Start Interessantes & News So fühlt sich ein Blowjob für Männer wirklich an

So fühlt sich ein Blowjob für Männer wirklich an

0
Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten
Wie fühlt sich ein Blowjob für Männer wirlklich an?

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

So fühlt sich ein Blowjob für Männer wirklich an

Ein richtig geiler Blowjob ist für Männer das Größte

Wenn man Männer fragt, welche Sexpraktik neben dem eigentlichen Beischlaf die intimste ist, dann würden wohl beinahe 100 Prozent den Blowjob für Männer nennen. Blasen, Lutschen, Saugen, es gibt viele Bezeichnungen dafür, wenn die Frau den Penis ihres Liebhabers mit dem Mund und der Zunge verwöhnt. Wenn eine Frau diese Praktik beherrscht, dann hat schon mancher Mann seine Beherrschung verloren und die Partnerin mit seinem Höhepunkt belohnt. Was tut Männern gut und wie fühlt sich ein Blowjob eigentlich an?

Wie fühlt sich ein Blowjob für Männer wirlklich an?Blasen ist nicht gleich Blasen – worauf kommt es an?

Viele Frauen glauben, dass sie beim Blowjob nicht viel falsch machen können. Wenn eine Frau die richtige Technik beherrscht, dann ist das für den Mann ein wirklich geiles Gefühl. Bei falschen Berührungen kann sich dieses Gefühl jedoch ins Gegenteil drehen. Was fühlt ein Mann, wenn sich die Lippen seiner Partnerin um den Penis stülpen? Erstmals ist es wichtig, dass er dabei zuschauen kann, wie sich der Mund über den Penis bewegt. Wenn die Lippen sich dann gekonnt über die Eichel schmiegen, dann steigt die Gänsehaut hoch. Drückt die Frau ihre Lippen jedoch zu stark auf die Eichel oder verwendet die Zähne dazu, kann dies das Gegenteil bewirken.

★ So machen es die Pornostars live: www.starshows.fun

Zähne können beim Blowjob schon eingesetzt werden, jedoch nur zart an der Eichel. Ein leichtes Knabbern in Verbindung mit einem geilen Zungenschlag kann die Erregung fördern. Werden die Zähne jedoch zu stark eingesetzt, so kann dies Schmerzen zufügen.

Beim Blowjob nicht auf den Penis starren oder mit kalten Händen angreifen

Der Mann liegt nackt im Bett und wartet auf seine Partnerin. Als sie kommt, gleiten ihre Augen sofort auf sein bestes Stück und lassen es nicht mehr los. Was passiert mit dem Mann, er wird unsicher. „Warum starrt sie ihn nur so an. Gefällt er ihr nicht, ist er zu groß, zu klein?“ Diese Gedanken sind der Erregung nicht gerade förderlich und lassen die Spannung sinken. Was dann passiert, braucht wohl nicht beschrieben zu werden. Das Gleiche gilt für Frauen, die vom Bad kommen, sich mit kaltem Wasser die Hände gewaschen haben und so sein bestes Stück anfassen. Ein Kälteschock lässt ihn zusammenfahren und der Blowjob geht ins Leere. Bei gutem Blasen muss also einiges beachtet werden.

Vorschauvideo: Schwanz im Glück 3

Wo der Penis beim Blasen am Empfindlichsten ist

Als Frau sollte man wissen, an welchen Stellen der Penis besonders empfindlich ist. Das sind nun einmal die Eichel und das sogenannte Frenulum. Dabei handelt es sich um das Bändchen an der körperabgewandten Seite. Auch die Naht am Penis gehört zu den empfindlichsten Stellen. Vom Hodensack zur Eichel, wenn die Frau diesen Bereich beim Blowjob mit der Zunge verwöhnt, gehen die Männer ab wie Raketen. Natürlich dürfen auch die Hoden selbst nicht vernachlässigt werden. Saugen, lecken, knabbern, küssen und streicheln oder auch leicht daran ziehen, Frau sollte einfach alles ausprobieren. Nur keine lange Pausen machen, um sich die Haare aus dem Gesicht zu streicheln oder Ähnliches. Dadurch kann die Spannung beim Blowjobschnell wieder sinken.

Den Penis beim Blowjob nicht zu tief nehmen

Manche Frauen unterschätzen beim Blasen, dass sie einen natürlichen Würgereflex besitzen. Wird der Penis also zu tief in den Mund genommen und kommt es zum Würgen, kann auch dies die Leidenschaft abtöten. Genauso wie wenn die Frau ganz ohne Leidenschaft bläst. Ein Blowjob ganz ohne spürbare Erregung der Frau ist für Männer etwas Langweiliges. Beherrscht eine Frau die Technik des Blasens, so kann dies jedoch der Beginn einer leidenschaftlichen und langen Nacht sein.

Blowjob Tipps und Tricks einer Edelhure

VX Videostation

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here