VENUS 2023 mit internationalem B2B-Bereich für Fachbesucher

Von Benno von Sandhayn
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
VENUS 2023 mit internationalem B2B-Bereich für Fachbesucher
VENUS 2023 mit internationalem B2B-Bereich für Fachbesucher
4.7
(3)

Erotikmesse Berlin – Zurück zu den Wurzeln

Die VENUS ist eine der größten Erotikmessen weltweit und findet jährlich in Berlin statt. Im Jahr 2022 musste die Messe aufgrund der COVID-19-Pandemie in einer reduzierten Form stattfinden. Doch 2023 soll die VENUS wieder in voller Pracht erstrahlen. Vom 26. bis 28. Oktober 2023 wird die Messe erneut im Berliner Messegelände stattfinden und wieder ein eigenes internationales B2B-Bereich für Fachbesucher anbieten. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über die VENUS 2023 wissen müssen.


Eronite empfiehlt dir
Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


Warum ist ein B2B-Bereich auf der VENUS 2023 wichtig?

Der B2B-Bereich auf der VENUS bietet Fachbesuchern die Möglichkeit, direkt Kontakte zu knüpfen und Geschäfte abzuschließen. Ob Groß- oder Einzelhändler, Online-Shop, Affiliate, Traffic, Payment oder Altersverifikation – hier treffen sich alle Facetten der Branche in entspannter Atmosphäre. Der eigene Bereich bietet Fachbesuchern eine Möglichkeit, in Ruhe zu arbeiten und sich auszutauschen. Durch die Möglichkeit, Termine und Kontakte direkt im Vorfeld über eine Event-App zu vereinbaren, ist der B2B-Bereich besonders effektiv.

Was erwartet die Fachbesucher im B2B-Bereich?

Der B2B-Bereich befindet sich in der Messehalle 21b und ist ausschließlich für Fachbesucher zugänglich. Ein separater Businesseingang sorgt für ein unkompliziertes Einchecken. Unternehmen und Personen stellen sich in Panels und Vorträgen vor und diskutieren aktuelle Themen der Branche. Die VENUS Modellounge und die VENUS Ausstellerlounge in der gleichen Halle bringen Content Creator, Aussteller und Fachbesucher zusammen. Hier entstehen die Angebote der Zukunft. Lounges, Catering und eine entspannte Atmosphäre runden das Angebot ab.

VENUS 2023 mit internationalem B2B-Bereich für Fachbesucher

Wie kann man den Besuch im B2B-Bereich planen? Um den Besuch im B2B-Bereich zu planen, bietet die Event-App die Möglichkeit, Termine und Kontakte direkt im Vorfeld zu vereinbaren. Fachbesucher können sich somit gezielt auf die Messe vorbereiten und ihre Zeit effektiv nutzen. Auch der Programmablauf der Panels und Vorträge ist im Vorfeld einsehbar. Der eigene Bereich ist ausschließlich Fachbesuchern zugänglich und bietet somit eine ruhige Arbeitsatmosphäre.

Die VENUS Berlin ist eine der weltweit größten Erotikmessen und bietet seit über 20 Jahren ein vielfältiges Angebot an Shows, Produkten und Dienstleistungen für die Besucher an. Doch nicht nur für Endkunden ist die Messe interessant, auch für Fachbesucher gibt es einiges zu entdecken. In diesem Jahr wird der internationale B2B-Bereich auf der VENUS wieder aufleben, nachdem er 2022 pandemiebedingt pausieren musste. Vom 26. bis 28. Oktober 2023 treffen sich Fachbesucher in der Messehalle 21b, um direkt Kontakte zu knüpfen und Geschäfte abzuschließen.

Separater Businessbereich nur für Fachbesucher

Der eigene Businessbereich bietet einen optimalen Rahmen für professionelle Kontakte. Hier treffen sich Unternehmen und Personen, die sich auf die Erotikbranche spezialisiert haben. Ob Groß- und Einzelhandel, Online Shop, Affiliate, Traffic, Payment oder Altersverifikation – alle Facetten der Branche finden hier zusammen.

Das ERONITE Dating

Der B2B-Bereich ist nur für Fachbesucher zugänglich, was eine entspannte Atmosphäre schafft und den Austausch erleichtert. Über einen separaten Businesseingang können sich die Fachbesucher direkt einchecken, ohne sich durch die Schlangen an den Kassen kämpfen zu müssen.

Effektives Networking mit Event-App

Um die Zeit auf der Messe optimal zu nutzen, können sich die Fachbesucher schon im Vorfeld über eine spezielle Event-App Termine und neue Kontakte vereinbaren. Die App ermöglicht es den Besuchern, direkt in Kontakt mit Ausstellern und anderen Fachbesuchern zu treten und Termine für Besprechungen zu vereinbaren.

Lese-Tipp für dich von EroniteLies auch:
• Wie war sie denn nun, die Venus 2022 in Berlin?
• 25 Jahre VENUS: Die Legende ist zurück
• Texas Patti nach der Corona-Zeit wieder auf der Venus
• Das sagen die VENUS-Gesichter zum runden Geburtstag

Das spart Zeit und erhöht die Effizienz, da man sich gezielt auf die Gespräche vorbereiten kann.

Panels und Vorträge zu aktuellen Themen der Branche

Neben dem Austausch mit anderen Fachbesuchern gibt es auch Panels und Vorträge zu aktuellen Themen der Branche. Hier stellen sich Unternehmen und Personen vor und diskutieren aktuelle Entwicklungen. Die Vorträge sind eine hervorragende Gelegenheit, um sich über aktuelle Trends und Innovationen zu informieren und von Experten wertvolle Einblicke in die Branche zu erhalten.

VENUS Modellounge und Ausstellerlounge in der gleichen Halle

In der VENUS Modellounge und der VENUS Ausstellerlounge, die sich in derselben Halle befinden, treffen sich Content Creator, Aussteller und Fachbesucher. Hier entstehen die Angebote der Zukunft, werden Partnerschaften geschlossen und Kontakte geknüpft. Durch die Nähe zu anderen Unternehmen und Personen entstehen viele Synergien, die für alle Beteiligten von Vorteil sind.

Entspannte Atmosphäre, Lounges, Catering und vieles mehr

Der Businessbereich auf der VENUS bietet eine entspannte Atmosphäre, in der man sich auf das Wesentliche konzentrieren kann. Lounges, Catering und weitere Services sorgen für das leibliche Wohl und erhöhen den Komfort eines Besuchs.

Gefällt dir dieser Artikel?

Klick auf einen Stern für deine Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag mochtest...

... folge uns doch gern auf:

Es tut uns leid, dass du diesen Artikel nicht magst.

Lass uns diesen Beitrag noch einmal überprüfen!

Wie können wir diesen Artikel besser schreiben?


Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Livecam Bonus
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen

Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
"Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"