Wie schaffe ich es, dass meine Freundin schluckt?

Von Stephan Gubenbauer
Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten
Wie schaffe ich es, dass meine Freundin schluckt?
Wie schaffe ich es, dass meine Freundin schluckt?
Sexkontakte finden
4.7/5 - (4 votes)

Wie die Freundin schluckt – Die Tricks

Unterschiedliche Herangehensweisen an die beliebte Sexualpraktik

Der Oralsex ist ein wichtiger Aspekt eines regen Liebeslebens. Dieser gilt schließlich als überaus intime und erotische Praktik. Viele Männer bevorzugen daher, auf das Gesicht der Partnerin zu ejakulieren. Für einen ganz besonderen Kick sorgt folglich, dass die Freundin schluckt (sogenanntes Swallowing). Viele Personen können sich mit diesem Gedanken jedoch in keinerlei Hinsicht anfreunden und kommen diesem Wunsch prinzipiell nicht nach. Es gibt allerdings Möglichkeiten, um das Schlucken des Spermas künftig aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.


Eronite empfiehlt dir
Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating

Die Zukunft des Dating 3.0 startet hier!
Eronite empfiehlt dir Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating

Die Zukunft des Dating 3.0 startet hier!
Eronite empfiehlt dir
Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating

Die Zukunft des Dating 3.0 startet hier!

Möglichkeiten, um die Partnerin mit dem Thema vertraut zu machen

Wie schaffe ich es, dass meine Freundin schluckt?Die Partnerin soll einen möglichst positiven Zugang zu dieser speziellen Sexualpraktik bekommen. Hierzu sollte das Paar ausführliche und einfühlsame Gespräche führen. Ein Unterdrucksetzen ist in diesem Fall der völlig falsche Ansatz. Die Freundin schluckt nur dann regelmäßig, wenn sie dies auch selbstständig entscheidet. Schluckt die Partnerin das Sperma gerne und vor allem mit Gefühl, profitiert letztendlich auch der männliche Partner.

Dieser sollte die sexuelle Entscheidungsfreiheit seiner Freundin zu keinem Zeitpunkt einschränken. Dies würde schlussendlich zu einer vollständigen Ablehnung der Praktik führen. Oftmals ist Unverständnis für heftige Streitereien verantwortlich. Aus diesem Grund ist dabei vor allem Einfühlungsvermögen gefragt. Eine Unterhaltung über die unzähligen positiven Eigenschaften des Spermas ist zudem überaus empfehlenswert. Sperma verfügt über eine Vielzahl an positiven Attributen. Diese sollte man in einem offenen Gespräch erörtern, um einen etwaigen Ekel rasch zu überwinden.

Die Spermien weisen schließlich einige gesundheitsfördernde Eigenschaften auf. Die eiweiß- und vitaminreiche Substanz wirkt der Hautalterung wirkungsvoll entgegen. Die Faltenbildung verlangsamt sich durch das regelmäßige Schlucken sogar. Eine Einnahme der Spermien soll die positiven Effekte somit deutlich verstärken. Die Freundin schluckt nach all diesen Informationen bestimmt noch viel lieber als vorher.

Das ERONITE Dating

Ästhetische Pornos als Anschauungsmaterial nutzen

Ein gemeinsamer Abend auf der Couch hat schon in vielen Fällen zu der ein- oder anderen erotischen Stunde geführt. Durch das zusätzliche Abspielen eines ästhetischen Pornos kommt es meist besonders rasch zu einem heißen und prickelnden Abenteuer. Das jeweilige Genre ist in diesem Fall Geschmacksache. Eine gemeinsame Entscheidung ist dabei jedoch ebenfalls ratsam. Der Film kann aber durchaus mit dem Schlucken des Spermas enden. Ein eindrucksvoller Porno ist hierbei besonders hilfreich. Anschließend zieht die Partnerin das Probieren dieser Praktik bestimmt auch das ein- oder andere Mal in Erwägung.

Schlucken

Eine romantische und vor allem gemütliche Atmosphäre begünstigt dies oftmals und sorgt für Entspannung auf beiden Seiten. Dennoch kann ein subtiler und ungezwungener Hinweis durchaus zur Erfüllung des Wunsches führen. Wichtig ist hierbei jedoch immer, dass man die Partnerin nicht drängt. Einem prickelnden und unvergesslichen Liebesspiel steht somit nichts mehr im Wege. Bleibt der Abend für die Freundin positiv in Erinnerung, kommt es bestimmt bald zu einer Wiederholung.

Gesunde Ernährung und Ananassaft verbessern den Geschmack

Sperma hat den Ruf, salzig und etwas bitter zu schmecken. Die Freundin schluckt vielleicht auch aus diesem Grund nicht besonders gerne. Das Aroma variiert jedoch von Mann zu Mann und lässt sich daher nicht universell festlegen. Ein unangenehmer Geschmack ist jedoch mithilfe eines neuen Ernährungsplans positiv beeinflussbar. Gesunde Ernährung in Form von frischem Obst ist besonders ratsam. Auch Säfte wie etwa Mango- oder Ananassaft verleihen dem Sperma eine gewisse Süße. Der süße Geschmack des Spermas erleichtert der Partnerin das Schlucken ungemein.

Das ERONITE Dating

Gewürze wie etwa Pfefferminze, Zimt und Kardamom verbessern das Aroma der Spermien außerdem. Eine übermäßige Menge an Knoblauch, Fleisch und Salz sollte hingegen nicht auf dem Teller landen. Diese Lebensmittel sind für einen säuerlichen Geschmack verantwortlich. Bei manchen Gemüsesorten ist ebenfalls Vorsicht geboten. Spargel, Blumen- und Rosenkohl wirken sich ganz besonders schlecht aus und begünstigen ein negatives Geschmackserlebnis.

Lese-Tipp für dich von Eronite 555Lies auch:
• Das Schlucktraining – So lernte meine Freundin Sperma schlucken
• Eigenes Sperma schlucken – Darum sollten es nicht nur Sklaven tun
• Sexbeichte: Meine devote Frau muss Sperma trinken
• Einmal meiner Freundin ins Gesicht spritzen – Wie sage ich es ihr?
• Ein Gentleman spritzt einer Frau nicht in die Haare

Dies gilt auch für den Genuss von Alkohol, Drogen und Nikotin. Auch diese Substanzen wirken sich äußerst negativ auf die Spermien aus. Vor dem Blowjob ist vor allem das Trinken von Bier absolut nicht zu empfehlen. Das beliebte Getränk verändert das Aroma des Spermas auf überaus unangenehme Art und Weise. Die Freundin schluckt danach ganz bestimmt nicht gerne.

Die Freundin schluckt dank Selbstbefriedigung

Des Weiteren verbessert eine regelmäßige Selbstbefriedigung das Ejakulat maßgeblich. Aufgrund einer länger andauernden Abstinenz intensiviert sich das Aroma des Spermas zunehmend. Selbstbefriedigung ist daher äußerst gesund und hat einen positiven Einfluss auf den Oralsex.

Von 40 auf 3: in 15 Tagen zum Schluckspecht

Sport und der Konsum einer ausreichenden Menge an Trinkwasser ist zudem von besonderer Wichtigkeit. Die körperliche Betätigung leistet letztendlich einen erheblichen Beitrag zur Verbesserung des Spermas.

Geduld und Akzeptanz sind in der Sexualität überaus wichtig

Sind jedoch alle Bemühungen vergebens und die Freundin schluckt aus Überzeugung nicht, sollte man dies auf jeden Fall akzeptieren. Oftmals stört nämlich nicht nur der Geschmack, sondern auch die Konsistenz des Spermas. Um diese zu verändern, gibt es leider keinerlei Tipps und Tricks. Für eine schöne und erfüllte Sexualität müssen letztendlich beide Partner mit den unterschiedlichen Praktiken einverstanden sein.


Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


Die Zukunft des Dating 3.0 startet hier!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen
Sexchat Live Cam