Start Interessantes & News Sexträume: Die Bedeutung erotischer Träume

Sexträume: Die Bedeutung erotischer Träume

0
Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten
Sexträume: Die Bedeutung erotischer Träume

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Heiße Sexträume – was steckt wirklich dahinter?

Die Bedeutung erotischer Träume kann so simpel sein

Wahrscheinlich hat fast jeder wenigstens ab und zu einen Sextraum. Dabei geht es mitunter hoch her. Schon mancher hat sich beim Aufwachen gefragt, ob und was Sexträume zu bedeuten haben. Die Bedeutung erotischer Träume ist oft anders als es auf den ersten Blick den Anschein hat.

Sexträume: Die Bedeutung erotischer TräumeSexträume und die Fakten dahinter

Forscher der Uni Montreal in Kanada führten vor einiger Zeit eine Studie über Sexträume durch. Befragt wurden knapp 200 männliche und weibliche Teilnehmer über ihre Träume. Dabei kamen interessante Dinge ans Licht. Ungefähr acht Prozent aller Träume drehen sich irgendwie um Sex oder Erotik im weitesten Sinn. Unter den Testpersonen gaben vier Prozent an, schon einmal nachts so intensiv von Sex geträumt zu haben, dass sie einen Orgasmus bekamen. Bei Männern nennt man so etwas dann wohl einen feuchten Traum. Aufschlussreich ist auch, dass die meisten im Traum nicht treu sind. Gerade 14 Prozent der Männer haben Sexträume über die eigene Partnerin. Bei den Frauen sind es zwar 20 Prozent, andererseits bedeutete es aber, dass vier Fünftel aller Frauen und mehr als sechs Siebtel aller Männer im Traum fremdgehen.

Was ist die Bedeutung erotischer Träume?

Wer wegen äußerer Umstände lange keinen Sex hatte, neigt dazu, Sexträume zu haben. Das ist der natürliche Weg des Körpers, um mit sich aufbauender Spannung fertig zu werden. Viele haben jedoch Sexträume, obwohl sie nicht abstinent leben. In solchen Fällen ist die Bedeutung erotischer Träume nicht so offenkundig wie im ersten Fall. Oft hat ein Sextraum eher eine symbolische als eine direkte Bedeutung.

Aufregender Sex

Damit ist gemeint, wenn im Traum Sex auf ungewöhnliche Art oder an ungewöhnlichen Orten stattfindet. Viele würden im realen Leben so niemals Sex haben, sondern es entrüstet ablehnen. Dazu gehören zum Beispiel Dreier, Gruppensex oder Orgien, Sex in einer fremden Wohnung, im Hotel, Outdoor oder an öffentlichen Orten. Den Forschern zufolge bedeuten Sexträume dieser Kategorie, dass man sich langweilt und das Unterbewusstsein nach Abwechslung sucht.

Bedeutung erotischer Träume, in denen der Partner fremdgeht

Auch das kommt vor. Nicht jeder Sextraum muss unbedingt angenehm sein. Manche Menschen träumen davon, den Partner inflagranti beim Fremdgehen zu erwischen. Derartige Träume tendieren eher in Richtung Albtraum. Forscher interpretieren solche Sexträume als Ausdruck eines gering entwickelten Selbstbewusstseins. Der Träumer fürchtet im Unterbewusstsein, dass sein Partner ihn verlassen könnte und sich einen anderen sucht.

Den Partner betrügen? Jeder Dritte macht's!

Derartige Träume sind eher ein Warnsignal, dass man mit der Beziehung nicht mehr vollkommen zufrieden ist und es Zeit wird, etwas zu verändern. Oft helfen ein klärendes Wort mit dem Partner oder auch ein paar heiße Dessous oder Sexspielzeug, um frischen Wind in eine Beziehung zu bringen und die Liebesglut anzufachen.

Sex mit dem Chef oder mit Promis

Derartige Sexträume werden doppelt so häufig von Frauen als von Männern geträumt. Dahinter steckt jedoch in den meisten Fällen keine tiefe Bedeutung. Vielleicht ist der Chef auf Arbeit ja besonders sympathisch und gut aussehend, da kann es schon passieren, dass zumindest im Traum die Schwärmerei weiter geht. Im echten Leben passiert so etwas zum Glück nur selten.

» Girls zum Träumen gibt’s hier «

Ähnlich ist es beim Sex mit Promis. Deren Körper stellt ihr Kapital dar. Sie müssen alles tun, um attraktiv (mit anderen Worten sexy) auszusehen. Da ist es kein Wunder, dass Frauen und Männer immer mal wieder Sexträume haben, in denen es um heiße Erlebnisse mit dem einen oder anderen Star geht. Schon Teenage Girls können da mitreden.

Big7 - Die Amateurcommunity

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here