Wie sage ich meiner Freundin, dass ich auf Füße stehe?

Von Carlos Galvez Otoño
Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten
Wie sage ich meiner Freundin, dass ich auf Füße stehe?
Wie sage ich meiner Freundin, dass ich auf Füße stehe?
5
(3)

Fußfetisch: Wie sage ich es meiner Freundin?

Ein Fuß­fe­tisch ist gar nicht so sel­ten. Auf Füße ste­hen ist gar nichts Schlim­mes, das wis­sen wir im Grun­de alle. Trotz­dem wer­den Fuß­fe­ti­schis­ten oft mit Miss­trau­en beäugt. Des­we­gen ver­schwei­gen vie­le ihre Vor­lie­be. In einer Bezie­hung ist schwei­gen aller­dings kei­ne Opti­on. Wer sei­ner Freun­din gegen­über offen sein will und sich ein erfüll­tes Sexu­al­le­ben wünscht, soll­te mit ihr dar­über reden. Aber wie macht man das am bes­ten?


Eronite empfiehlt dir
Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


Auf Füße stehen? Kommunikation ist entscheidend!

Wie sage ich meiner Freundin, dass ich auf Füße stehe?
Wie sage ich mei­ner Freun­din, dass ich auf Füße ste­he?

Nicht alle Fuß­fe­ti­schis­ten wol­len sich direkt in der Ken­nen­lern­pha­se outen. Schließ­lich gibt es am Anfang so vie­le ande­re Din­ge zu bespre­chen und erkun­den. Auf Füße ste­hen ist da nicht unbe­dingt das ers­te The­ma, das ange­spro­chen wird. Vie­le schä­men sich sogar dafür und ver­schwei­gen es lie­ber erst ein­mal. Das ist in Ord­nung, solan­ge man sich noch nicht in einer fes­ten Bezie­hung befin­det.

Hat man aller­dings eine fes­te Freun­din, mit der man offen und ehr­lich sein möch­te, soll­te das The­ma zur Spra­che gebracht wer­den. Auch Frau­en wis­sen, dass eini­ge Män­ner auf Füße ste­hen. Trotz­dem rech­nen sie oft nicht damit, dass der eige­ne Freund zu den Fuß­fe­ti­schis­ten zählt. Kom­mu­ni­ka­ti­on ist hier also ent­schei­dend.

Zu Beginn genü­gen schon sanf­te Andeu­tun­gen. Kom­pli­men­te zu ihren sexy Füßen kön­nen ein guter Anfang sein. Ein wenig Zurück­hal­tung ist hier noch gefragt. Erst gilt es aus­zu­lo­ten, wie sie dar­auf reagiert. Auf Füße ste­hen kann für man­che Frau­en scho­ckie­rend sein, doch das muss es gar nicht. Wird das The­ma sanft ange­gan­gen, kann es auch für sie auf­re­gend und ero­tisch anspre­chend wer­den.

Zum Fuß­fe­tisch­da­ting

Über ernst­ge­mein­te Kom­pli­men­te freut sich jede Frau. Und was könn­te erns­ter gemeint sein, als ein Kom­pli­ment zu ihren unglaub­lich ero­ti­schen Füßen? Freut sie sich dar­über, ist das bereits die hal­be Mie­te!

Sanft und vorsichtig an die Sache herangehen

Wie sage ich meiner Freundin, dass ich auf Füße stehe?
Wie sage ich mei­ner Freun­din, dass ich auf Füße ste­he?

Zu direkt soll­te man viel­leicht nicht sein, wenn man sich zum ers­ten Mal als Fuß­fe­ti­schist outen will. Das eini­ge Män­ner auf Füße ste­hen hat sie bestimmt schon gehört, aber es von ihrem Freund zu hören, könn­te erst ein­mal scho­ckie­rend sein. Wie­so also nicht sanft an die Sache her­an­ge­hen? Was könn­te bes­ser sein, als gemein­sam einen Film schau­en? Viel­leicht sogar einen Film des bekann­ten Fuß­fe­ti­schis­ten Quen­tin Taran­ti­no, der mit Vor­lie­be Füße in sei­nen Fil­men in Sze­ne setzt? So bricht man schnell das Eis und nähert sich dem The­ma ganz natür­lich.

Eine wei­te­re Mög­lich­keit ist es, ihr ein klei­nes Geschenk zu machen. Ein sexy Paar Strümp­fe, Strap­se oder Ähn­li­ches erfreut jede Frau und wird ihr in Kom­bi­na­ti­on mit Kom­pli­men­ten bestimmt den rich­ti­gen Ein­druck machen. So lässt sich das The­ma per­fekt eröff­nen. Fuß­fe­ti­schis­ten wir­ken damit gleich nicht mehr so befremd­lich. Oder wie wäre es mit einem hei­ßen Paar Schu­he für sie?

Wie sage ich meiner Freundin, dass ich auf Füße stehe?
Wie sage ich mei­ner Freun­din, dass ich auf Füße ste­he?

Män­ner, die auf Füße ste­hen, haben meist ganz bestimm­te Vor­lie­ben, auch bezüg­lich auf Schu­he. Das per­fek­te Paar Schu­he als Geschenk wäre ide­al um sie sanft an das The­ma Fuß­fe­ti­schis­ten her­an­zu­füh­ren und ihr dabei gleich noch eine gro­ße Freu­de zu machen. Viel­leicht hat sie sich genau die­ses Paar Schu­he sowie­so schon lang gewünscht? Auch ein beson­ders hoch­wer­ti­ger Nagel­lack oder ein sexy Ring für die Zehen lässt Frau­en­her­zen höher schla­gen. Wel­cher Mann inter­es­siert sich schon für sol­che Din­ge?

Taten sagen mehr als Worte

Auf Füße ste­hen lässt sich auch ganz ein­fach zum The­ma machen, wenn man sei­ner Freun­din eine Fuß­mas­sa­ge anbie­tet. Wel­che Frau freut sich nicht, wenn ihr Freund ihr so viel Auf­merk­sam­keit schenkt? Eine Mas­sa­ge ist eine groß­ar­ti­ge Mög­lich­keit, sie posi­tiv mit dem The­ma ver­traut zu machen und ihr even­tu­el­le Ängs­te davor zu neh­men. So kann sie ganz ent­spannt die Vor­zü­ge die­ser sexu­el­len Vor­lie­be erle­ben.

Lese-Tipp für dich von EroniteLies auch:
• Ver­zwei­felt: Fuß­fe­ti­schis­tin aus Mün­chen
• Frau mit Klump­fü­ßen ver­wöhnt Fuß­fe­ti­schis­ten
• Hotel­gast wacht auf – weil Mana­ger an sei­nem Zeh lutscht
• Mit dem Ver­kauf von Stin­ke­so­cken finan­zie­re ich mein Stu­di­um
• Fetisch stin­ken­de Füße: Mit müf­feln­den Mau­ken Geld ver­die­nen

Vie­le Frau­en wün­schen sich genau aus die­sem Grund Män­ner, die auf Füße ste­hen. Fuß­fe­ti­schis­ten haben in die­ser Hin­sicht schließ­lich viel mehr zu bie­ten als ande­re Män­ner. Auf Füße ste­hen zahlt sich also aus, wenn man gekonnt mit dem The­ma umgeht. Kann auch die Frau von die­sem Fetisch pro­fi­tie­ren, steht einer glück­li­chen und sexu­ell erfül­len­den Bezie­hung nichts mehr im Wege.

Fußfetisch? Gar kein Problem!

Sobald alle Unklar­hei­ten und jedes Biss­chen Unge­wiss­heit besei­tigt ist, soll­te das The­ma Fuß­fe­tisch kein Pro­blem mehr dar­stel­len. Im Gegen­teil: Fuß­fe­ti­schis­ten sind bei vie­len Frau­en sogar rich­tig gefragt. Auf Fuße ste­hen ist also wirk­lich nichts Schlim­mes!

Gefällt dir die­ser Arti­kel?

Klick auf einen Stern für dei­ne Bewer­tung!

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 5 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 3

Bis­her kei­ne Bewer­tun­gen! Sei der Ers­te, der die­sen Bei­trag bewer­tet.

Da du die­sen Bei­trag moch­test…

… fol­ge uns doch gern auf:

Es tut uns leid, dass du die­sen Arti­kel nicht magst.

Lass uns die­sen Bei­trag noch ein­mal über­prü­fen!

Wie kön­nen wir die­sen Arti­kel bes­ser schrei­ben?


Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Livecam Bonus
4 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Stimmen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen

Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
"Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"