Mit Soft-Tampons: Sex während der Periode

Von Dr. Dorothea Flogger
Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten
Mit Soft-Tampons: Sex während der Periode
Mit Soft-Tampons: Sex während der Periode
4.9
(11)

Sex während der Periode möglich!

Mit Soft-Tampons die Lust ausleben

Lust auf ein ero­ti­sches Aben­teu­er ist wäh­rend der Peri­ode kei­ne Sel­ten­heit. Mit Soft-Tam­pons kann Frau ihrer Lust nach­ge­ben und muss nicht auf den Sex wäh­rend der Regel ver­zich­ten. Unan­ge­neh­me Spu­ren im Bett blei­ben aus, da die spe­zi­el­len Tam­pons (hier kau­fen) Blut­fle­cken auf dem Laken ver­mei­den und beim Sex nicht stö­ren.


Eronite empfiehlt dir
Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


Mit Soft-Tampons: Sex während der PeriodeWas sind Soft-Tampons und wie funktionieren sie?

Nur weni­ge Frau­en haben bis­her von den an Schwämm­chen erin­nern­den Tam­pons gehört. Dabei sind sie die Inno­va­ti­on, wenn man auch wäh­rend der Mens­trua­ti­on nicht auf Inti­mi­tä­ten mit sei­nem Part­ner ver­zich­ten möch­te. Gera­de in der Regel ist die Ero­tik eine heik­le Ange­le­gen­heit, die Frau unbe­dingt mit ihrem Part­ner bespre­chen soll­te. Wich­tig ist es zu wis­sen, dass Soft-Tam­pons kein Ver­hü­tungs­mit­tel erset­zen und ledig­lich das Laken schüt­zen. Wer Sex wäh­rend der Peri­ode genießt, fin­det in den klei­nen nicht sicht­ba­ren rosa Schwämm­chen eine gute Lösung.

Ein gro­ßer Vor­teil: Es gibt die­sen Schutz in ganz unter­schied­li­chen For­men und Grö­ßen. Die Tam­pons zah­len sich aus, wenn sich der Sex wäh­rend der Regel nicht allein auf Hand- oder Blo­wjobs redu­zie­ren soll. Als Frau ohne Regel­schmer­zen und ande­re die Peri­ode betref­fen­de Pro­ble­me kann man sich so lust­voll mit sei­nem Liebs­ten ver­ei­ni­gen. Das Bett bleibt sau­ber und pein­li­che Momen­te ent­ste­hen gar nicht erst.

Fadenlose Tampons für heißen Sex während der Regel

Nichts erweckt mehr Unwohl­sein als ein für den Part­ner sicht­ba­rer Tam­pon mit Faden. Mit einem klas­si­schen Mens­trua­ti­ons­schutz ist Sex wäh­rend der Peri­ode über­haupt nicht mög­lich. Bei der Pene­tra­ti­on ver­schwin­det der Tam­pon im Kör­per­in­ne­ren und kann "in der Regel" nur vom Gynä­ko­lo­gen ent­fernt wer­den. Soft-Tam­pons sind anders. Sie erin­nern an einen rosa­far­be­nen Ring oder Schwamm aus Schaum­stoff und las­sen sich leicht ein­füh­ren und her­aus­neh­men. Da sie kei­nen Faden haben, sind sie von außen prak­tisch unsicht­bar.

★  Soft Tampons hier bestellen  ★

Das schwamm­ar­ti­ge Mate­ri­al nimmt die Flüs­sig­keit auf und ver­hin­dert, dass der Soft-Tam­pon tie­fer in die Vagi­na rutscht. Schließ­lich möch­te man beim Sex nicht stän­dig an den Tam­pon den­ken, son­dern die Inti­mi­tät genie­ßen und sich fal­len­las­sen. Es kommt nicht zu einer aus­drin­gen­den Blu­tung und der Penis hat aus­rei­chend Platz zum Ein­drin­gen. Mit Soft-Tam­pons sind ver­schie­de­ne Stel­lun­gen und damit unein­ge­schränk­tes Lust­emp­fin­den mög­lich. Wer Sex wäh­rend der Peri­ode möch­te, ist mit Soft-Tam­pons gut bera­ten.

Lust anstelle Verzicht: Frauen können aufatmen!

Eine Woche Abs­ti­nenz ist schon eine ziem­lich lan­ge Zeit. Damit ist Schluss, da jede Frau heu­te Sex wäh­rend der Regel­blu­tung haben kann. Was also tun, wenn die Erre­gung kei­nen Auf­schub dul­det und die Befrie­di­gung zum Her­zens­wunsch wird? Ganz ein­fach! Der Soft-Tam­pon wird ein­ge­führt und schon kann es im Bett los­ge­hen. Nach dem Sex wird er mit­tels der offe­nen Lasche her­aus­ge­zo­gen und das Bett bleibt sau­ber. Die Metho­de ist prak­tisch und völ­lig unschäd­lich. Da das Schwämm­chen nicht drückt oder stört, steht der weib­li­chen – und männ­li­chen – Lust nichts im Weg.

Zu den Soft-Tam­pons emp­fiehlt sich Soft-Sex, da kräf­ti­ge Stö­ße zu einer Ver­stär­kung der Regel­blu­tung füh­ren. An "stär­ke­ren" Tagen ent­schei­det Frau intui­tiv, ob sie sich zum Sex bereit fühlt. An den schwä­che­ren Tagen sind die­se Tam­pons der Schutz, dem Frau ver­traut und der sicher ist. War­um war­ten, wenn die Lust tages­un­ab­hän­gig aus­ge­lebt wer­den kann?

Sex wäh­rend der Peri­ode ist kein Tabu. Vie­le Frau­en sind beim Sex wäh­rend der Regel beson­ders heiß und uner­sätt­lich. Mit einem Soft-Tam­pon ist die pri­ckeln­de Ero­tik nicht län­ger nur Phan­ta­sie. Paa­re haben jetzt "regel­mä­ßig" Sex, ganz ohne eine Unter­bre­chung von fünf bis sie­ben Tagen.

Gefällt dir die­ser Arti­kel?

Klick auf einen Stern für dei­ne Bewer­tung!

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 4.9 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 11

Bis­her kei­ne Bewer­tun­gen! Sei der Ers­te, der die­sen Bei­trag bewer­tet.

Da du die­sen Bei­trag moch­test…

… fol­ge uns doch gern auf:

Es tut uns leid, dass du die­sen Arti­kel nicht magst.

Lass uns die­sen Bei­trag noch ein­mal über­prü­fen!

Wie kön­nen wir die­sen Arti­kel bes­ser schrei­ben?


Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Livecam Bonus
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen

Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
"Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"