Wetten dass… ich 25 Swingerclubs am Wasser des Whirlpools erschmecke?

Von Faizel Ahman
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
Wetten dass… ich 25 Swingerclubs am Wasser des Whirlpools erschmecke?
4.6/5 - (10 votes)

Thomas Gottschalk wäre stolz auf mich!

Richtig gehört. Als jahrelanger Szene-Gänger sind mir bei meinen Besuchen der einschlägigen Etablissements nicht nur die scharfen Mädels aufgefallen. Die ganzen Swingerclubs, FKK Oasen und Bordelle unterscheiden sich nämlich durch eine Vielzahl feiner Nuancen. Man muss nur darauf achten. Diese feinen Unterschiede jederzeit erkennen zu können, brachte mich auf die Idee, daraus eine Wette zu formulieren.

Die Auswahl der Wette mit den Swingerclubs

Wetten dass… ich 25 Swingerclubs am Wasser des Whirlpools erschmecke?Viele Möglichkeiten standen zu Auswahl:

  • Anhand einer zwei Jahre alten Musik-Playlist eines Tabledance-Ladens das genaue Datum sowie die Anzahl und Reihenfolge der Stripperinnen nennen.
  • Einzig nach dem Aufknallen einer Peitsche die Postleitzahl des SM-Studios benennen können.
  • Nach dem Blubbergeräusch des Jacuzzis die entsprechende FKK-Oase erkennen.
  • Anhand des Lieblingsgetränks der Dame den genauen Escort-Service inklusive Stundensatz aufsagen.
  • Nach zehnsekündigem Ausschnitt des Dialogs den Pornotitel plus das Erscheinungsjahr benennen.

All das hätte ich mir ohne zu Zögern zugetraut, aber es wäre zu einfach gewesen. Ich wollte schließlich eine richtige Herausforderung meistern, nicht diese Kleinkinderwetten wie im Fernsehen bei Thomas Gottschalk. Der mochte schließlich auch die Saal- und Außenwetten am liebsten und nicht diese fingierten Streiche im Studio.

»Ich erkenne 25 Whirlpools am Wassergeschmack«

Wer bei schon einmal Gast in Swingerclubs oder FKK-Oasen war, kennt die Situation. Man liegt nichtsahnend im Whirlpool und es kommen mehrere Damen vorbei. Die sehen dann meist so heiß aus, dass man für ein paar Sekunden das Schwimmen vergisst. Schnell ist es passiert: Man schluckt Wasser und wird daran erinnert, wo man sich gerade befindet. Zugegeben, diese Situation ist mir schon öfters passiert.

Deutsche Swingergirls

Es ist auch nicht Peinliches daran, den Anblick einer schönen Frau zu genießen. Der Umstand, dass ich mich zu diesem Zeitpunkt in einem Jacuzzi befand, brachte mich auf die Idee mit der Wette. Um ehrlich zu sein, besuche ich manche Swingerclubs mittlerweile hauptsächlich, um das Aroma des Wassers zu testen.

Swingerclubs sind mein eigentliches zu Hause

Ich liebe Swingerclubs. Seit Jahren suche ich die erotischen Etablissements immer wieder auf, inzwischen sogar europaweit. Eine Wand meines Wohnzimmers wird von einer Landkarte bedeckt, in der sich über fünfhundert kleine Fähnchen befinden.

Ultimativer Kick? Mit dem Partner auf die Swingerparty!

Swingerclubs sind blau, FKK-Oasen gelb und Tabledance-Läden rot. Die blauen Fähnchen sind übrigens die mit Abstand am häufigsten. Wie gesagt, ich liebe Swingerclubs. Natürlich erzähle ich das nicht jedem, der bei mir zu Besuch ist.

Üben für die Wette

Zugegeben, es war nicht einfach, der Security der Swingerclubs zu erklären, warum ich eine Feldflasche mit in den Jacuzzi nehme. Aber irgendwie musste ich ja an meine Proben herankommen. Nachdem sich immer mehr Flaschen ansammelten, musste der ursprüngliche Inhalt meines Weinkellers dran glauben. Es war irgendwie Schade, das ganze gute Zeug die Toilette herunterzuspülen.

Wetten dass… ich 25 Swingerclubs am Wasser des Whirlpools erschmecke?

Doch manchmal muss mal halt Prioritäten setzen. Nachdem also für ausreichend Platz gesorgt war, füllte sich mein Keller mit den Proben aus den Swingerclubs. Sortiert nach Postleitzahl und teilweise versehen mit dem Foto einer Frau, die ich bei dieser Gelegenheit rein zufällig getroffen hatte. Manchmal gehe ich in meinen Keller, um den Anblick meiner Sammlung zu genießen, ein Schlückchen zu zelebrieren und in Erinnerungen zu schwelgen.

Werde ich nun berühmt?

Wenn das mit der Wette erfolgreich verläuft, werde ich mir weitere Dinge ausdenken, versprochen. Vielleicht eröffne ich auch extra deswegen einen Youtubekanal und lasse meine Follower an den Besuchen der Swingerclubs teilhaben.

Wer in Zukunft beim Besuch eines Clubs jemanden an einem Whirlpool nippen sieht, sollte nicht verwundert schauen, sondern demjenigen einen Daumen hoch geben. Gut möglich, dass es sich dabei um mich handelt. ;-)

Nicht klicken!

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here