Gibt es gar keine richtigen deutschen Erotikstars mehr?

Von Daniel Kemper
Voraussichtliche Lesedauer: 6 Minuten
Gibt es gar keine richtigen deutschen Erotikstars mehr?

Deutsche Erotikstars – wo sind sie?

Eine Branche befindet sich im Wandel. Das war mein erster Gedanke, als vor Jahren das Internet die bis dato bekannte VHS-Filmindustrie vom Markt verdrängte. Old School Stars wie Gina Wild oder Kelly Trump nahmen leise Abschied und verschwanden von der Bildfläche. Der klassische Pornostar war vorerst zumindest zu den Akten gelegt. Doch dann kamen die privaten Hausfrauen. Hemmungslos und irgendwie konnte das ja meine Nachbarin sein. Der Aufstieg einer neuen Generation begann und ein neues versautes Niveau begeistert nun bereits seit Jahren die User: Camgirls und Amateurinnen. Ob es deutsche Erotikstars gibt? Die gibt es. Und zwar heißer als jemals zuvor.

Ein Künstlername ist heutzutage Programm: Frau Nachbarin dreht auf

Gibt es gar keine richtigen deutschen Erotikstars mehr?
Amateurluder Aische Pervers

Die neue Generation lässt es ordentlich krachen und der Künstlername übernimmt gleich die Vorstellung der Vorlieben. Als ich das erste Mal mit Aische Pervers in Kontakt kam, da wurde mir im Vorfeld schon ein wenig anders. Was würde mich erwarten? Denn die damals noch junge Dame lässt tief blicken und sagt deutlich, wo und wann sie es mag. Gerne bevorzugt in der Öffentlichkeit und live, ohne Drehbuch einfach der Lust freien Lauf lassen. In der Liste der deutschen Erotikstars ist die Dame aus Berlin zu Recht ganz vorne anzutreffen.

Kennst Du Lucy Cat oder heute auch Just Lucy genannt? Die Portale reißen sich um die gebürtige Rostockerin. Mega Body, immer der volle Körpereinsatz und gerne auch im öffentlichen Verkehr unterwegs. Ein echter Amateurstar, die unter anderem schon als Gesicht der Erotikmesse Venus überzeugen konnte. Deutsche Erotikstars der neuen Generation kennen keine Tabus. Auch Just Lucy lässt sich kaum aufhalten. Wenn es gefällt, dann auch gerne in der Öffentlichkeit mit Zuschauern. Ein Männertraum? Absolut. Die zierliche Superfrau ist live der Hammer. Im direkten Chat sind rote Ohren binnen weniger Sekunden vorprogrammiert.

Amateure sind die Stars der Zukunft – deutsche Erotikstars sind homemade

Die Szene hat sich entwickelt und plötzlich war die Bezeichnung neue deutsche Erotikstars ein Begriff. Viele junge Damen genossen die neue Freiheit. Lust auf Sex, freie Partnerwahl und keine Hemmungen mehr zu haben. Wer braucht schon Tabus?

Kennt ihr Lexy Roxx? Ein rothaariger Männertraum. Die Magdeburgerin steht auf Tattoos, Oralsex und gerne auch ein wenig mal außerhalb des heimischen Betts. Lexy Roxx ist ein echter Star auf den verschiedenen Portalen und hat überall ihre Hände im Spiel. Tabus sind zum Brechen da. Ein Motto, das die neue Freizügigkeit so mit sich bringt. Ein echter Garant für heißen Sex und im Bereich der deutschen Erotikstars vielleicht die Nummer eins.

Erotikportal mit Flatrate

Und da wir gerade beim Thema hemmungslos sind: Hier ist mein absoluter Favorit, eine blonde Dame namens Lena Nitro. Ein echter Star zum Anfassen und die heiße junge Dame wurde auch bereits mehrfach mit Preisen überschüttet. Lena Nitro ist mit Sicherheit eine der Gewinnerinnen des neuen Zeitalters. Chaträume, Webcamauftritte, Videos und Liveaktionen, Frau Nitro bedient alles. Die stets wachsende Anhängerschaft ist ein deutliches Merkmal für Erfolg. Deutsche Erotikstars? Aber bitte nicht ohne Lena Nitro.

< weiterlesen unter dem Steckbrief >


Die Horrorfrage: Wie viele Sexpartner hattest du vor mir?Einst schüchtern, inzwischen sehr selbstbewusst. Daniel Kemper verrät Tipps zum Thema „Frauen aufreißen“ und erzählt erotische Erlebnisse aus seinem Leben, in dem er mittlerweile sehr erfolgreich beim weiblichen Geschlecht ist:

Er schreibt für die Rubrik „Das Männertagebuch – Erotische Erlebnisse und praktische Tipps eines bayrischen Schürzenjägers“ sehr persönlich und aus seiner ganz eigenen Perspektive heraus. Hobbys: früher Modellbau, heute drei mal wöchentlich Badminton; Beziehungsstand: Single; Beruf: Kommunikationstrainer


Deutsche Erotikstars – der Nachwuchs dreht auf

Die Grundidee ist immer gleich. Sex und Spaß haben, dann noch Geld verdienen, das ist der Ansatz vieler Damen und natürlich auch Herren. Die Bezeichnungen privat und Amateur sind mittlerweile ein Gütezeichen für ehrlichen und recht handfesten Sex. Die heutige Medienwelt bietet die perfekte Grundlage für so manche einladende Festivität. Noch nie konnte ein User so aktiv am Sexgeschehen teilnehmen. Selbst in Aktion treten, Wünsche äußern und auch Handlungen steuern. Die moderne Sexlandschaft bietet unendlich viele Möglichkeiten und die neuen Stars der Szene suchen den Kontakt zum User.

Ob nun als Darsteller vor der Webcam oder hinter der Cam als Zuschauer. Mann und natürlich auch gerne Frau können sich hier richtig ausleben. Wer weiß, vielleicht hast du ja auch das gewisse Extra und bist bald ein Teil der Bezeichnung neue deutsche Erotikstars.

Erotikportal mit Flatrate

Aktuelle Nachwuchsakteure wie zum Beispiel Lucy Cat, die hier einen gewissen Anfassfaktor mit ins Spiel bringt, sind schwer im Kommen. Die Blondine hat bereits weit über 200 selbstproduzierte Videos in den einschlägigen Portalen untergebracht. Wer ihre Livecam besucht, der wird schnell verstehen, warum Lucy Cat so beliebt ist. Deutsche Erotikstars auf allen Kanälen, so geht Onlinesex heute.

Die Auswahl ist groß – die neue Generation hat das Kommando übernommen
Anne Eden Pornos von der sexy Studentin
Camgirl Anne Eden

Und wer es lieber ruhiger, besonnener mag, der wird Anne Eden lieben. Schüchtern und zurückhaltend, natürlich nur bis zu einem gewissen Zeitpunkt. Eigentlich das komplette Gegenteil zur aktuellen Angebotslage. Hier wird die neue Generation einen anderen Weg einschlagen. Doch auch hier passt die Bezeichnung neue deutsche Erotikstars. Die Anhängerschaft wächst auch hier stetig.

Ob es einen neuen Superstar der Szene gibt? Und die gibt es wirklich. Die Nacktschnecke, so wird sie gerne genannt, Micaela Schäfer ist der Star der Szene. Deutsche Pornostars haben sie erst als die Königin der Branche gekürt. Auch wenn das Voting eher inoffiziell war, doch die Zahl der Fans spricht eine deutliche Sprache.

Deutsche Erotikstars gibt es mehr als du vermutlich kennst. Die neue Generation hat mit den neuen Techniken zusammen den Erotikmarkt übernommen. Schon einmal die Webcamchats einer professionellen Dame genutzt? Dann wird es Zeit. Dank modernster Technik wird alles so greifbar, so direkt und so tabulos. Die Anzahl der Darsteller und Liebhaber des guten Sex ist überraschend hoch und die Branche boomt wie niemals zuvor. Und auch das Angebot hat sich verändert. Von der Zuschauerrolle zum aktiven Part. Ob vor oder hinter der Kamera, als Chatpartner mit vielen schlüpfrigen Angeboten oder zum direkten Treffen. Auch das ist heute möglich und wird auch gerne angenommen.

Deutsche Erotikstars sind nicht nur in Deutschland beliebt. Die offene Art findet überall großen Anklang und die Erotikbranche verzeichnet von Jahr zu Jahr neue Zugänge. Die Portale sind die Plattform für alle neuen und aufstrebenden Pornosternchen. Von der bekannten Venus Award Gewinnerin bis zur Hausfrau aus der Nachbarschaft. Hier wird jede Vorliebe bedient.

Nicht klicken!

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here