Was mögen Frauen an der Po-Massage besonders?

Von Laura Buschmann
Voraussichtliche Lesedauer: 8 Minuten
Was mögen Frauen an der Po-Massage besonders?
4.8/5 - (11 votes)

Verwöhnen des Hinterteils leicht gemacht:

5 Tipps für erste Dates und die ultimative Po-Massage

Dir steht wieder einmal ein richtig wichtiges, heißes Date bevor und du fragst dich schon im Vorfeld, wie du sie wohl am besten verwöhnen kannst? Klar, deine Planung spielt eine Rolle. So tust du gut daran, ihr Zeit zu geben, in euerm Miteinander anzukommen. Ihr macht vielleicht einen schönen Ausflug, unterhaltet euch nett und dann geht ihr noch zum krönenden Abschluss schön beim Italiener essen. Nun kann es zum interessantesten Teil des Abends mit einer Po-Massage kommen: Ihr geht also zu dir!

Was mögen Frauen an der Po-Massage besonders? Tipps und Tricks für eine PomassageEs knistert wieder

Gerade jetzt im Frühling spürt man eine neue Energie. Es knistert wieder und man hat Lust sich zu verlieben. Wenn man es jetzt schafft, bei ersten Dates nichts zu überstürzen, steht einer neuen Liebe gar nichts mehr im Weg. Wie du Frauen richtig verwöhnst? Mit Massagen. Und wenn ihr nach einem traumhaften Verwöhnabend dann endlich im Bett gelandet seid, verwöhne sie mit einer Po-Massage. Das wird sie nicht nur richtig in Stimmung bringen, sondern auch ihr Herz für dich öffnen, weil du Einfühlungsvermögen und Geduld beweist.

Worauf kommt es bei der Po-Massage an? Mit diesen 5 Tipps bringst du sie um den Verstand

Tipp #1 – Geh es langsam an!

Wie bei allen beginnenden Bettspielchen kommt es auf das Tempo an, wenn es knistern soll. Wer sich langsam annähert, baut Spannung auf und sie kann sich langsam fallen lassen. Beginne mit langsamen, sanften Berührungen und erforsche ihren Körper überall und ganz langsam.

Tipp #2 – Fingerspitzengefühl!

… ist wichtig! Wenn du ihren Körper erkundest und speziell bei der Po-Massage ist es wichtig, dass du dich hinein fühlst, wo sie gerade ist. Was sie gerade braucht. Wie sie sich gerade fühlt. Je mehr Fingerspitzengefühl du in die Po-Massage legst, desto heißer wird sie auf dich.

  »  Hier siehst du Girls, die auf Pomassagen stehen!

Tipp #3 – Bei der Po-Massage nimm den ganzen Körper in Angriff

Die Vielfalt macht’s! Wenn du langsam ihre Beine, Waden, Knieinnenseiten und vor allem Schenkeln hinauffährst und das ganz gefühlvoll machst, überraschst du sie mit einem Kick nach dem anderen. Eine Po-Massage sollte sich nicht nur auf den Po beschränken, sondern beweise ihr, wie vielseitig du streicheln kannst.

Tipp #4 – Aufhören?

Auch das kann ganz besonderes reizen. Legst du in einem Spannungsmoment eine kleine Unterbrechung ein, hörst für einen winzigen Moment auf, sie zu berühren, machst du sie auch garantiert scharf! Kleine Stopps erhöhen das ganze Vergnügen und kommen aus der hohen Tantrakunst.

Lapdance für Anfänger: So machst du ihn verrückt

Hierbei geht es immer darum, sexuelles Verlangen möglichst zu steigern. Indem du ab und zu anhältst, schaffst du es, ihre Lust auf dich extrem zu steigern.

Tipp #5 – Hör gut hin!

Du solltest gut zuhören und mitfühlen. Denn dann bemerkst du, worauf sie steht. Gerade am Anfang, wo man sich noch nicht so gut kennt, kannst du sie für dich gewinnen, indem du einfach besonders aufmerksam zuhörst, wenn du sie anfängst zu berühren. Auch wenn manche Frauen im Bett nichts sagen, kannst du es dennoch an ihrem Atem spüren, worauf sie steht und was sie richtig anmacht.

Pomassage leicht gemacht!

Die Po-Massage bringt dich nur voran, wenn du einfühlsam und vielseitig zu Werke gehst. Dann aber frisst sie dir aus der Hand, denn du beweist, wie sehr du eine Königin verwöhnen kannst, und sie wird sich ganz sicher mit vollem Einsatz bei dir revanchieren.

Diese Vorteile hat die Po-Massage

Gesäß und Oberschenkel weisen besonders erotische Falten und Kurven auf, die sowohl zum Streicheln als auch zum Kneten anregen. Die Pomassage hat viele Vorteile. Sie wird bei der Behandlung von Cellulite oder bei der Pflege zur Vergrößerung des Gesäßes eingesetzt.

Girls mit heißen Hintern

Die Pomassage ist unerlässlich, um die Öle in die Haut eindringen zu lassen. Sie wird aber allzu oft vergessen. Genau deshalb ist die Po-Massage bei Frauen so beliebt: Sie dient nicht nur dem erotischen Kitzel, sondern ist ein wichtiger Bestandteil der Beauty-Routine!

Warum eine Po-Massage?

Das Gesäß ist eine Kombination aus Fett und Muskeln. Die Gesäßmuskeln des Gluteus maximus, die kollektiv zu den größten des Körpers gehören, werden für Stabilität, Bewegung und Haltung benötigt. Kurz gesagt, sie sind sehr wichtig. Wenn sie verletzt oder geschwächt werden, weil sie nicht richtig eingesetzt werden, können die Gesäßmuskeln eine Vielzahl von Problemen verursachen, die von Rücken- und Hüftschmerzen bis hin zu einem eingeschränkten Bewegungsradius reichen.

Eine Po-Massage kann helfen, diese Probleme zu behandeln – und eine ganze Reihe von Problemen, die mit Schmerzen verbunden sind. Eine Po-Massage zielt darauf ab, die Gesäßmuskeln zu dehnen und zu schieben. Dadurch kann die Durchblutung angeregt, der Bewegungsradius verbessert und die Stabilität der Muskeln erhöht werden.

Vorteile der Po-Massage

Die Massage bietet eine ganze Reihe von Vorteilen für den Körper. Dazu gehören ein größerer Bewegungsradius der unteren Körperhälfte, Schmerzlinderung, eine erhöhte Durchblutung und eine schnellere Erholung der Muskeln. Es ist auch eine lustige und sinnliche Aktivität für Paare.

Girls mit heißen Hintern

Eine Po-Massage hilft außerdem, die Gesäßmuskeln zu entspannen und den Druck auf andere Bereiche des Rückens, der Wirbelsäule und der Beine zu lindern. Wenn sich überanstrengte oder verspannte Muskeln entspannen können, können sie sich leichter erholen. Dies hilft, Muskelschmerzen, Verspannungen und Schäden vorzubeugen.

Gesäßmassage bei Schmerzen in den Beinen

Genau wie der Rücken verlassen sich auch die Beine auf die Gesäßmuskeln im Gesäß, um eine Vielzahl wichtiger Aktivitäten zu koordinieren, vom Gehen und Laufen bis hin zur Bewegung beim Sitzen und Stehen. Wenn die Gesäßmuskeln in der unteren Körperhälfte nicht richtig funktionieren, können Symptome auftreten, darunter Schmerzen in den Beinen.

Verbesserung des Bewegungsumfangs durch Po-Massage

Wenn die Gesäßmuskeln aufgrund mangelnder Beanspruchung schwächer werden oder sich aufgrund von Überbeanspruchung, Infektionen oder anderen Irritationen entzünden, haben Betroffene möglicherweise Schwierigkeiten, ihre Muskeln zu bewegen. Enge Gesäßmuskeln können unbequem sein und sogar die Bewegungen einschränken.

Leistungen bei Schwangerschaft

Bei der Schwangerschaftsmassage wird der Schwerpunkt auf der allgemeinen Muskelentspannung liegen, aber eine Gesäßmassage kann für schwangere Frauen besonders hilfreich sein. Das Entspannen und Dehnen dieser Muskeln kann den Frauen zu einer besseren Körperhaltung und allgemein zu weniger Schmerzen verhelfen.

Sinnliche Massage des Hinterns

Eine Massage ist eine wunderbare Möglichkeit, körperliche Zuneigung zu zeigen. Schließlich ist Berührung ein mächtiges Gefühl, und bei der Massage geht es darum, sich mit der Kraft der Berührung zu verbinden. Für manche Menschen ist eine Gesäßmassage eine lustige Form des Vorspiels. Für andere ist sie eine sinnliche Aktivität, die sehr ernsthaft betrieben wird. In diesem Bereich gibt es keine richtige oder falsche Art, eine Gesäßmassage zu machen.

Girls mit heißen Hintern

Die Innenseite der Oberschenkel ist besonders empfänglich für zarte Berührungen, die mit den Fingerspitzen oder der Zunge ausgeführt werden. Die muskulösen Teile des Gesäßes und der Oberschenkel eignen sich dagegen eher für eine kräftige Massagen. Kneten ist hier sehr gut geeignet. Paare können auch mit Berührungen oder Klopfen arbeiten.

Besonders angenehm ist es, den Druck zu variieren und weite Streichungen am Gesäß und am unteren Rücken vorzunehmen. Paare nehmen die Unterarme zu Hilfe: Sie fühlen sich weich und samtig an und stimulieren auf sehr feine und sinnliche Weise.
Männer legen ihre Unterarme auf das Gesäß ihres Partners und führen kreisende Bewegungen auf dem Gesäß aus, die von außen nach innen und schräg nach oben verlaufen.

Wo kann man sich den Po massieren lassen?

Sowohl Physiotherapeuten als auch Massagetherapeuten können Gesäßmassagen durchführen. Sie sind speziell darauf trainiert, diese Muskeln zur Entspannung, Stärkung und Erholung zu dehnen und zu manipulieren. Physiotherapeuten werden die Massage wahrscheinlich im Rahmen eines Physiotherapietermins durchführen. Sie kann in Verbindung mit einer Reihe von Dehnungen oder Übungen durchgeführt werden. Ein Massagetherapeut kann eine Gesäßmassage als Teil einer Ganzkörpermassage durchführen.

Girls mit heißen Hintern

Es ist unwahrscheinlich, dass eine Krankenversicherung die Massagetherapie abdeckt, aber einige decken die Massagetherapie mit einem Vermerk und einem Rezept Ihres Arztes ab. Das Risiko eines Versicherungsschutzes ist höher, wenn die Massage aus medizinisch notwendigen Gründen durchgeführt wird.

Die „hausgemachten“ Gesäßmassagen

Hausgemachte Gesäßmassagen oder Selbstmassagen sind praktisch und preiswert. Interessierte benötigen lediglich ein flüssiges oder öliges Produkt und müssen die Massagetechniken für einen schönen Po kennen. Darüber hinaus empfehlen wir ein Peeling mit ätherischen Ölen. Diese sind sehr wirksam im Kampf gegen Cellulite.

Einen hohen, straffen und prallen Po wie die Stars zu haben, ist gar nicht so schwer. Dazu einfach im Uhrzeigersinn auf jedes zuvor eingeölte Gesäß drücken und dabei kreisende Bewegungen machen. Diese Bewegungen auf dem Gesäß fördern die Beseitigung von Orangenhaut und die Reduzierung von Cellulitis.

Girls mit heißen Hintern

Diese Art der Massage sollte im Stehen mit gespreizten Beinen und fest auf dem Boden stehenden Füßen durchgeführt werden. Es wird empfohlen, eine Massagebürste zu verwenden, um die Lymphdrainage zu unterstützen.

Die manuelle Palper-Roll-Massage

Die weiter verbreitete und sehr praktische Palper-Roller-Massage kann auch auf mechanische Weise durchgeführt werden. Mechanisch wird ein Anti-Cellulite-Saugnapf verwendet. Interessierte können einen Fachmann aufsuchen oder die Massage zu Hause durchführen, wenn Sie über einen Anti-Cellulite-Sauger verfügen.

User ersetzen Darsteller: Ist die deutsche Pornobranche tot?

Bei einem manuellen Palper-Roller eine Hand auf jedes Gesäß legen. Dann die Haut am Gesäß zwischen dem Daumen und den anderen Fingern der Hand kneifen. Die Haut leicht anziehen, indem man die Haut zwischen den Fingern rollt, und die Falte loslassen. Die gleiche Technik wird 10 bis 15 Minuten lang wiederholt, und zwar mehrmals in der Woche.

Die Po-Massage mithilfe von Wasserstrahlen

Diese Massage ist praktischer, wenn Frauen unter der Dusche stehen, und hat ebenfalls positive Auswirkungen auf den Po. Kaltes Wasser fördert die Blutzirkulation im Körper. Diese Technik ist daher ideal für ein gutes Ergebnis.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen
Sexchat Live Cam