So kannst du die Verhütungsausreden der Männer kontern

Von Faizel Ahman
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
So kannst du die Verhütungsausreden der Männer kontern
So kannst du die Verhütungsausreden der Männer kontern
4.8
(6)

Wie sich Kerle herausreden wollen…

Ver­hü­tung ist ein The­ma, das in jeder Bezie­hung von gro­ßer Bedeu­tung ist. Es geht dar­um, sich selbst und sei­nen Part­ner vor unge­woll­ten Schwan­ger­schaf­ten sowie sexu­ell über­trag­ba­ren Krank­hei­ten zu schüt­zen. Lei­der kommt es häu­fig vor, dass Män­ner Ver­hü­tungs­aus­re­den erfin­den, um sich der Ver­ant­wor­tung zu ent­zie­hen. Aber als Frau soll­te man sich davon nicht ent­mu­ti­gen las­sen und wis­sen, wie man damit umgeht.


Eronite empfiehlt dir
Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


Die häufigsten Verhütungsausreden

Män­ner kön­nen vie­le ver­schie­de­ne Aus­re­den fin­den, um sich der Ver­hü­tung zu ent­zie­hen. Eini­ge der häu­figs­ten Aus­re­den haben wir bereits genannt. Doch es gibt noch wei­te­re, wie zum Bei­spiel:

  • "Ich ver­traue dar­auf, dass du die Pil­le nimmst."
  • "Ich habe kei­ne Lust auf Sex, wenn ich ein Kon­dom benut­zen muss."
  • "Ich bin ste­ri­li­siert, des­halb brau­chen wir kein Ver­hü­tungs­mit­tel."

Die­se Aus­re­den sind oft unbe­grün­det und es ist wich­tig, dass du als Frau weißt, wie du damit umge­hen kannst.

Kondome immer dabei haben

Eine Mög­lich­keit, die Aus­re­de "Ich habe kei­ne Kon­do­me dabei" zu kon­tern, ist immer Kon­do­me bei dir zu haben. Wenn du immer wel­che dabei hast, dann kann sich dein Part­ner nicht mehr her­aus­re­den.

Das ERONITE Dating

Es gibt mitt­ler­wei­le vie­le ver­schie­de­ne Kon­dom­sor­ten, die für jeden geeig­net sind. Wenn dein Part­ner behaup­tet, eine All­er­gie gegen Kon­do­me zu haben, soll­test du ver­schie­de­ne Sor­ten aus­pro­bie­ren, bis ihr eine fin­det, die für ihn geeig­net ist.

Andere Verhütungsmittel ausprobieren

Wenn dein Part­ner sagt, er mag kei­ne Kon­do­me, dann könnt ihr gemein­sam ande­re Ver­hü­tungs­mit­tel aus­pro­bie­ren. Es gibt zum Bei­spiel die Pil­le, das Ver­hü­tungs­pflas­ter oder den Vagi­nal­ring. Es ist wich­tig, dass ihr gemein­sam besprecht, wel­che Ver­hü­tungs­me­tho­de für euch am bes­ten geeig­net ist. Dabei soll­tet ihr auch die Vor- und Nach­tei­le jeder Metho­de bespre­chen.

So kannst du die Verhütungsausreden der Männer kontern

Offene Kommunikation

Die bes­te Mög­lich­keit, Ver­hü­tungs­aus­re­den zu ver­mei­den, ist eine offe­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on. Es ist wich­tig, dass ihr als Paar mit­ein­an­der dar­über sprecht, wel­che Ver­hü­tungs­me­tho­de ihr ver­wen­den möch­tet. Wenn ihr euch nicht einig seid, könnt ihr gemein­sam eine Bera­tungs­stel­le auf­su­chen. Dort könnt ihr euch von einem Exper­ten bera­ten las­sen und gemein­sam eine Lösung fin­den.

Verantwortung übernehmen

Es ist wich­tig, dass bei­de Part­ner Ver­ant­wor­tung für die Ver­hü­tung über­neh­men. Es ist nicht allein die Auf­ga­be der Frau, sich um die Ver­hü­tung zu küm­mern. Män­ner soll­ten sich ihrer Ver­ant­wor­tung bewusst sein und nicht ein­fach davon aus­ge­hen, dass die Frau sich um alles küm­mert. Es ist auch wich­tig, dass Män­ner sich dar­über im Kla­ren sind, dass Ver­hü­tung nicht nur eine Frau­en­sa­che ist. Män­ner soll­ten sich eben­falls infor­mie­ren und Ver­ant­wor­tung über­neh­men.

Das ERONITE Dating

Keine Ausreden akzeptieren

Als Frau soll­test du kei­ne Aus­re­den akzep­tie­ren, wenn es um Ver­hü­tung geht. Es ist wich­tig, dass du dei­nem Part­ner klar­machst, dass Ver­hü­tung eine gemein­sa­me Ver­ant­wor­tung ist und dass du dich nicht damit zufrie­den gibst, wenn er sich davor drückt. Wenn dein Part­ner behaup­tet, dass er sich nicht auf Kon­do­me ver­las­sen kann, weil sie rei­ßen könn­ten, dann soll­test du ihm erklä­ren, dass Kon­do­me heut­zu­ta­ge sehr zuver­läs­sig sind.

Lese-Tipp für dich von Eronite 555Lies auch:
• Was ist ein Ver­hü­tungs­schwamm und wie funk­tio­niert er?
• Rat­ge­ber: Hor­mon­freie Ver­hü­tung und safer Sex
• Ver­hü­tungs­gel für Män­ner erfolg­reich getes­tet
• Kon­dom geris­sen: Was tun bei einer Ver­hü­tungs­pan­ne?
• Neue Ver­hü­tungs­me­tho­den: Die Zukunft männ­li­cher Ver­hü­tung

Wenn er behaup­tet, dass er kei­ne Lust auf Sex hat, wenn er ein Kon­dom benut­zen muss, dann soll­test du ihm klar machen, dass es um die Gesund­heit und Sicher­heit geht und dass Ver­hü­tung not­wen­dig ist.

Vertrauen aufbauen

Eine gute Mög­lich­keit, Ver­hü­tungs­aus­re­den zu ver­mei­den, ist Ver­trau­en auf­zu­bau­en. Wenn dein Part­ner weiß, dass er sich auf dich ver­las­sen kann, dass du die Ver­hü­tung über­nimmst oder dass ihr gemein­sam eine geeig­ne­te Metho­de gefun­den habt, dann wird er weni­ger Aus­re­den fin­den. Ver­trau­en ist ein wich­ti­ger Bestand­teil jeder Bezie­hung und auch in Bezug auf Ver­hü­tung ist Ver­trau­en ent­schei­dend.

Fazit

Ins­ge­samt ist es wich­tig, dass bei­de Part­ner Ver­ant­wor­tung für die Ver­hü­tung über­neh­men. Aus­re­den soll­ten nicht akzep­tiert wer­den und es soll­te eine offe­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on dar­über geben, wel­che Ver­hü­tungs­me­tho­de am bes­ten geeig­net ist. Kon­do­me sind eine sehr zuver­läs­si­ge und ein­fa­che Metho­de, um sich vor unge­woll­ten Schwan­ger­schaf­ten und sexu­ell über­trag­ba­ren Krank­hei­ten zu schüt­zen.

Wenn dein Part­ner kei­ne Kon­do­me mag, dann soll­tet ihr gemein­sam ande­re Ver­hü­tungs­mit­tel aus­pro­bie­ren. Es ist auch wich­tig, Ver­trau­en auf­zu­bau­en und eine gute Kom­mu­ni­ka­ti­on in Bezug auf Ver­hü­tung zu haben.

Gefällt dir die­ser Arti­kel?

Klick auf einen Stern für dei­ne Bewer­tung!

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 4.8 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 6

Bis­her kei­ne Bewer­tun­gen! Sei der Ers­te, der die­sen Bei­trag bewer­tet.

Da du die­sen Bei­trag moch­test…

… fol­ge uns doch gern auf:

Es tut uns leid, dass du die­sen Arti­kel nicht magst.

Lass uns die­sen Bei­trag noch ein­mal über­prü­fen!

Wie kön­nen wir die­sen Arti­kel bes­ser schrei­ben?


Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Livecam Bonus
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen

Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
"Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"