Wie viel Sex stattfindet, bestimmt meist die Frau

Von Carlos Galvez Otoño
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
Wie viel Sex stattfindet, bestimmt meist die Frau
Wie viel Sex stattfindet, bestimmt meist die Frau
4.8
(20)

Es hängt zumeist an der Frau, wie viel Sex stattfindet

Beim The­ma Sex haben meis­tens die Frau­en das letz­te Wort, sowohl inner­halb einer Bezie­hung als auch außer­halb von Bezie­hun­gen. Grund hier­für ist nicht nur die Eman­zi­pa­ti­on, aber sie spielt eine ent­schei­den­de Rol­le. Denn je mehr Frei­heit Frau­en in Sachen Part­ner­wahl erlan­gen, des­to weni­ger Män­ner fin­den eine Part­ne­rin. Das Sprich­wort "Jeder Topf fin­det sei­nen Deckel" ist in der heu­ti­gen Zeit nicht mehr pas­send, denn immer mehr Män­ner blei­ben allei­ne. Aber wor­an kann das liegen?


Eronite empfiehlt dir
Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


Frauen suchen sich ihren Partner gezielter aus

Die Ansprü­che der moder­nen Frau sind gestie­gen. Charme, gutes Aus­se­hen, Humor, Loya­li­tät, Treue, wirt­schaft­li­che Unab­hän­gig­keit, Intel­li­genz und vie­le wei­te­re Eigen­schaf­ten fin­den sie an einem Mann attrak­tiv. Selbst­be­wuss­te Frau­en sind heu­te nicht mehr bereit, Abstri­che bei der Part­ner­wahl zu machen. So manch ein Mann fällt daher ein­fach durch ihr Raster.

Das ERONITE Dating

Wie viel Sex statt­fin­det, ent­schei­det die Frau, weil sie nicht gewillt ist, sich einem Mann hin­zu­ge­ben, der nicht voll und ganz ihren Erwar­tun­gen ent­spricht. Und auch in einer lau­fen­den Part­ner­schaft hat zumeist die Frau das letz­te Wort, wenn es um den Sex geht.

Sex in der Partnerschaft

Wie viel Sex stattfindet, bestimmt meist die Frau
Wie viel Sex statt­fin­det, bestimmt meist die Frau

Sexua­li­tät ist immer ein­ver­nehm­lich. Ganz klar also, dass bei­de Part­ner Lust haben und ein­ver­stan­den sein müs­sen. Män­ner unter­lie­gen noch heu­te dem Kli­schee, immer Sex haben zu wol­len und zu kön­nen. Obwohl auch die­ser Gedan­ke über­holt ist und Män­ner oft­mals eben­so lust­los oder über­las­tet sind, ent­schei­det den­noch oft die Frau, wie viel Sex statt­fin­det. Das liegt zum einen dar­an, dass Frau­en gelernt haben, bes­ser auf ihre Bedürf­nis­se zu ach­ten und die­se auch klar zu ver­tre­ten. Und zum ande­ren ist Sex – spe­zi­ell in einer Bezie­hung – lei­der mit­un­ter ein Druckmittel.

Sex sells – oder eben auch nicht

Frau­en wis­sen um ihre eige­ne Wir­kung auf die Män­ner. Aus die­sem Grund ist die Sexua­li­tät oft auch ein klei­nes Macht­spiel. Wie viel Sex statt­fin­det, rich­tet sich bei einer Frau häu­fig danach, wie sehr sie sich geliebt, wert­ge­schätzt, gese­hen und ver­stan­den fühlt. Denn Sex ist für die meis­ten Frau­en kein rein kör­per­li­cher Akt, son­dern viel­mehr eine inni­ge Ver­bin­dung auf allen Ebnen. Aus die­sem Grund ist Sex manch­mal auch ein Druck­mit­tel – genau­so wie er auch eine Beloh­nung sein kann.

Bei Strei­tig­kei­ten inner­halb der Bezie­hung sind es meist die Frau­en, die kei­ne Lust auf Sex haben oder aber den Mann bewusst zap­peln las­sen. Sex­ent­zug als Druck­mit­tel oder auch als Stra­fe für nega­ti­ves Verhalten.

Das ERONITE Dating

Im Umkehr­schluss sind Frau­en wie­der­um sexu­ell beson­ders aktiv, wenn sie beson­ders glück­lich sind. Das ist kei­ne Sel­ten­heit, stei­gert aber schluss­end­lich den Frust auf bei­den Seiten.

Wie viel Sex ist in einer Beziehung normal?

Einen Richt­wert in Sachen Sex gibt es natür­lich nicht. Aber die Mehr­heit der in einer Bezie­hung leben­den Män­ner und Frau­en gibt an, mit etwa 8 bis 10 Mal Sex im Monat zufrie­den zu sein. Wie­der ande­re brau­chen ihn täg­lich oder zumin­dest mehr­mals wöchent­lich. Wie viel Sex statt­fin­det, bestimmt in den meis­ten Bezie­hun­gen die Frau. Unab­hän­gig davon, wie gut die Bezie­hung läuft. Auch in augen­schein­lich glück­li­chen Part­ner­schaf­ten hängt es zumeist an der Frau, wie viel Sex stattfindet.

Lese-Tipp für dich von EroniteLies auch:
➤ So viel Sex haben Men­schen in dei­nem Alter
➤ Bes­ter Deal: Hier kannst du bil­lig Sex haben!
➤ Die Hor­ror­fra­ge: Wie vie­le Sex­part­ner hat­test du vor mir?
➤ Ams­ter­dam: Sex im berühm­tes­ten Rot­licht­vier­tel der Welt
➤ Kras­ser Welt­re­kord: Frau hat Sex mit 919 Män­nern am sel­ben Tag

Das liegt sicher­lich auch dar­in begrün­det, dass Frau­en schon bio­lo­gisch bedingt meist nicht täg­lich Lust ver­spü­ren. Durch hor­mo­nel­le Schwan­kun­gen, aus­ge­löst durch den monat­li­chen Zyklus, gibt es immer wie­der Pha­sen, in denen Frau­en kein gro­ßes Ver­lan­gen nach kör­per­li­cher Lie­be spü­ren. Wie viel Sex statt­fin­det, rich­tet sich außer­dem nach den indi­vi­du­el­len Vor­lie­ben des Paa­res. Gera­de zum Bei­spiel wäh­rend der Mens­trua­ti­on kann es sowohl für die Frau als auch für den Mann unan­ge­nehm sein, sich zu lie­ben. Wie­der ande­re Frau­en haben wäh­rend die­ser Pha­se beson­ders viel Lust und für vie­le Män­ner stellt das auch kein Pro­blem dar.

Nor­mal ist jedoch, dass sich das Sexu­al­le­ben wäh­rend einer Bezie­hung ver­än­dert. Wäh­rend vie­le Paa­re zu Beginn kaum die Fin­ger von­ein­an­der las­sen kön­nen und täg­lich intim wer­den, lässt das kör­per­li­che Ver­lan­gen im Lau­fe der Jah­re nach. Und das ist ein ganz gewöhn­li­cher Pro­zess. Denn wie viel Sex statt­fin­det, ent­schei­den neben den Frau­en auch die Hor­mo­ne. Und die spru­deln bekann­ter­ma­ßen in einer lang­fris­ti­gen Bezie­hung nicht mehr so über, wie bei frisch Verliebten.

Gefällt dir die­ser Artikel? 

Klick auf einen Stern für dei­ne Bewertung! 

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 4.8 /​ 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 20

Bis­her kei­ne Bewer­tun­gen! Sei der Ers­te, der die­sen Bei­trag bewertet. 

Da du die­sen Bei­trag mochtest… 

… fol­ge uns doch gern auf: 

Es tut uns leid, dass du die­sen Arti­kel nicht magst. 

Lass uns die­sen Bei­trag noch ein­mal überprüfen! 

Wie kön­nen wir die­sen Arti­kel bes­ser schreiben? 


Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Livecam Bonus
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen

Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
"Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"