Start Autoren Beiträge von Miss Trix

Miss Trix

Miss Trix
36 BEITRÄGE 0 Kommentare
Die waschechte Domina Miss Trix hat unser Team im März 2022 verstärkt. Die Lady arbeitet hauptberuflich als Dominatrix in ihrem eigenen Studio, schreibt aber nebenbei ihre lustigsten skurillsten Erlebnisse als Herrin für das Dominatagebuch in unserem Erotik-, BDSM- und Fetischmagazin auf.
Verführungskunst: So erobert man (s)eine Sklavin

Verführungskunst: So erobert man (s)eine Sklavin

Willkommen zu unserem Artikel über die Kunst der Verführung in der BDSM-Kultur. In diesem Beitrag möchten wir dir zeigen, wie du eine Sklavin erfolgreich verführen kannst. Wir werden verschiedene Techniken und Herangehensweisen erläutern, die dir dabei helfen, eine tiefe Verbindung herzustellen und eine lustvolle Beziehung aufzubauen.
Keuschhaltung: Tipps und Trends für Einsteiger

Keuschhaltung: Tipps und Trends für Einsteiger

Die Keuschhaltung ist eine sexuelle Praktik, bei der ein Partner die Kontrolle über den Orgasmus des anderen übernimmt. In diesem Artikel erfahren Einsteiger grundlegende Tipps und aktuelle Trends zur Keuschhaltung. Es werden verschiedene Aspekte behandelt, von der Vorbereitung und Kommunikation mit dem Partner bis hin zu praktischen Tipps und Empfehlungen für Spielzeuge und Accessoires.
Fernerziehung durch die Domina – So geht Online-BDSM

Fernerziehung durch die Domina – So geht Online-BDSM

Online-BDSM-Abenteuer im Sinne der Fernerziehung beziehen sich auf erotische oder dominante Aktivitäten, die über das Internet stattfinden. Es gibt eine Vielzahl an Plattformen und spezialisierten Dating-Apps oder Foren, auf denen man zum Thema Erziehung auf Distanz fündig werden kann. Wer sich mit seinen Vorlieben auseinandersetzt und versteht, was man braucht, kann je nach Fetisch oder Wunsch noch gezielter suchen.
Keuschhaltung: Enthaltsamkeit gemäß den Anweisungen einer Domina

Keuschhaltung: Enthaltsamkeit gemäß den Anweisungen einer Domina

Bei der Keuschhaltung gemäß den Anweisungen einer Domina spielen Vertrauen und Hingabe eine noch wichtigere Rolle als bei vielen anderen Praktiken. Hier können verschiedene Arten von Keuschhaltungsgeräten, wie Keuschheitsgürtel, Keuschheitshüllen oder Keuschheitskäfige mit Schloss und Schlüssel eingesetzt werden.
Bisexuelle Latina Domina: Berührbare Herrin zur Sklavin gemacht

Bisexuelle Latina Domina: Berührbare Herrin zur Sklavin gemacht

Bist du bereit für eine lachhafte Fahrt? Tauche mit Miss Trix in eine Welt voller Humor und knisternder Erotik ein. Lass dich von einer verrückten Ausbildungsgeschichte einer Latina Domina fesseln. Achtung, Spoiler: es endet mit einem Clown im Zirkus und einer aufregenden Wende. Schnapp dir Popcorn und genieße die Show!
Partner-Check: So erkennst du die richtige Frau

Partner-Check: So erkennst du die richtige Frau

Du suchst nach der perfekten Partnerin, weißt aber nicht genau, wo du anfangen sollst? Kein Problem! Wir haben für dich den ultimativen Partner-Check entwickelt: Achtung auf Ehrlichkeit, Kommunikation, Unterstützung, Kompromissbereitschaft. Vielleicht wirst du überrascht sein, wen du alles übersiehst! Lass uns zusammen lachen, die Suche nach einer Frau kann verdammt lustig sein!
Strenge Domina bestraft am Telefon

Strenge Domina bestraft am Telefon – auch dich!

Erlebe die Strenge und Dominanz einer Herrin am Telefon. Lass dich bestrafen und erniedrigen, ob nah oder fern, deine Unterwerfung kennt keine Grenzen. Erweitere deine Fantasien mit einer attraktiven, lederbekleideten Domina, die deine Wünsche kennt und dich straft, ganz ohne körperlichen Kontakt. Folge ihren Befehlen und finde höchste Lust in deiner Demütigung!
Ganz privater Domina Telefonsex vom Handy aus

Ganz privater Domina Telefonsex vom Handy aus

Nahezu jede Neigung kann am Handy ausgelebt werden. Ob Fetisch oder einfach nur die verbale Erniedrigung, alles ist möglich. Erziehung zum Sklaven oder Abgabe der Kontrolle kann am Handy erlebt werden. Die Anonymität am Telefon und die Möglichkeit, zu jeder Zeit eine Herrin erreichen zu können, machen privaten Domina Telefonsex zu einer echten Alternative.
Beim Sklaventraining musste mein Sub immer wieder furzen

Beim Sklaventraining musste mein Sub immer wieder furzen

Mein Sklave Wutzi donnerte quasi in beide Richtungen gleichzeitig ab und brach kurz darauf zusammen. Er war völlig geschafft, aber glücklich unter seiner Schweinemaske, die er gerne bei meinen Sessions trägt. Beim Sklaventraining habe ich ihn richtig rangenommen und er furzte mehrmals richtig ab. Eines muss man ihm lassen: Hemmungen hat er keine!
Dick-Rating online: Schwanzbewertung beim Profi bestellen!

Dick-Rating online: Schwanzbewertung beim Profi bestellen!

Online Dick Rating? Eine Schwanzbewertung im Internet? Lass deinen Penis bewerten und erhalte eine ehrliche Meinung von Fachleuten. Steigere dein sexuelles Selbstbewusstsein. Diskret und objektiv. Jetzt teilnehmen und eine fundierte sowie schonungslose Penisbewertung unserer Autoren (Hetero, Gay, Domina oder promovierte Sexologin) erhalten!
Als Kloschwein bedingungslos als WC zur Verfügung stehen

Als Kloschwein bedingungslos als WC zur Verfügung stehen

Diese sexuelle Vorliebe als WC-Schwein zu dienen und Ausscheiden von anderen auf der seiner eigenen Haut zu spüren oder andere Dinge mit ihnen zu machen, ist zwar nicht häufig, aber sie kommt immer mal wieder vor. Wir stellen einen Menschen vor, der als Toilettensklave und Kloschwein in seiner eigenen Welt lebt und andere daran teilhaben lassen möchte.
Kitzel-Fetisch: Mein Sklave wollte zwei Stunden lang gekitzelt werden

Kitzel-Fetisch: Mein Sklave wollte zwei Stunden lang gekitzelt werden

Der Kitzel-Fetisch ist eine BDSM-Variante, denn er hat viel mit Dominanz und Unterwerfung zu tun. Und so wollte mein Sklave, dass ich ihn zwei Stunden einer intensiven Kitzelfolter unterziehe – an den Füßen und in den Achselhöhlen. Jeder bekommt das, was er verdient.
Mit einem Aufpump-Dildo sprengte ich die Rosette meines Sklaven

Mit einem Aufpump-Dildo sprengte ich die Rosette meines Sklaven

Domina Miss Trix erzählt: Es ist einfach immer wieder ein Genuss, eine Analdehnung an einer Sklavenrosette vorzunehmen. Auch meine devoten Diener können davon nicht genug bekommen. Reihenweise stehen sie brav in einer Reihe, um mit dem Aufpump-Dildo behandelt zu werden.
Domina Miss Trix: Tagebuch einer Keuschhaltung

Domina Miss Trix: Tagebuch einer Keuschhaltung

Um ein bisschen Abwechslung in die sich doch immer wiederholende Sache zu bringen, dachte ich mir etwas Neues aus. Mein Sklave sollte einen Erlebnisbericht schreiben und ihn mir zum Ende seiner Prüfung überreichen. Nun habe ich mich entschlossen, dieses Tagebuch einer Keuschhaltung exklusiv zu veröffentlichen.
Mit dem Verkauf von Stinkesocken finanziere ich mein Studium

Mit dem Verkauf von Stinkesocken finanziere ich mein Studium

Ich habe mich umgehört, wie ein Mädel wie ich schnell und gut Geld verdienen kann, ohne dabei das Haus verlassen zu müssen. So bin ich darauf gekommen: mit dem Verkauf von Stinkesocken finanziere ich mir seitdem mein Studium. Für Liebhaber und Fußfetischisten muss das ein Traum sein!
Erfahrungen und Gefahren bei der Langzeitfesselung

Erfahrungen und Gefahren bei der Langzeitfesselung

Meinen 24/7-Sklaven behandle ich streng und gnadenlos, denn dieser unwürdige Wurm hat das genau so verdient. Als er sich wieder einmal dumm und ungeschickt angestellt hat, habe ich ihn mit einer Langzeitfesselung bestraft. Ja, richtig gelesen! Er musste gefesselt um Gnade betteln und um Milde winseln.
Schwanzbewertung: So sehr lache ich über deinen kleinen Pimmel

Schwanzbewertung: So sehr lache ich über deinen kleinen Pimmel

Es gibt Dinge, durch die muss jeder gute Sklave im Laufe seiner Ausbildung bei mir durch. Einige davon mehrmals, manche sogar monatlich. Gemeint ist die gute, alte Schwanzbewertung. Ein absolutes Muss in jeder Dom/Sub-Beziehung, wenn ihr mich fragt. Der Sklave lässt die Hose herunter und ich lache mich schlapp.
Mein Sklave wollte ein Pferd gebären und spritzte dabei ab

Mein Sklave wollte ein Pferd gebären und spritzte dabei ab

Ich holte einen silberfarbenen Buttplug mit einem langen schwarzen Pferdeschwanz. Als ich ihn langsam in seinen Anus schob, merkte ich, wie er am ganzen Körper zu zittern anfing, als würde er ein Pferd gebären. Jürgen begann zu wiehern wie ein Gaul und ergoss sich auf den Boden.

Zufälliger Lexikoneintrag

Finnische Schlittenfahrt

Finnische Schlittenfahrt
Was ist was? Das Pornolexikon bietet allen Interessierten ausgiebige Informationen zu Begriffen aus dem Erotikbereich. Einzelne Wörter, Abkürzungen und Floskeln werden anschaulich erklärt. Mit dem Erotiklexikon kann jeder Erotikfan den eigenen Wortschatz um ein paar interessante Ausdrücke erweitern.

Die neuesten Beiträge

Frauen aus diesen Ländern können am besten blasen

Voluminöse Lippen, absolute Hingabe beim Sex und eine möglichst tiefe Kehle – das sind bereits einige der wesentlichen Eigenschaften, wenn es darum geht, eine richtig gute Fellatio zu geben. Es heißt, dass vor allem Frauen aus afrikanischen Ländern dafür bekannt seien, dass sie am besten blasen. Warum das so ist und welche Landsmänninnen ebenfalls den besten Blowjobw abliefern – das und mehr zeigt der nun folgende Bericht auf.

Eine Sexgeschichte

Heimlicher Sex im Baudenkmal Schölerschlösschen

Die erotische Sexgeschichte: Verboten gut – Erlebe heimlichen Sex mit Kira im verlassenen Schölerschlösschen. Eine sinnliche Erfahrung inmitten düsterer Räumlichkeiten und der Möglichkeit, unentdeckt zu bleiben. Lass deine Sex-Träume Realität werden und erfahre mehr über Kiras beeindruckenden Körper und ansteckenden Humor.

Zufälliger Artikel

Poloch-Sonnen: Neuer Gesundheits-Trend bringt Energie

Beim Butthole bzw. Perineum Sunning handelt es sich angeblich um eine alte taostische Praxis. Nun schwappt der neue Gesundheitstrend, das "Poloch-Sonnen", aus den USA auch langsam nach Europa herüber. Aber wo ist das Risiko?

Die beliebtesten Beiträge