Erotiklexikon: Pedicatio

    Von Erotiklexikon
    Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten
    Pedicatio
    Pedicatio
    « zurück zur Übersicht
    0
    (0)

    Wenig bekannter Begriff

    In der deutschen Sprache werden ziemlich häufig Synonyme verwendet. Das sind Bezeichnungen, die unterschiedliche Wörter verwenden, aber denselben Inhalt oder dieselbe Bedeutung haben. Diese Wörter sind untereinander austauschbar. Für das Wort Beispiel beispielsweise existieren mehr als 300 Synonyme. Auch das Wort Pedicatio ist ein Synonym.


    Eronite empfiehlt dir
    Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


    Was bedeutet Pedicatio?

    Ganz einfach. Es ist ein Synonym für Analverkehr oder Analsex. Allerdings wird der Ausdruck Pedicatio bedeutend seltener gebraucht. Er dürfte vielen Menschen unbekannt sein. Das kann man andererseits vom Analsex nicht gerade behaupten.

    Pedicatio
    Pedicatio

    Er gehört zu den beliebtesten Formen von Sex überhaupt und wird sowohl von heterosexuellen als auch von homosexuellen Pärchen praktiziert.

    Was macht Analsex oder Pedicatio so besonders?

    Zum starken Reiz, der von Analsex ausgeht, trägt sein “schmutziges” Image bei. Analsex hat noch immer die Aura des Verruchten und Unanständigen, selbst in unserer Zeit, die meistens sehr liberal ist. Vom Verbotenen oder Verruchten geht ein starker Reiz aus.

    Heiße Arschfick-Girls »

    Ein anderer Grund ist biologischer Natur. Der Anus ist wesentlich enger als die Muschi. Beim Pedicatio ist darum die Reibung erheblich größer. Größere Reibung bedeutet auch größere Lust. Viele Männer empfinden Analsex lustvoller als vaginalen Sex. Dazu kommt, dass der Anus empfindliche Nervenenden besitzt und für Stimulation empfänglich ist. Durch Analsex können sowohl Männer als auch Frauen einen Orgasmus bekommen.

    Was sollte beim Pedicatio beachtet werden?

    Ob Analverkehr im moralischen Sinn schmutzig ist oder nicht, ist Ansichtssache. Im biologischen Sinn ist er es jedenfalls, Darum ist Sauberkeit das wichtigste Gebot. Lange vor dem Verkehr sollte man keine blähenden oder schwer verdaulichen Speisen mehr essen und den Darm noch einmal gründlich entleeren. Ungefähr eine Stunde vor dem Sex wird der Anus mit einer Analdusche gespült. Zum Spülen sollte nur klares, lauwarmes Wasser (Körpertemperatur) ohne jegliche Zusätze genommen werden. Das Spülen wird so lange wiederholt, bis das abfließende Wasser keine Verfärbungen oder Trübungen mehr aufweist.

    Lese-Tipp für dich von EroniteLies auch:
    • Ist Analsex zwischen Mutter und Sohn erlaubt?
    • Die meisten Tattoos und alles anal: Anuskatz Live Sex
    • Erogene Zone Prostata: Tabubruch anale Stimulation bei Männern
    • Lust auf Analsex? Die 6 größten Irrtümer übers Arschficken
    • Als Anal-Teen liebe ich brutalen Arschfick und Sperma in allen Löchern

    Im Gegensatz zur Pussy hat der Hintereingang keine Schleimdrüsen, die für einen natürlichen Gleitfilm sorgen. Damit beim Pedicatio alles wie geschmiert läuft, muss man mit großzügigen Mengen an Gleitcreme nachhelfen. Bei unerfahrenen Personen ist der Anus oft noch sehr eng. Der Pedicatio gelingt besser, wenn das Po-Loch vorher mit einem Dildo oder Vibrator geweitet wird.

    Gefällt dir dieser Artikel?

    Klick auf einen Stern für deine Bewertung!

    Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

    Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

    Da du diesen Beitrag mochtest...

    ... folge uns doch gern auf:

    Es tut uns leid, dass du diesen Artikel nicht magst.

    Lass uns diesen Beitrag noch einmal überprüfen!

    Wie können wir diesen Artikel besser schreiben?

    « zurück zum Index

    Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

    Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


    Vorheriger ArtikelErotiklexikon: LGBTQ
    Nächster ArtikelErotiklexikon: Furzfetisch
    Erotiklexikon
    Unser Pornolexikon bietet allen Interessierten ausgiebige Informationen zu Begrifflichkeiten aus dem Erotikbereich. Einzelne Wörter werden anschaulich erklärt. Es ist neben dem Erotiklexikon zudem ein Fetischlexikon enthalten, das Begriffe aus dem Fetischbereich erläutert.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    Livecam Bonus
    0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare sehen

    Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
    "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"