Erotiklexikon: Windelfetisch (DL)

    Von Eronite Pornolexikon
    Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
    windelfetisch erotiklexikon fetisch lexikon eronite
    « zurück zur Übersicht

    Windeln, Schnuller, Laufstall – Männer in rosa Stramplern

    Zu manchen heute existierenden Vorlieben und Neigungen hätte Dr. Freud sicher auch gern ein paar Takte gesagt. Wie etwa zum Windelfetisch und den sogenannten „Adult Babys“ (AB oder Diaper Lover Babyplay). Verwandeln sich hier nämlich ausgewachsene Männer von Mitte Dreißig regelmäßig zu Kleinkindern in riesenhaften Strampelanzügen.

    Windelfetisch – Was steckt dahinter?Über „Adult Babies“

    Ohne Witz! Manche Männer – und es sind anhand erster Untersuchungen vorrangig Männer, die diesen Fetisch ausleben – fanden Geschmack an der Eigenheit, sich in Strampler in XL zu kleiden. In einem Laufstall hinkauern, Schnuller im Mund, warten auf die Mama. Wer seine Windelfetisch-Vorliebe mit toleranten und offenherzigen Partner teilen kann, beginnt ein Rollenspiel in längst vergangene Zeiten. Die „Adultbabies“ buhlen um Mamas Aufmerksamkeit, werden zu kleinen Jungen, manchmal auch Mädchen. Sie reiten auf riesenhaften Schaukelpferdchen, Maßanfertigungen, und nicht selten wollen sie, dass Mama sie züchtigt, bestraft und zur Räson bringt.

    Eine auf den ersten Blick etwas seltsame Vorliebe, finden Partnerinnen, jedoch hat diese nichts mit Pädophilie zu tun, wie viele sofort annehmen könnten. Der Wunsch nach Kostümierung und dem Ausleben einer fast vergessenen Lebensphase, der frühen Kindheit, gepaart mit sexueller Lust ist nichts Krankhaftes oder Schädliches.

    » Zwei Adultbabies erzählen (Interview)

    Worauf es ankommt: Dem Partner die eigenen Bedürfnisse, seien sie noch so seltsam, sachte und angemessen anvertrauen. Das erfordert Mut und Kraft, kann aber zu einem sehr erfüllten Sexleben führen, sagt man doch, dass eine sexuell erfüllende Beziehung von Unterschieden in den Vorlieben lebt.

    Windelfetisch – Was steckt dahinter?

    Ist das nicht eine verschobene ödipale Phase, um es mit Freuds Worten zu sagen? Da das Adult Baby am Ende des Spiels mit Mama zur Sache kommen will, fragt man sich, in welchem Bezug die eigene Mutter oder auch ihre Abwesenheit eine Rolle spielen könnten.

    Fetischportal mit Flatrate

    Doch Schluss mit der Häkeltanten-Psychologie! Wichtiger ist, wie wir mit dem Windelfetisch umgehen, so dass sich niemand vorgeführt oder ausgegrenzt fühlt.

    Wie soll man mit einem Windelfetisch umgehen?

    Zwar stirnrunzelnd anfangs, können wir unsere Partner doch einfach so annehmen, wie sie sind, und einmal die Woche die strenge Mama mimen, wenn es ihn erfüllt. Als Adult Baby Fetisch. Gerade grenzwertige, neue und experimentelle Ebenen zwischen Partnern kann eine Beziehung nämlich erst so richtig liebevoll zusammenschweißen.

    Auch Windelfetisch Geschichten und Windelfetisch Video gehören immer mehr dazu.

    Nicht klicken!
    Vorheriger ArtikelErotiklexikon: Hypersexualität
    Nächster ArtikelErotiklexikon: SSC
    Unser Pornolexikon bietet allen Interessierten ausgiebige Informationen zu Begrifflichkeiten aus dem Erotikbereich. Einzelne Wörter werden anschaulich erklärt. Es ist neben dem Erotiklexikon zudem ein Fetischlexikon enthalten, das Begriffe aus dem Fetischbereich erläutert.

    SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

    Please enter your comment!
    Please enter your name here