Candlelight-Dinner zuhause: Schritt für Schritt zum perfekten Abend

Von Daniel Kemper
Voraussichtliche Lesedauer: 6 Minuten
Candlelight-Dinner zuhause: Schritt für Schritt zum perfekten Abend
4.8/5 - (5 votes)

Candlelight-Dinner zuhause perfekt gestalten

Ein Candlelight-Dinner zu Hause findet meistens aus zwei Gründen statt: Entweder soll das Herzblatt damit verwöhnt werden – oder es soll ein perfekter Abend werden, um eine Neuerwerbung zu verführen. Damit einer dieser beiden Pläne gelingt, erfordert das perfekte Candlelight-Dinner zuhause eine Reihe von Überlegungen und Vorbereitungen. Schließlich wollen Gastgeber oder Gastgeberin am entscheidenden Abend entspannt und gut gelaunt auftreten. Es empfiehlt sich, Schritt für Schritt vorzugehen und sich vor allem nicht zuviel vorzunehmen.

Mit Stil und Charme wird der Abend perfekt

Statt chic (und teuer) im Restaurant essen zu gehen, lässt sich daheim ohne allzu großen Aufwand ein romantischer Abend zu zweit arrangieren. Dafür kann eine Einladung ausgesprochen werden, es darf aber auch gern eine Überraschung sein, wenn man sich bereits gut kennt.

Candlelight-Dinner zuhause: Schritt für Schritt zum perfekten Abend

Mit ein paar Tipps kriegen selbst Personen ein stilvolles Candlelight-Dinner zuhause hin, die damit bisher wenig Erfahrung haben. Der männliche oder weibliche Gast wird sich ohnehin geschmeichelt fühlen.

Deko ist ein wichtiger Faktor

Es soll ein perfekter Abend wie in einem schönen Lokal werden? Dann dürfen Kerzen natürlich nicht fehlen. Es können beispielsweise viele Teelichter sein, die den Raum in ein sanftes Licht tauchen. Die übrige Beleuchtung sollte gedimmt sein. Für eine besondere Stimmung beim Candlelight-Dinner zuhause sorgen außerdem eine Tischdecke und passende Papierservietten auf dem Esstisch. Steht dieser in der Küche, kann auf Stoffservietten und verstreute Rosenblätter verzichtet werden.

Mit diesem Girl zum Dinner

Beides wirkt ebenso wie Efeuranken edel in einem Esszimmer. Ein nicht zu üppiger Blumenstrauß genügt aber auch. Bei einem Candlelight-Dinner wird mit von „gutem“ Geschirr gegessen. Für mehrere Gänge sollen entsprechende Teller und das dazu passende Besteck bereit stehen, außerdem Wasser- und Weingläser, ggf. auch Biergläser.

Welches Essen für ein Candlelight-Dinner zuhause?

Alltags hat nicht jeder Zeit, über Stunden ein Festmenü mit mehreren Gängen zuzubereiten. Wenn es aber etwas Besonderes und ein perfekter Abend werden soll, sind drei Gänge das Minimum. Vorspeise, Hauptgericht und Nachtisch müssen aufeinander abgestimmt sein. Am besten werden Speisen ausgewählt, die schnell vorzubereiten sind.

Candlelight-Dinner zuhause: Schritt für Schritt zum perfekten Abend

Wer Erfahrung mit dem Kochen hat, greift auf Rezepte zurück, die er oder sie schon ausprobiert hat. Nicht zu empfehlen sind Kochexperimente mit komplizierten Speisen. Dabei kommt leicht Nervosität auf, und es kann bei der Zubereitung etwas schiefgehen. Außerdem ist es ratsam, nicht zu schwere Speisen zu servieren. Denn schließlich soll der Abend doch möglichst romantisch und sinnlich weitergehen.

Als Vorspeise eignen sich bunte Salate mit Shrimps oder ein zartes Süppchen aus Saisongemüse. Der italienische Klassiker Bruschetta (geröstetes Ciabatta-Brot mit Tomaten und Knoblauch) ist ebenfalls als pikanter Starter beliebt. Pasta als Hauptgericht kommt eigentlich immer gut an – entweder mit vegetarischer oder fleischhaltiger Sauce. Ein leckerer Auflauf mit nicht zu viel Käse oder ein geschmortes Hähnchenfilet mit Beilagen sind ebenfalls gute Ideen. Überhaupt macht ein köstliches bodenständiges Essen meistens mehr Eindruck als ein gewollt exquisites Dinner.

Mit dieser Frau zum Essen

Beim Dessert ist Fantasie gefragt. Manche Nachspeisen können bereits am Vortag oder morgens vorbereitet werden. Ein Mandelkuchen passt gut als Abschluss für ein mediterranes Candlelight-Dinner zuhause. Oder Tiramisu-Pralinen, die mit den Fingern genascht werden können. Mousse au chocolat oder Eis mit Früchten sind bewährte Desserts, die jedermann schmecken.

Welchen Wein zum Essen und danach auswählen?

Wenn es ein perfekter Abend mit anschließender intimer Zweisamkeit werden soll, lautet die Regel: maßvoller Weinkonsum und möglichst keine alkoholischen Getränke durcheinander trinken. Aber natürlich wird bei einem Candlelight-Dinner zuhauseWein angeboten. Entweder der Lieblingswein des Gastes oder aber der eigene. Ob Rot- oder Weißwein serviert wird, hängt von den Speisen und der Jahreszeit ab.

Niemand muss sich mehr stur daran halten, dass Rotwein zu dunklem Fleisch und Weißwein zu hellem Fleisch und Fisch passt. Eine gute Alternative ist gut gekühlter Rosé. Wer es richtig krachen lassen will, bringt echten Champagner oder einen feinen Crémant auf den Tisch. Beides passt ebenfalls als Aperitif vor dem Essen.

Lese-Tipp für dich von EroniteLies auch:
7 Dinge, die einem Mann beim Sex total egal sind
Essen und Sex: 6 Lebensmittel für heiße Liebesspiele
Darum macht Sex mit Lebensmitteln doppelt Spaß
• Wird Urin kälter, wenn man kalten Joghurt isst?

Vorsicht mit dem Schnäpschen hinterher, sei es Grappa, Brandy, Wodka oder was auch immer. Ein perfekter Abend könnte dadurch möglicherweise frühzeitig enden. Es soll dem Gast außerdem gern erlaubt sein, nur Wasser, Saft oder Limonade zu trinken. Also lieber gar nicht erst harte Getränke anbieten, die eine Person eventuell überfordern.

Höfliches Verhalten bei Tisch

Eine gute Gastgeberin oder ein aufmerksamer Gastgeber zeigt Interesse an seinem Gegenüber. Doch sollte diese Person nicht mit Fragen gelöchert und fortlaufend zum Zugreifen aufgefordert werden. Es ist ratsam, alle Gänge als Tellergerichte zu servieren wie im Restaurant. Die Gesprächsthemen sollten nicht belanglos, aber auch nicht problematisch ausfallen. Schließlich sollen beim Candlelight-Dinner zuhause eine positive Stimmung und ein romantisches Flair aufkommen. Schöne Musik trägt dazu bei, aber sie muss beiden gefallen und nicht zu laut sein.

Online-Flirt: vom digitalen Knistern zum lodernden Liebesfeuer

Als Gastgeber mit Niveau zeigt sich jemand, der sich am eigenen Esstisch nicht ungeniert verhält – jedenfalls nicht in Gegenwart einer anderen Person. Also nicht schlürfen oder schmatzen, mit dem Stuhl kippeln oder das Weinglas mit beiden Händen anpacken (zum Anfassen hat es einen Stiel). Auf den Gast eingehen, Salz und Pfeffer bereitstellen und viele Kleinigkeiten mehr tragen zum Gelingen von einem Candlelightdinner zuhause bei. Ein Gast soll sich willkommen und umsorgt fühlen, doch nicht mit Fürsorge überschüttet und überfordert.

Welche weiteren Vorbereitungen für ein Candlelight-Dinner zuhause?

Da wäre zunächst die passende Kleidung. Allzu formell sollte das Outfit nicht ausfallen. Niemand muss jemanden daheim im Blazer oder Sakko empfangen. Eine Krawatte wäre ebenso deplatziert wie ein Cocktailkleid. Stylisch, aber leger, heißt die goldene Regel. Dass eine ausgeleierte Jogginghose oder ein schmuddeliges T-Shirt No-Gos sind, versteht sich von selbst. Geduscht, gekämmt und mit sauberen Fingernägeln empfängt der Gastgeber oder die Gastgeberin den Gast. Wer weiter denkt, checkt ebenfalls die Füße auf Vorzeigbarkeit und nimmt gegebenenfalls eine Intimdusche vor.

Mit diesem Girl zum Dinner

Nicht selten dient ein gemütliches Candle-Light-Dinner zuhause zur Einstimmung auf einen erotischen Abend und eine aufregende Nacht. Insofern ist es ratsam, für eine entsprechende Atmosphäre in der gesamten Wohnung zu sorgen. Klo putzen nicht vergessen! Vom Kerzenschein in ein hell beleuchtetes Schlafzimmer zu wechseln, kann einen leichten Schock auslösen. Lieber also schon den Schlafraum vorher sparsam beleuchten und vielleicht ein paar Kissen mehr aufs Bett legen. Kissen und eine Decke auf dem Sofa wirken ebenfalls sehr einladend zum Kuscheln nach dem Essen.

Letztlich hängt es immer von der Chemie zwischen zwei Menschen ab, ob es für beide ein perfekter Abend wird. Jedenfalls ist ein Candlelight-Dinner zuhause eine gute Strategie, jemandem gleichzeitig Zuneigung und erotisches Interesse zu bekunden. Feste Partnerinnen und Partner wissen das ebenso zu schätzen wie Personen, die als solche in Frage kommen.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen
Sexchat Live Cam