Amateuren sind möglich

Doch damit enden die Möglichkeiten beim Facebook für Erwachsene noch nicht. Die User und Amateure können sich tatsächlich auch zu realen Treffen verabreden. Dass es sich dabei um Dates sexueller Art handelt, ist klar. Oft werden diese auch gefilmt. Das ist auch anonymisiert möglich, wenn jemand nicht erkannt werden will.

Das größte Adult Social Network – ein Instagram für Erwachsene?
Top-Amateur LiaEngel

User, die sich mit anderen austauschen möchten, können das per Sofortnachricht oder per Forum tun. So ist das bessere Kennenlernen möglich. Bei diesem Social Media für Erwachsene organisieren einige hin und wieder Gruppentreffen. Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich. Dabei geht dann die Post ab.

Direkt zu Lia Engel

Wer nicht prüde ist, der wird mit diesem Facebook für Erwachsene sehr zufrieden sein. Es wird tabuloser Amateursex geboten, der keine Hemmungen kennt. Um alle Funktionen nutzen zu können, müssen User die eigene Währung der Facebook Alternative kaufen. Des Weiteren gibt es Usertreffen, bei denen sie sich auch näher kommen. Für Sicherheit sorgt dabei der Anti Fake Check.

Warum beim Facebook für Erwachsene Videos hochladen?

Wer mag, kann bei Social Media für Erwachsene auch Geld verdienen. Das ist durch den Upload der Videos möglich. Beliebte Amateurinnen und Amateure verdienen sogar richtig viel. Das ist auf einfache Weise möglich. Amateure laden Clips hoch und die User sehen sie sich an. Dafür zahlen sie einen bestimmten Preis. 25 Prozent davon bekommen die Amateure.

Das größte Adult Social Fuckwork – ein Tiktok für Erwachsene?
Exclusiv-Amateur Lina Love

Je mehr User die Filme anschauen, desto höher fällt der Verdienst aus. Das Senden mit der Livecam bringt ebenfalls Geld ein. Die Höhe der Einnahmen hängen von verschiedenen Faktoren ab. Ist die Show richtig gut, steigt die Zahl der Zuschauer rasant. Die eigene Attraktivität spielt natürlich auch eine Rolle. Es gibt viele User, die regelmäßig auf neue Videos bestimmter Amateurinnen warten.

Direkt zu Lina Love

Eine App vom Facebook für Erwachsene gibt es zwar noch nicht, aber das ist gar nicht notwendig. Die Fotos und Videos kommen auf einem großen Rechner viel besser zur Geltung. Mobil auf Handy und Tablet ist es aber möglich, sich die Seite anzuschauen. Dafür sorgt das Responsive Design. So kann jeder die Facebook Alternative auch unterwegs anschauen. Es ist allerdings geplant, eine App zu entwickeln und bereitzustellen. Diese erlaubt das Chatten der User untereinander.

Gibt es spezielle Gutscheine für die Seite?

Es gibt keine speziellen Rabatte oder Gutscheine für die User der Seite. Hin und wieder gibt es zwar Werbung für solch, das entspricht aber nicht der Wahrheit. Trotzdem gehen die Nutzer nicht leer aus, da es ab und zu Sonderaktionen gibt. Wer die seiteneigene Währung kauft, erhält noch einen Bonus obendrauf. Einige Amateurinnen, die Videos hochladen, gewähren Nachlässe. Außerdem gibt es Sonderpreise in speziellen Kategorien.

Das größte Adult Social Network – ein Fuckbook für Volljährige?
Exklusiv-Amateur LinaLynn

Es gibt einige Funktionen, die kostenlos sind. Das gilt für die Anmeldung und den Zugang zu den Blogs. Das Hinterlassen von Gästebucheinträgen ist ebenfalls gratis möglich. Nachrichten herkömmlicher User beantworten ist zudem kostenlos. Der Beginn einiger Videos und das Anschauen verschiedener Fotos ist auch erlaubt.

Direkt zu Lina Lynn

Trotzdem: Das Gros der Funktionen beim Social Media für Erwachsene ist kostenpflichtig. Wer mehr sehen möchte, muss die Währung kaufen. Hier gibt es einen bestimmten Mindestbetrag. Der ist aber relativ niedrig, sodass sich das die meisten leisten können. Dennoch ist es am Anfang möglich, sich die Seite erst einmal anzuschauen, ohne sich anzumelden.

Auf der Startseite ist schon viel zu sehen. Auch die Kategorien und anderen Punkte lassen sich anklicken. Wer Gefallen daran findet, kann sich registrieren und erhält den Zugang zu den kompletten Inhalten.

Besondere Funktionen der Amateur-Community nutzen

Wie schon erwähnt, gibt es eine eigene Währung. Sie wird eingesetzt, um Filme oder Live Shows sehen zu können. Hier gerät kein User in eine Kostenfalle, da die Handhabung sehr überschaubar ist. Außerdem sind die Preise für die Fotos, Filme und Live Cams relativ günstig. Das Versenden von Nachrichten an Amateure ist ebenfalls kostenpflichtig.

Lese-Tipp für dich von EroniteLies auch:
• Werde Mitglied im größten Social Network für Erwachsene
• Ficken gegen Hausarbeit: die Währung Sex
• 4based.club ist die Alternative zu Onlyfans
• Fanseven – das deutsche Onlyfans und Alternative?

Es handelt sich beim Kauf der Währung um kein Abonnement. Wer sein Kontingent aufgebraucht hat, ist nicht verpflichtet, sofort ein neues zu kaufen. Jeder kann aufladen, wie er möchte. Neue User, die sich gerade erst angemeldet haben, erhalten meist noch einen Bonus als Geschenk.

Wer das Facebook für Erwachsene regelmäßig lang nutzt, erhält die Möglichkeit zur VIP-Mitgliedschaft. Hier handelt es sich um ein Abo. VIP-Mitglieder profitieren von weiteren Vorteilen. Sie können neuen Content zuerst sehen und an bestimmten Partys kostenlos teilnehmen. Ihre Nachrichten sehen die Amateure vor allen anderen. Es gibt spezielle Inhalte nur für die VIP-Mitglieder.

Sie hat's ausprobiert: Täglich Sex - ein Jahr lang!
Bei Fragen und anderen Belangen Kontakt mit dem Facebook für Erwachsene aufnehmen

Ursprünglich wurde die Website in Deutschland gegründet. Als es zu Problemen gab, zog das Unternehmen nach Zypern um. Die Mitarbeiter sind aber meist noch deutscher Nationalität. Sie leben nur mittlerweile in einem schöneren Land und sind bei Fragen oder Problemen für die User da. Um Kontakt aufzunehmen, gibt es zwei Möglichkeiten. User können das Kontaktformular nutzen oder eine E-Mail schreiben. Die Antwort erfolgt größtenteils recht schnell.

Wer lediglich die Währung der Seite kauft, muss nicht kündigen. Sobald das Guthaben aufgebraucht ist, kann er neues kaufen oder auch nicht. Ist allerdings die Kündigung der VIP-Mitgliedschaft gewünscht oder das Löschen des Accounts, muss das schriftlich angeben. Das ist auch per Formular oder E-Mail möglich. Hier sind die Angabe der Nutzer-ID und der Nutzername erforderlich.

Insgesamt lässt sich sagen, dass das Facebook für Erwachsene eine gute Möglichkeit für Amateure und User ist, zusammenzukommen. Erstere stellen Bilder und Videos ein, die sich die User anschauen können.

Direkt zum sexy Network

Die Seite ist für Frauen und Männer geeignet. Es gibt aber auch Livecams und die Gelegenheit, Kontakt mit anderen aufzunehmen. Das ist sogar real möglich. Es gibt sogar einige Mitglieder, deren Interesse nicht finanzieller Natur ist und die sich nur am Spaß an der Freude mit anderen Usern treffen.


Mach dir eine geile Zeit und genieße private XXX Videos & Livedates:




Nicht klicken!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen
Sexchat Live Cam