Start Interessantes & News Bewegungsmelder versteckt Pornos vorm Chef

Bewegungsmelder versteckt Pornos vorm Chef

0
Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
Bewegungsmelder versteckt Pornos vorm Chef oder der Frau

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Bewegungsmelder versteckt Pornos

… damit Chef und Frau nichts merken

Ein Bewegungsmelder versteckt Pornos und keiner bekommet etwas mit? Die Welt wird doch immer verrückter! Wer zuhause auf erotischen Seiten wie zum Beispiel www.flatrate.fun, www.starshows.fun usw. surft, aber Angst hat, die eigene Frau könnte ihn erwischen, sollte einmal das neue Gadget von Minimeyes (von minimize, dt. „minimieren“) ausprobieren.

Bewegungsmelder versteckt Pornos vorm Chef oder der FrauWenn der Chef kommt, wird’s brenzlig? Die Kollegen auf der Etage sollen nicht merken, wo du dich im Internet herumtreibst? Jetzt gibt es einen hierfür einen Bewegungsmelder: man stellt ihn einfach mit Blickrichtung Tür auf und wenn jemand hineinkommt und die Tür öffnet, schaltet das Gerät automatisch den Ton ab oder minimiert alle offenen Browserfesnter, so das es aussieht, als ginge man ganz normal seiner Arbeit nach. Und der Chef merkt nichts, ein Bewegungsmelder versteckt Pornos und andere vom Arbeitgeber unerwünschte Seiten wie Facebook oder Gambling (Spieleseiten)!

Früher war’s die „Chef-Taste“

Wer erinnert sich noch an die „Chef-Taste“? Wenn man auf seiner Tastatur eine bestimmt Tastenkombination drückte, öffnete sich sofort ein Bild mit einer ganz unverfänglichen Anwendung, so dass niemand Verdacht schöpfen konnte. Nun war die Zeit reif für eine Weiterentwicklung und herausgekommen ist eben jener Bewegungssensor, der Gambling- oder Pornoseiten minimiert.

Junge Frau kämpft gegen ihre Sexsucht

Für den, der am Arbeitsplatz Pornos schauen möchte, sicher eine Überlegung wert, denn die meisten Chefs werden es nicht mögen, wenn ihre Angestellten während der Arbeitszeit Pornos konsumieren oder beim Roulette ihren Lohn durchbringen. Und selbst heutzutage soll es ja noch Frauen geben, die ihrem Mann das Pornogucken am liebsten verbieten würden.

Fazit
Die Entwickler haben sogar versprochen, dass das Gerät mit mehreren Computern gleichzeitig funktionieren soll. Wer also auf Gruppenwichsen steht, kann das im Großraumbüro gern einmal ausprobieren. Wir raten dennoch allen Pornofans, sich lieber gemeinsam mit der Frau die geilen Sexfilme zuhause anzuschauen. Das ist besser für die Beziehung und wahrscheinlich schaut ihr den Porno mit eurer Liebsten sowieso nicht bis zum Ende. ;-)

Big7 - Die Amateurcommunity

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here