Strenge Domina bestraft am Telefon – auch dich!

Von Miss Trix
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
Strenge Domina bestraft am Telefon
Strenge Domina bestraft am Telefon – auch dich!
4.7
(3)

Ruf sie an, Sklave!

Viele Männer fühlen sich von starken Frauen angezogen. Sie mögen es, wenn die Frau die Initiative ergreift und sie ihre Befehle befolgen müssen. In der Erotik heißen solche Frauen Domina (Herrin). Viele kann man live treffen, aber so manche Domina bestraft auch am Telefon.


Eronite empfiehlt dir
Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


Domina bestraft am Telefon – ein Anruf genügt

Eine schöne Frau, groß gewachsen und muskulös, bekleidet mit Overknees und einer Leder-Corsage mit Peitsche oder Handschellen in der Hand: davon träumen viele Männer. Schon die bloße Vorstellung einer Domina erregt sie. Sie sind dazu bereit, fast alles zu tun um die Befehle ihrer Herrin zu befolgen. Was aber wenn die Herrin sehr weit entfernt ist? Kein Problem, eine echte Domina bestraft auch am Telefon. Die erotische Anziehung und die Macht einer Domina über ihren Sklaven beruht nicht so sehr auf ihrer äußeren Erscheinung, sondern auf ihrer Persönlichkeit.

Direkt zu Miss Trix

Die Domina bestraft am Telefon ihren Sklaven deswegen ebenso gut wie wenn er vor ihr stehen würde. Das erreicht sie durch den befehlenden, herrischen Klang ihrer Stimme und durch die strengen Anweisungen, die sie ihrem Sklaven erteilt. Dominas sind erfahrene Frauen, die sich gut mit der Mentalität der Männer, die ihr dienen, auskennen. Sie weiß genau, ob ihr Sklave gehorsam ist oder er einen Befehl nicht ausführt, um seine Herrin zu testen. Eine gute Domina bestraft am Telefon, auch ohne dass ein körperlicher Kontakt notwendig ist.

Domina bestraft am Telefon – jederzeit und überall

Das Gute am Telefonsex ist, dass er einfach und bequem geht. Man(n) braucht schließlich nur ein Handy und eine ungestörte Ecke, um ein geiles Erlebnis zu haben! Es gibt viele Portale mit Nummern von Girls, die jederzeit für heißen Telefonsex bereit sind. Darunter ist natürlich auch die eine oder andere Domina.

Strenge Domina bestraft am Telefon

Zu jeder Setcard gehören meistens auch mehrere Fotos, so dass der Sklave eine Vorstellung davon hat, wie seine Herrin aussieht. So kann er sich die Frau aussuchen, die ihm am besten gefällt und am meisten erregt.

Die Domina bestraft am Telefon – wie geht das?!

Das ist gar nicht so schwer. Dominas haben gute Menschenkenntnis und können gut zuhören. Zunächst wird sie ihrem Sklaven eine Aufgabe stellen. Er muss ihr ganz genau berichten, was er tut und ob er seine Aufgabe erfüllt oder nicht. Bereits am Klang seiner Stimme erkennt die Herrin, ob er die Wahrheit spricht oder sie anlügt.

Direkt zu Miss Trix

Die Domina bestraft am Telefon, wenn ihr Sklave ungehorsam ist, ihren Befehl nicht ausführt, ihr etwas verschweigt oder gar Lügen erzählt. Zur Bestrafung darf er beispielsweise nicht abspritzen oder er muss sich selbst mit einer Peitsche schlagen. Jeder richtige Sklave empfindet höchste Lust, wenn er seiner Herrin dienen darf und sie streng mit ihm ist und auch bestraft.

Domina bestraft am Telefon – ihr Sklave genießt es

Darum geht es ja in erster Linie bei der Beziehung zwischen Herrin und Sklave. Sie ist die strenge, starke Frau und er unterwirft sich und lässt sich demütigen. Eine echte Mistress bestraft am Telefon ebenso gut wie bei körperlicher Nähe, weil sie zu seiner Bestrafung sein wichtigstes Sexorgan benutzt: den Kopf.

Lese-Tipp für dich von Eronite 555Lies auch:
• Domina Miss Trix: Tagebuch einer Keuschhaltung
• Ganz privater Domina Telefonsex vom Handy aus
• So konnte ich eine Domina zu meiner Sklavin machen
• Mögen Dominas privat auch Kuschelsex oder nur die harte Nummer?
• Kommentar: Warum Femdom (weibliche Dominanz) widernatürlich ist

Sie ist in der Lage, ihrem Sklaven allein durch das Telefon ihren Willen aufzuzwingen und ihn zu demütigen und zu bestrafen, ohne ihn berühren zu müssen. Ihr Sklave genießt diese strenge Behandlung durch seine Herrin aus vollen Zügen. Nicht wenige Männer rufen “ihre” Herrin immer wieder an und bauen im Laufe der Zeit eine enge Beziehung auf.

Gefällt dir dieser Artikel?

Klick auf einen Stern für deine Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag mochtest...

... folge uns doch gern auf:

Es tut uns leid, dass du diesen Artikel nicht magst.

Lass uns diesen Beitrag noch einmal überprüfen!

Wie können wir diesen Artikel besser schreiben?


Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Livecam Bonus
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen

Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
"Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"