Start Interessantes & News Wie stimuliere ich am besten einen großen Kitzler?

Wie stimuliere ich am besten einen großen Kitzler?

0
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
Wie stimuliere ich am besten einen großen Kitzler?

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Ein großer Kitzler ist fast wie ein Penis

Ein großer Kitzler ist für Männer und Frauen ein Quell großer Vergnügungen. Auch weil es scheint, dass ein großer Kitzler einfacher zu stimulieren ist. Der Kitzler oder die Klitoris funktioniert eigentlich im Prinzip wie der Penis. Wer damit gut ausgestattet ist, hat den Vorteil, dass der Freund ihn leicht findet. Auch bei der Selbstbefriedigung fällt es einem leichter, diesen zu stimulieren.

Da Frauen und Männer andere Sichtweisen in Bezug auf die kleine Lustperle haben, kommen im nachfolgenden Text eine Frau und ein Mann zu Wort. Beide schildern mit ihren eigenen Worten, wie sie die Klit stimulieren.

Rosi: „Mein großer Kitzler lässt sich mit der Brause und dem Handy stimulieren“

Zunächst habe ich mir über meine Klitoris wenig Gedanken gemacht. Doch als ich älter wurde, war mein großer Kitzler kaum zu übersehen. Bald habe ich daran begonnen zu reiben. Das war für mich eine neue Erfahrung.

Wie stimuliere ich am besten einen großen Kitzler?Unter der Dusche

Ich legte mich immer häufiger aufs Bett und rieb daran. Nach fünf bis zehn Minuten bekam ich einen Orgasmus. Die Stimulation mit den Fingern war meine erste Erfahrung mit der Selbstbefriedigung. Dass ein großer Kitzler auch auf andere Weise stimuliert werden kann, erfuhr ich durch Zufall. An einem Freitag war ich allein unter der Dusche und ein Wasserstrahl erwischte meinen Kitzler. Ich fühlte, wie eine starke Erregung mich durchströmte. Ich spreizte meine Beine und massierte mit dem Wasserstrahl meine Klitoris. Ein großer Kitzler hat den Vorteil, dass man ihn kaum verfehlen kann. In den folgenden Tagen experimentierte ich mit verschiedenen Stellungen. Den Strahl direkt auf meine Klitoris zu halten war unangenehm. Besser ist es, sie von der Seite zu stimulieren.

Hier zur "Kitzler-Frau"

Ein großer Kitzler lässt sich nicht nur durch eine Brause stimulieren, sondern auch mit einem Handy. Wer das noch nicht kennt, muss es unbedingt ausprobieren. Ich lud mir im Appstore eine Vibrationsapp herunter. Eigentlich wollte ich damit meine verspannten Beinmuskeln lockern. Bald merkte ich, dass sich auch mein großer Kitzler damit stimulieren lässt. Ich musste das Handy dafür gar nicht in die Vagina einführen. Es genügte, wenn ich es auf den Venushügel auflegte.

Karl: „Ich mache es am liebsten mit der Zunge“

Moni ist nicht meine erste Freundin, allerdings die erste mit einem großen Kitzler. Ich gehöre zu den Männern, die wissen, wo die Klitoris ist und ein großer Kitzler lässt sich leichter stimulieren. Bei meinen früheren Freundinnen war meine bevorzugte Methode immer der Finger. Geil finde ich auch die Zunge, doch hat das früher nicht so richtig funktioniert. Ein großer Kitzler macht alles einfacher. Diesen kann ich auch mit der Zunge stimulieren. Ich lege mein Gesicht zwischen die Beine meiner Frau und suche mit der Zunge die Klitoris. Sie ist unten rasiert, was die Sache ein wenig erleichtert. Es dauerte anfangs eine gewisse Zeit, bis sie einen Orgasmus bekam. Mit der Zeit war meine Zunge jedoch trainiert und es ging immer schneller.

Den Kitzler richtig lecken: Eine kurze Anleitung

Neben der Zunge habe ich auch einen Vibrator ausprobiert. Das funktioniert manchmal, aber nicht ganz so gut. Damit kann ich die Vagina stimulieren, aber ihr großer Kitzler bekommt davon fast nichts mit.

Was uns anfangs nicht immer gelang, ist ein Orgasmus während des Geschlechtsverkehrs. Hier hat ein großer Kitzler auch seine Vorteile. Durch den Penis lässt sich ein Kitzler normalerweise nicht so einfach stimulieren. Besonders gerne nehme ich meine Frau von hinten. So kann ich besonders tief in sie eindringen. Gleichzeitig wird durch einen Finger von mir ihr großer Kitzler stimuliert. Das erfordert ein wenig Übung, funktioniert aber ganz gut.

Fazit: Mehrere Wege führen zum Orgasmus

Rosi und Karl haben verschiedene Wege aufgezeigt, wie ein großer Kitzler am besten zu stimulieren ist. Jede Methode hat ihre Vorzüge und ihre Reize. Ein großer Kitzler lässt sich zum Beispiel durch die Methode von Rosi mit einem Wasserstrahl stimulieren. Das sollte jeder und jede einmal ausprobieren.

Hier zur "Kitzler-Frau"

Diese Methode eignet sich gut zur Masturbation, doch auch mit dem Partner macht es Spaß. Mit der Zunge eine große Klitoris zu lecken führt schnell und sicher zum Orgasmus. Wichtig ist, dass sich Mann und Frau mit diesem Lustorgan auseinandersetzen, denn ein großer Kitzler steigert die Freude am Sex.

VX Videostation

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here