Start Umschnalldildo

    Umschnalldildo

    0
    Voraussichtliche Lesedauer: 2 Minuten
    Was ist ein Umschnalldildo?

    Sexcommunity fürs Handy
    VX Videostation

    Ein Sexspielzeug mit vielen Möglichkeiten

    Sexspielzeuge gibt es in den verschiedensten Varianten. Einige davon, wie zum Beispiel Vibratoren, Handschellen oder Peitschen sind relativ weit verbreitet. Andere dagegen, wie ein Umschnalldildo, sind dagegen sind den meisten Liebespaaren eher unbekannt und bestimmt nicht in den meisten Schlafzimmern zu finden.

    Umschnalldildo Eronite

    Was ist ein Umschnalldildo?

    Das Sexspielzeug wird auch Strap-on oder kurz Strapon genannt. Es handelt sich um einen Dildo oder einen Vibrator, der an Riemen oder Gurten befestigt ist, die Harness genannt werden. Damit wird der Strap-on um die Hüften geschnallt. Bei anderen Varianten ist der Umschnalldildo in einen Slip eingearbeitet, der ganz normal angezogen werden kann. Strap-onswerden in der Regel von Frauen benutzt, die Sex mit anderen Frauen haben. Manche Frauen benutzen sie auch, um mit Männern Analsex zu haben. Diese Praktik heißt übrigens Pegging.

    In Cuckold Beziehungen benutzt die Hotwife einen Umschnalldildo, um ihren Cuckold zu penetrieren. Damit macht sie die Machtverhältnisse klar und zeigt, wer in der Beziehung das Sagen hat. Der Name Umschnalldildo ist oft im Grunde genommen gar nicht korrekt, weil es sich nicht um einen Dildo, sondern um einen Vibrator handelt. Die normalen Umschnalldildos werden um die Hüfte geschnallt und so getragen wie ein echter Penis. Es gibt aber auch Modelle, die um den Kopf oder den Oberschenkel geschnallt werden können.

    Der Umschnalldildo beim Sex

    Viele Männer möchten mit ihrer Partnerin gern Analsex haben, können sich aber keine Vorstellung davon machen, wie es sich anfühlt, einen harten Schwengel in den Po gesteckt zu bekommen. Mit einem Umschnalldildo kann Sie es Ihm demonstrieren, wie es sich anfühlt. Damit kann beispielsweise die Prostata stimuliert werden. Das macht ihn sehr geil und löst ziemlich schnell einen Samenerguss aus. Im BDSM wird das Zwangsentsamung oder Melken genannt. Auch beim FFM Dreier (Zwei Frauen, ein Mann), leistet ein Umschnalldildo sehr gute Dienste. Wenn ihn sich eine Frau anlegt, kann sie gemeinsam mit dem Mann die zweite Frau im Sandwich nehmen. Bisexuelle, dominante Frauen werden diese Variante besonders lieben.

    » Fetischkontakte neu erleben «

    Jeder Umschnalldildo darf nur mit viel Gleitcreme verwendet werden und muss nach jeder Benutzung sorgfältig gereinigt werden, um das Risiko einer Infektion auf ein unvermeidbares Minimum zu reduzieren.

    Ähnliche Begriffe


    Vorheriger ArtikelMature
    Nächster ArtikelFacial
    Eronite Pornolexikon
    Unser Pornolexikon bietet allen Interessierten ausgiebige Informationen zu Begrifflichkeiten aus dem Erotikbereich. Einzelne Wörter werden anschaulich erklärt. Es ist neben dem Erotiklexikon zudem ein Fetischlexikon enthalten, das Begriffe aus dem Fetischbereich erläutert.