Start Dating-Psychologie Versagensängste beim Sex: Flaute im Bett beim Mann?

Versagensängste beim Sex: Flaute im Bett beim Mann?

0
Versagensängste beim Sex: Flaute im Bett beim Mann?
Big7 - Die Amateurcommunity
Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten

Wenn der Mann nicht mehr will oder kann

Flaute im Bett – sind Versagensängste beim Sex schuld?

Das Bild des Mannes in der heutigen Gesellschaft setzt hohe Maßstäbe. Wie in zahllosen Pornos zu sehen ist, soll er gut bestückt und allzeit bereit sein. Wenn das nicht zutrifft, machen sich schnell Versagensängste beim Sex breit und es herrscht Flaute im Bett.

Versagensängste beim Sex: Flaute im Bett beim Mann?Warum haben Männer Versagensängste beim Sex?

Weil es ihnen von allen Seiten suggeriert wird, dass ein richtiger Kerl es seiner Kirsche jederzeit und überall besorgen kann. Der Mann ist nur dann ein richtiger Mann, wenn er seine Partnerin beim Sex zum Orgasmus bringen kann. Das ist aber selbst jungen, durchtrainierten Männern nicht immer möglich. Wenn es dann mal nicht klappt, bekommen viele Versagensängste beim Sex und es herrscht Flaute im Bett. Diese Flaute im Bett entsteht dadurch, dass der Mann Versagensängste beim Sex hat und deswegen Sex und oft sogar körperliche Nähe meidet.


Cybersex ohne Angst vorm Versagen: www.starshows.fun


Darunter kann die Beziehung sehr leiden, besonders wenn sich die Partner nicht gegenseitig vertrauen und über ihre Probleme sprechen. Nicht wenige Frauen führen zum Beispiel die Flaute im Bett darauf zurück, dass der Mann eine Affäre hat.

Versagensängste beim Sex – sind sie begründet?

Nein, denn fast immer sind nur die übertriebenen Erwartungen schuld, die Männer an sich selbst stellen. Es ist vollkommen normal, dass ab und zu auch mal Flaute im Bett herrscht. Sie hat schließlich auch nicht immer Lust. Das wichtigste Sexualorgan des Menschen ist der Kopf. Ab und zu ist der einfach voll mit anderen Dingen. Da gibt es Ärger auf der Arbeit, eine wichtige Prüfung steht bevor oder ein naher Angehöriger ist plötzlich schwer erkrankt. Da ist dann einfach kein Platz mehr für die Lust.

Wer aber selbst unter diesen Umständen glaubt, seine sexuelle Pflicht erfüllen zu müssen, braucht sich nicht zu wundern, wenn er dazu nicht in der Lage ist. Schnell können daraus Versagensängste beim Sex entstehen.

Machen One-Night-Stands Frauen glücklich?

Die Situation kann sich noch verschärfen, wenn die Partnerin kein Verständnis zeigt und ärgerlich oder gar mit Hohn und Spott reagiert. Dann ist die Flaute im Bett bereits vorprogrammiert.

Was tun gegen die Flaute im Bett?

Die wichtigsten Heilmittel sind Vertrauen und Offenheit. Er sollte eine passende Gelegenheit nutzen und mit ihr über seine Versagensängste beim Sex sprechen.

Versagensängste beim Sex: Flaute im Bett beim Mann?Oft ist der Partnerin gar nicht bewusst, wie sehr er leidet. Trost und Zuspruch sind in so einer Situation wie Balsam auf eine entzündete Wunde. Sie sollte ihm erklären, dass sie ihn liebt und zu dieser Liebe viele Dinge beitragen, nicht nur guter Sex. Schon mit einem klug geführten Gespräch kann sie ihm die Versagensängste beim Sex nehmen und die Flaute im Bett beenden.

Dazu können auch noch andere Hilfsmittel beitragen. Sie kann ihm beispielsweise zeigen, wie er sie oral oder mit den Fingern befriedigen kann und ihn anschließend mit dem Mund oder der Hand zum Orgasmus bringen. Dadurch merkt er, dass er eine Frau nicht nur mit seinem Penis befriedigen kann. Ein gutes Hilfsmittel ist auch eine verordnete Flaute im Bett. Beide Seiten vereinbaren, für eine bestimmte Zeit keinen Sex zu haben. Das verringert den Druck, der auf ihm lastet. Wenn sie ihn dann auf einmal im Schlafzimmer empfängt und sich verführerisch in Netzstrümpfen und High Heels auf dem Bett räkelt, sind seine Versagensängste beim Sex vergessen und er wird regelrecht über sie herfallen.

No-Go bei einer Flaute im Bett

Auf keinen Fall sollte man zu Potenzmitteln aus dem Internet greifen, um damit die Versagensängste beim Sex zu bekämpfen. Viele der Präparate haben eine unbekannte oder sogar schädliche Zusammensetzung. Wenn die Flaute im Bett längere Zeit andauert, können nicht nur Versagensängste beim Sex, sondern ernste medizinische Probleme wie Diabetes oder Arteriosklerose dahinter stecken. Ein Besuch beim Arzt ist dann notwendig. Fast immer kann das Problem behandelt werden.

Lies auch: Darum versagen junge Männer so oft beim Sex

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here