Erotiklexikon: SFW

    Von Erotiklexikon
    Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten
    SFW
    SFW
    « zurück zur Übersicht
    0
    (0)

    Safe for Work Porno

    Einige Geschäfte wie Cafeterias oder Restaurants bieten ihren Kunden eine Wi-Fi-Verbindung an, damit sie während des Verzehrs surfen können. Dennoch veröffentlichte die Website The Verge eine Erklärung von Starbucks, in der die Kaffeehauskette bekannt gab, dass sie “einen Filter einführen wird, der verhindert, dass die Kunden Pornos sehen”, da dies anscheinend eine gängige Praxis unter den Kunden des Lokals ist.


    Eronite empfiehlt dir
    Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


    Vor dieser Aktion hat Pornhub, eine Website mit Inhalten für Erwachsene, mit einer Alternative reagiert, damit ihre Zuschauer ihre Inhalte weiterhin von allen Seiten sehen können, und hat daher angekündigt, dass die Website mit einer neuen Rubrik/Kategorie namens Safe For Work (SFW) ausgestattet wird.

    Unterschied NSFW und SFW

    Not safe for work (NSFW; wörtlich “Nicht sicher für die Arbeit”) und seine verschiedenen Varianten wie Not suitable for school/work (NSFS/W; wörtlich “Ungeeignet für Schule/Arbeit”), sind Akronyme, die in interaktiven Diskussionsräumen (Foren, Blogs und Community-Websites) verwendet werden, um Links oder Adressen mit sexuell eindeutigem Inhalt zu markieren. Dies gilt auch für E-Mails, die derbe Witze verbreiten oder zum Anschauen von Videos auffordern, die einem Familienpublikum nicht gezeigt werden sollten. Der Ursprung ist rein Community-basiert im Web.

    Safe for Work?

    So ist dem Leser bewusst, dass der Inhalt schockierend oder sogar verwerflich sein kann. Das Vorhandensein des NSFW-Akronyms ist sehr nützlich für das Surfen an Orten wie der Arbeit oder der Schule, die Regeln haben, die den Zugang zu bestimmten Seiten verbieten.

    SFW

    Die Akronyme SFW (Safe for work), worksafe und schoolsafe werden verwendet, um das Gegenteil von NSFW zu bezeichnen. Sie wird insbesondere dann verwendet, wenn der Kontext oder der Name des Links zu der Annahme verleiten könnte, dass der Inhalt anstößig ist, obwohl dies nicht der Fall ist. Die SFW, deren versteckter Sinn nur für Insider sichtbar ist, sind bearbeitete Bilder.

    Lese-Tipp für dich von Eronite 555Lies auch:
    • Erotisches Rülpsen – Kann das eine perverse Nische sein?
    • Sexgeschichte: Marie, Marc, Sara und Sophie in der Sklavenvilla
    • Telefonsex – Darum ist das erotische Telefonieren noch immer angesagt

    SFW sind demnach pornografische, aber umgeleitete Bilder unter Paint. Sie werden auch SFW-Porno genannt, was soviel bedeutet wie “pornografische Bilder, die man bei der Arbeit anschauen kann”. Das SFW umfasst neben Bilder auch Videos, die entsprechend bearbeitet wurden.

    Gefällt dir dieser Artikel?

    Klick auf einen Stern für deine Bewertung!

    Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

    Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

    Da du diesen Beitrag mochtest...

    ... folge uns doch gern auf:

    Es tut uns leid, dass du diesen Artikel nicht magst.

    Lass uns diesen Beitrag noch einmal überprüfen!

    Wie können wir diesen Artikel besser schreiben?

    Synonyme:
    Worksafe, Schoolsafe
    « zurück zum Index

    Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

    Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


    Vorheriger ArtikelErotiklexikon: Zungenfesselung
    Nächster ArtikelErotiklexikon: Piledriver
    Erotiklexikon
    Unser Pornolexikon bietet allen Interessierten ausgiebige Informationen zu Begrifflichkeiten aus dem Erotikbereich. Einzelne Wörter werden anschaulich erklärt. Es ist neben dem Erotiklexikon zudem ein Fetischlexikon enthalten, das Begriffe aus dem Fetischbereich erläutert.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    Livecam Bonus
    0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare sehen

    Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
    "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"