Darum ist fast jede deutsche Pornodarstellerin tätowiert wie ein Bilderbuch

Von Mario Meyer
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
Warum ist fast jede deutsche Pornodarstellerin tätowiert wie ein Bilderbuch

Tattoos als Selbstdarstellung

Warum ist fast jede deutsche Sexdarstellerin tätowiert wie ein Bilderbuch, besonders die Amateurinnen? Es ist ein absolutes Phänomen. Kaum eine deutsche Erotikdarstellerin hat heutzutage kein Tattoo. Früher hatte man in den Profiltexten der Girls extra noch darauf hingewiesen, dass die deutsche Pornodarstellerin tätowiert ist. Heute ist es heute beinahe schon andersrum. Aber wie kam es eigentlich zu dieser Entwicklung?

Warum ist fast jede deutsche Pornodarstellerin tätowiert wie ein Bilderbuch
Amateurdarstellerin Merry4fun

Tattoo als Namensersatz?

Die Girls in dem Camportalen haben es mit einer außerordentlich hohen Konkurrenz zu tun. Alles, was sie einzigartig macht und aus der Masse herausstechen lässt, ist von Vorteil. Ist die Pornodarstellerin tätowiert oder gepierct macht dies ihre äußerliche Erscheinung einzigartig. Der Phantasie der Damen ist hier keine Grenze gesetzt. Erlaubt ist, was gefällt und auffällt. Selbst Tätowierungen in schreiendem Rosa sollen schon gesichtet worden sein.

Nicht jeder, der sich ein Pornovideo ansieht, merkt sich den Namen der Hauptdarstellerin. Viele deutsche Pornodarstellerinnen haben daher den Trick entwickelt, ihre Tattoos geschickt in Szene zu setzten. Die Mädels präsentieren ihren Körperschmuck ebenso wie ihre anderen, weiblichen Reize vor der Kamera. So mancher Zuschauer wird sich danach tatsächlich nicht an den Namen erinnern. Dafür weiß er aber noch genau, wie süß er das lippenförmige Tattoo auf der linken Arschbacke fand.

Gibt er dies beim nächsten Besuch des Portals in das Suchfenster ein, landet er wieder beim selben Girl. Der Wiedererkennungswert ist bei jeder deutschen Pornodarstellerin extrem wichtig. Dies kann durch Markenzeichen und auffällige Tattoos gesteigert werden. Die deutsche Pornodarstellerin mit dem Lippentattoo weiß, wovon hier die Rede ist.

 Pornodarstellerin tätowiert: Die Liebe zu sich selbst

Wer seinen Körper öffentlich zur Schau stellt, muss über ein gesundes Selbstvertrauen verfügen. Außerdem sollte man mit seinem Äußerem zufrieden sein. Selbstverständlich müssen die Mädels auf ihren Körper achten.

Erotikportal mit Flatrate

Wer seine Erscheinung und seinen Körper liebt, wird auch gerne etwas dafür tun. Hier kommt neben der regelmäßigen Fitness auch der Körperschmuck ins Spiel. Tätowierungen, Piercings und eine ausgefallene Intimrasur gehören für eine deutsche Pornodarstellerin zu den beliebtesten Accessoires.

Kein nerviger Chef im Büro

Eine deutsche Pornodarstellerin, die ihre Tätigkeit hauptberuflich ausführt, hat keine Vorgesetzten, denen Tattoos als zu unseriös erscheinen. Die Girls sind in der glücklichen Lage Tattoos und Piercings nicht jederzeit durch ein Büro Outfit verstecken zu müssen. Ottonormalverbraucher entscheidet sich beim Tätowierer meist nur für Stellen, die sich leicht bedecken lassen. Als deutsche Pornodarstellerin genießt man den Luxus, seinen Körper auch an ungewöhnlichen Stellen verschönern zu dürfen.

Hände, Finger, Hals uns selbst das Gesicht können bei einer Pornodarstellerin tätowiert sein, ohne dass sie deswegen Ärger befürchten muss. Tattoos waren schon immer ein Ausdruck von Freiheit. In diesem Fall feiert die deutsche Pornodarstellerin, dass sie keinem Chef Rechenschaft ablegen muss. Die Bilder auf ihrem Körper stehen für Freiheit, Unabhängigkeit und Kontrolle über das eigene Leben. Kein Wunder, dass auch gerade bei Dominas Tätowierungen keine Seltenheit sind.

Tätowieren ist eine Sucht

Das weiß nicht nur jede tätowierte deutsche Pornodarstellerin, sondern jeder, der schon einmal die Nadel in der eigenen Haut spürte. Je nach Körperregion ist es möglich, dem Tätowierer bei der Arbeit und der Entstehung des Bildes zuzusehen, was nochmal einen besonderen Reiz ausmacht. Apropos Reiz. Wer sich das Logo einer Musikband stechen lässt und dabei gefilmt wird, hat gute Chancen darauf, in den Musikvideos eben dieser Band aufzutauchen. Für eine deutsche Pornodarstellerin ist so etwas natürlich ein toller Publicity Gag.

Erotikportal mit Flatrate

Ist das erste Tattoo gestochen, kann es sich, wie gesagt, zu einer Sucht entwickeln. Waren es zuerst eine Stelle am Rücken oder der Schulter, folgt bald der gesamte Arm und die Wade. Dies kann soweit gehen, bis die deutsche Pornodarstellerin vom Hals bis zum Fuß durchtätowiert ist. Diese wandelnden, menschlichen Kunstwerke können sich der Aufmerksamkeit ihrer Umgebung stets sicher sein.

Mainstream oder Schmuddelkram?

Fast jeder Zweite ist heute irgendwo tätowiert. Hier kann man also getrost vom Mainstream reden. Aber ist das bei Erotikfilmen auch so? Ist die Pornodarstellerin tätowiert, wirkt der Film gleich ein wenig verruchter und schmutziger. Wird nun noch die richtige Hintergrundmusik gewählt, kann der Film jedes Klischee von Rock ’n Roll, Freiheit und freier Liebe bedienen. Die ein oder andere hübsche, tätowierte deutsche Pornodarstellerin in den Hauptrollen sowie jede Menge Lederklamotten. Dazu ein paar Whiskey Flaschen und Motorräder als Requisite und Hintergrundmusik von Lemmy Kilmister. Fertig wäre der ultimative Easy Rider Heavy Metal Tattoo Porn!

Ob nun vor der Cam, in einem Pornovideo oder auf der Bühne eines Stripclubs: Tätowierte Frauen sind einfach ein Hingucker!


Fotos: Merry4fun und Ink Moon

Nicht klicken!

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here