Verführen statt manipulieren: warum Pick Up nicht funktioniert

Von Carlos Galvez Otoño
Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten
Verführen statt manipulieren: warum Pick Up nicht funktioniert
4.7/5 - (4 votes)

Warum Pick Up nicht funktioniert: Verführen geht auch ohne Manipulation

Jeder Mann wünscht sich, dass Frauen ihm zu Füßen liegen. Viele denken, dass man manipulativ vorgehen muss, um Frauen herumzukriegen. Dieser vermeintlich einfache Weg zum Ziel erscheint vielen verlockend. Dabei gilt eine ganz andere Regel: Verführen statt manipulieren. Denn viele Männer wissen aus eigener Erfahrung, dass Pick Up nicht funktioniert. Frauen wünschen sich Männer, die so selbstsicher sind, dass sie Manipulation gar nicht nötig haben.


Eronite empfiehlt dir diese XXX Videos, Livecams & privaten Kontakte:


Pick Up kann teuer werden

Ein Punkt, der ganz klar untermauert, dass Pick Up nicht funktioniert ist die Kostenfalle, die sich dahinter verbirgt. Möchte ein Mann reicher und beeindruckender wirken als er wirklich ist, muss er schon mal tief in den Geldbeutel greifen. Einer Frau nur zu sagen, dass man ihr alles Erdenkliche kaufen kann genügt nicht. Man muss Taten sprechen lassen. So geben viele Männer (besonders Sugardaddys) hohe Summen für Drinks und Geschenke aus, um einen prallen Geldbeutel zu simulieren.

Verführen statt manipulieren: warum Pick Up nicht funktioniert

Dabei geben viele an einem einzigen Abend deutlich mehr aus, als sie sich wirklich leisten können. Und das nur, um eine Dame kurzzeitig zu beeindrucken. Dabei ist es nicht einmal garantiert, dass man sie damit wirklich herumkriegt. Trotzdem versuchen es viele Männer auf diesem Weg. Das muss nicht sein. Da Pick Up nicht funktioniert, sollte man lieber ehrlich sein und sich nicht in Unkosten stürzen. Verführen statt manipulieren nützt deutlich mehr. So erwarten Frauen nicht mehr, als man zu bieten hat. Und ohne Lügen gibt es auch keine Enttäuschung.

Manipulation ist anstrengend

Wer es schon einmal probiert hat weiß genau, dass Manipulation anstrengt. Spätestens wenn man vom Lügen erschöpft ist merkt man, dass Pick Up nicht funktioniert. Daher gilt immer Verführen statt manipulieren zu müssen. Eine Lüge muss ständig aufrechterhalten werden. Wird sie aufgedeckt, ist Stress vorprogrammiert.

Deutsche Pickup-Girls

Dass man mit Pick Up nicht weit kommt, liegt auch daran, dass sich viele Männer durch ständiges Täuschen und Lügen völlig auslaugen. Denn Lügen strengt auf die Dauer an und bereitet weit größere Schwierigkeiten, als einfach die Wahrheit zu sagen und zu sich selbst zu stehen. Wer möchte schon für den Rest seines Lebens wütenden Frauen aus dem Weg gehen, die man in der Vergangenheit belogen und betrogen hat? Das bereitet unnötigen Stress.

Zudem spricht sich so ein schlechter Ruf schnell herum und auch andere Frauen beginnen, einem solchen Betrüger aus dem Weg zu gehen. So zeigt sich wirklich eindeutig, dass Pick Up nicht funktioniert. Es kehrt sich in diesem Fall sogar ins Gegenteil um. Welcher Mann will schon, dass Frauen ihm gezielt aus dem Weg gehen?

Lügen schaden dem eigenen Ego

Verführen statt manipulieren: warum Pick Up nicht funktioniertVielleicht der Hauptgrund, warum Pick Up nicht funktioniert ist, dass Lügen und Manipulation das eigene Ego beschädigen. Wer einmal gemerkt hat, wie es sich anfühlt, für etwas bewundert und begehrt zu werden, das er gar nicht geleistet hat, wird sich schnell ändern. Ruhm, der auf Lügengeschichten aufgebaut ist bewirkt oft das Gegenteil von dem, was ursprünglich erzielt werden sollte. Man fühlt sich dadurch nur noch kleiner und wertloser. Verführen statt manipulieren erscheint allein dadurch sofort reizvoller. Ein Mann, der gemerkt hat, dass Frauen ihn auch für seine echten Qualitäten begehren, wird schnell bestätigen, dass die Pick Up Methode nicht funktioniert.

Wahre Bestätigung erfährt man nur dann, wenn man sich sicher sein kann, dass die eigenen Leistungen beeindruckend für Frauen sind und man durch einen starken Charakter punkten kann. So wird das eigene Ego gestärkt und Frauen sind auch ohne Lug und Trug hingerissen. Allein aus diesem Grund sollte wirklich jeder Mann Verführen statt manipulieren für sich entdecken und betrügerische Pick Up Methoden am besten ganz vergessen. Ein starker Mann hat so etwas nicht nötig.

Die Traumfrau lässt sich nicht täuschen

Wirklich ernst wird es, wenn man eigentlich nur Frauen rumkriegen will, dabei aber auf die absolute Traumfrau trifft. Verführen statt manipulieren nimmt dann eine ganz neue Bedeutung an. Gewinnt man eine Frau durch das Vortäuschen falscher Tatsachen, ist die Enttäuschung später vorprogrammiert.

Lese-Tipp für dich von EroniteLies auch:
• Pick-Up: Anleitung zur Vergewaltigung?
• Megatitten als Waffe: Ich bekomme alles was ich will
• Rollenspiele soft oder dreckig? MiaAmante macht beides!
• Hat der Fall Gina-Lisa Lohfink das Sexualstrafrecht reformiert?

Das mag keine große Bedeutung haben, wenn man zu dieser Frau keine besonders enge emotionale Bindung entwickelt hat, doch was, wenn mehr aus der Affäre wird? Findet man durch Pick Up aus Versehen seine Traumfrau, möchte man gern alle Lügen zurücknehmen. Denn dann ist es zu spät und wenn die Täuschung auffliegt, wird auch die Traumfrau sich zurückziehen.

Deutsche Pickup-Girls

Schließlich möchte sie mit einem echten Mann zusammen sein und sich nicht täuschen lassen. Verzichtet man von Anfang an auf jede Art der Täuschung und Manipulation, kann man sicher sein, dass Frauen am eigenen Charakter Interesse haben und nicht nur am Lügengebilde. Verführen statt manipulierenzeigt sich dann als ganz besonders effektiv.

Für welche Methode sollte man sich also entscheiden?

Man sieht ganz deutlich, dass Verführen statt manipulieren die einzig richtige Wahl ist. Ein guter Verführer ist das, was er zu sein vorgibt. Er muss nichts vortäuschen, denn er kennt seinen Wert für Frauen. Durch echtes Selbstbewusstsein und Charakterstärke werden unehrliche Pick Up Methoden überflüssig.

Vor- und Nachteile einer Dreierbeziehung

Frauen werfen sich einem Mann, der Aufrichtigkeit und Stärke ausstrahlt, von ganz allein an den Hals. Er hat es nicht nötig, mit Lügen zu punkten und erspart sich damit außerdem eine Menge Ärger. Wer lernt zu Verführen statt manipulieren zu müssen profitiert gegenüber Männern, die nur durch Unwahrheiten und Täuschung zum Zug kommen. Langfristig ist dieses Vorgehen die einzige Methode, die sich wirklich auszahlt.


Mach dir eine geile Zeit und genieße private XXX Videos & Livedates:




Nicht klicken!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen
Sexchat Live Cam