Erotiklexikon: Handschellen

    Von Erotiklexikon
    Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten
    Handschellen
    Handschellen
    « zurück zur Übersicht
    5
    (13)

    Warum sie als Sexspielzeug sehr populär sind

    Spätestens seit dem Welterfolg des Films “Fifty Shades of Grey” haben zumindest einige Praktiken aus der BDSM Szene auch in normalen Schlafzimmern Einzug gehalten. Besonders beliebt ist unter anderem, den Partner beim Sex zu fesseln und hilflos zu machen. Dafür sind Handschellen sehr gut geeignet.


    Eronite empfiehlt dir
    Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


    Welche Vorteile haben Handschellen als Sexspielzeug?

    Besonders für Anfänger eignen sich Handschellen wesentlich besser als Seile oder Riemen, um die Partnerin zu fesseln. Sie sind einfach zu handhaben und können auch ohne Vorkenntnisse sicher benutzt werden. Eine Bondage mit Seilen muss dagegen erst gelernt werden. Die Sub muss so gefesselt werden, dass sie sich nicht selbst befreien kann. Wird das Seil zu straff angezogen, gibt es Probleme mit der Blutzirkulation. Bei Handschellen besteht diese Gefahr dagegen kaum.

    Handschellen

    Sie sind zudem vielseitig einsetzbar. Oft sieht man in SM Pornos, dass die Sub ans Bett gefesselt wird. Das ist oft nicht möglich. Dafür kann man ihr mit den Handfesseln die Hände auf dem Rücken fesseln. Übrigens ist der Name irreführend. Die stählernen Fesseln lassen sich auch gut für die Füße verwenden.

    Was sollte man bei Handschellen beachten?

    Bevor man sich so eine “silberne Acht” bestellt, sollte man erst einmal ausprobieren, ob Bondage wirklich so geil ist. Nicht alle stehen auf Sex in Fesseln. Man(n) kann seine Partnerin zur Probe mit einfachen Dingen fesseln, die es sowieso im Haushalt gibt. Als Ersatz eignen sich beispielsweise Schals, Halstücher oder Gürtel ganz ausgezeichnet. Sie sind weich, können keine Verletzungen verursachen und man kann sich selbst daraus befreien.

    Fesselnde Girls

    Wenn beide (wichtig!) Spaß an Bondage haben, bestellt man Handschellen am besten in Onlineshops. Selbst gute Produkte kosten nur ein paar Euro. Im Netz gibt es eine riesige Auswahl. Neben der normalen Ausführung, wie sie von Behörden verwendet werden, sind auch BDSM Handschließen mit gepolsterten Innenseiten im Angebot. Sie schonen die Gelenke. Empfehlenswert ist ein Set aus 2 Stück. Damit kann man sowohl Hände als auch Füße fesseln.

    Lese-Tipp für dich von Eronite 555Lies auch:
    • Darum ist Blasen mit gefesselten Händen so geil
    • Beim Sex gefesselt sein gibt einen besonderen Kick
    • Sexgeschichte: Der Einbrecher wollte kein Geld von uns
    • Sexgeschichte: Marie, Marc, Sara und Sophie in der Sklavenvilla

    Noch ein guter Rat für alle Spiele mit Handschellen: Experten empfehlen, den Ersatzschlüssel immer an einer gut bekannten und leicht erreichbaren Stelle aufzubewahren. Es wäre sehr peinlich, wenn beim heißen Sex der Schlüssel verloren ginge und man den Schlüsseldienst rufen müsste.

    Gefällt dir dieser Artikel?

    Klick auf einen Stern für deine Bewertung!

    Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 13

    Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

    Da du diesen Beitrag mochtest...

    ... folge uns doch gern auf:

    Es tut uns leid, dass du diesen Artikel nicht magst.

    Lass uns diesen Beitrag noch einmal überprüfen!

    Wie können wir diesen Artikel besser schreiben?

    « zurück zum Index

    Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

    Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


    Vorheriger ArtikelErotiklexikon: Freestyle Cut
    Nächster ArtikelErotiklexikon: Yohimbin
    Erotiklexikon
    Unser Pornolexikon bietet allen Interessierten ausgiebige Informationen zu Begrifflichkeiten aus dem Erotikbereich. Einzelne Wörter werden anschaulich erklärt. Es ist neben dem Erotiklexikon zudem ein Fetischlexikon enthalten, das Begriffe aus dem Fetischbereich erläutert.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    Livecam Bonus
    0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare sehen

    Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
    "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"