Sextoy-Test: Mr. Dixx Mighty Mike 23-cm-Dildo

Von Dr. Dorothea Flogger
Voraussichtliche Lesedauer: 6 Minuten
Sextoy-Test: Mr. Dixx Mighty Mike 23-cm-Dildo
4.7/5 - (3 votes)

Mr. Dixx Mighty Mike – Praxistest eines Dildos

Wer auf der Suche nach einem 23-cm-Dildo ist, der sollte Mr. Dixx Mighty Mike ausprobieren. Das Toy wirkt sehr lebensecht, da es einem echten Penis nachempfunden ist. Was es kann und was noch von Bedeutung bei diesem Sexspielzeug ist, klären wir jetzt in einem kleinen Test.

Wie fühlt sich der Dildo an?

Sextoy-Test: Mr. Dixx Mighty Mike 23-cm-DildoMr. Dixx Mighty Mike stammt aus der originalen Kollektion. Er fühlt sich weich an und ist absolut flexibel. Das sorgt für eine sehr angenehme Handhabung. Er besteht aus antibakteriellem PVC. Zudem ist Mr. Dixx Mighty Mike sicher in der Anwendung und geruchsneutral.

Sobald der 23-Zentimeter-Dildo (9 inch) eingeführt ist, fühlt er sich sehr realistisch an. Durch den Saugnapf, der an Mr. Dixx Mighty Mike angebracht ist, gibt es weitere Möglichkeiten, ihn einzusetzen und zu genießen. Frauen können ihn alleine oder gemeinsam mit dem Partner verwenden. Der Saugnapf wird einfach auf planen und glatten Oberflächen befestigt. Dort haftet er bombenfest.

Er kann auf dem Boden, an der Wand oder am Bett fixiert werden. Da sind Kreativität und Fantasie keine Grenzen gesetzt. Außerdem sorgt der Saugnapf dafür, dass der Dildo auch in einem Geschirr als Strapon nutzbar ist. Wenn er dann eingeführt wird, bleibt er sicher dort, wo er sein soll. So kann sich “Frau” komplett auf ihr Vergnügen konzentrieren.

Der Dildo gehört zu den größten seiner Kollektion, nur die 11-Inch-Variante des Toys ist mit knapp 28 Zentimetern noch größer. Er überzeugt durch lebensechte Details wie eine gut ausgebildete Penisspitze und einen Schaft mit Adern. Sein Durchmesser beträgt enorme fünf Zentimeter. Das ermöglicht das intensive Fühlen, denn mit dieser Eigenschaft ist der Dildo gut zu spüren.

Welche Vorteile bietet Mr. Dixx Mighty Mike?

  • es handelt sich um einen flexiblen Dildo
  • lebensechte Gefühle möglich
  • funktioniert auch ohne Akkus oder Batterien
  • das Toy ist mit einem Saugnapf ausgestattet
  • eignet sich zum Einsatz in Geschirren als Strap-On
  • aus antibakteriellem PVC gefertigt
  • frei von Latex und Phthalaten
  • sicher und geruchsfrei in der Anwendung
  • der Dildo ist hautfarben und wirkt realistischer
  • Länge beträgt 23 Zentimeter
  • Durchmesser liegt bei fünf Zentimetern
  • das Gewicht wird mit 0,58 Kilogramm angegeben

Klassische Dildos sind beliebt

Der Mr. Dixx Mighty Mike gehört zu den herkömmlichen Kunstschwänzen, die sich immer noch großer Beliebtheit erfreuen. Singles und Paare setzen ihn für ein befriedigendes Sexleben ein. Längst gehört es nicht mehr zu den Tabus, Sexspielzeuge wie den 23-cm-Dildo zu nutzen. Gummipenisse gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, wobei Mr. Dixx Mighty Mike zu den großen Exemplaren zählt. Außerdem verfügt er über einen Saugnapf, mit dem fantasievolle Stellungen und Positionen möglich sind.

Direkt zum Dildoshop

Bei einem klassischen Dildo fehlt die Möglichkeit zur Vibration. Doch das ist gar nicht schlimm. Auch ohne Motor bereitet Mr. Dixx Mighty Mike unglaubliches Vergnügen und kann nach Wunsch eingesetzt werden. Klassische Toys haben durchaus ihre Vorzüge und Alleinstellungsmerkmale. Das gilt auch für Mr. Dixx Mighty Mike.

Klassische Gummipimmel sind so beliebt, weil sie an einen echten Penis erinnern. So auch der 23-cm-Dildo. Er wird eingesetzt, um sich sexuell zu stimulieren. Das ist alleine oder zu zweit möglich, um das Sexleben aufzuwerten. Aber auch für Paare desselben Geschlechts ist Mr. Dixx Mighty Mike die perfekte Wahl, um sich intensiv miteinander zu beschäftigen.

Warum moderne Dildos mit der Zeit gehen

Früher wurden Dildos aus Materialien gefertigt, die sich nicht unbedingt angenehm auf der Haut anfühlten. Das ist heute anders. Mittlerweile bestehen Dildos aus hautfreundlichen Materialien. Das gilt auch für Mr. Dixx Mighty Mike. Er fühlt sich sehr realistisch an und sieht außerdem natürlich aus. Auch wenn er im Vergleich zu anderen Silikonpenissen recht groß ist.

CBD-Gleitgel: So verändert der Wirkstoff dein Sexleben

Ein Kunstpenis ist nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer geeignet. Der Einsatz erfolgt zur Stimulation der Klitoris, Vagina und des Anus. Im Inneren der Vagina massiert Mr. Dixx Mighty Mike auch den G-Punkt, während es beim Man zur Massage der Prostata kommt. Allerdings fehlen hier die Vibrationen. Doch das tut dem Vergnügen beim Einsatz keinen Abbruch.

Richtiges Gleitgel für Mr. Dixx Mighty Mike verwenden

Damit der 23-cm-Dildo gleitfähig ist und sicher im Einsatz ist, empfiehlt es sich, ein Gleitgel zu nutzen. Hierbei ist zu beachten, dass es sich für das Material eignet. Das gilt vor allem auch für den Einsatz im analen Bereich. Hier ist Gleitgel sehr hilfreich. Welches Gleitgel für welches Material nehmen? Nicht alle Gleitmittel eignen sich für jeden Gummischwanz. Das gilt auch für Mr. DixxMighty Mike. Es gibt Gleitgele auf Wasserbasis, Silikonbasis und Ölbasis. Was heißt das nun aber genau?

Ein Gleitgel auf Wasserbasis wird in der heutigen Zeit am häufigsten verwendet. Das liegt daran, dass die meisten Dildos aus Silikon oder vergleichbaren Kunststoffen gefertigt sind. Das heißt, auch für diesen Dildo sind wasserbasierte Gleitgels am besten geeignet, da sie das sensible Material nicht beschädigen können. Mit einem falschen Gleitgel wird die Oberfläche dagegen rau und spröde. Auch in Sachen Oralsex ist wasserbasiertes Gleitgel unbedenklich. Es lässt sich besser reinigen als Varianten mit Silikon oder Öl.

Silikonbasierte Gleitgels halten zwar länger als wasserbasierte, da sie sehr ergiebig sind. Dennoch eignen sie sich nicht für Sextoys aus Kunststoffen. Ihre Gleitfähigkeit ist aber hervorragend. Auch wenn es irreführend sein mag. Ein Silikondildo darf nicht mit einem Gleitgel auf Silikonbasis in Berührung kommen. Die Oberfläche wird zwangsläufig zerstört. Dasselbe gilt für alle anderen Kunststoffe, aus denen Dildos gefertigt sind. Hinzu kommt, dass silikonbasierte Gleitöle Flecken auf allen Stoffen hinterlassen. Deshalb für Mr. Dixx Mighty Mike ausschließlich wasserbasierte Gleitgels einsetzen.

Direkt zum Dildoshop

Es gibt außerdem Gleitmittel auf Ölbasis, allerdings wird diese Sorte kaum noch produziert und verkauft. Konservierungsstoffe sind in ölbasierten Gleitgels nicht enthalten. Deshalb eignen sie sich für alle, die darauf allergisch sind. Für alle anderen Einsatzbereiche ist es nicht empfehlenswert. Denn für Dildos aus Latex oder Silikon sind sie keine gute Wahl. Die Sextoys könnten sich verformen. Im schlimmsten Fall lösen sie sich sogar auf. Beim Nutzen von Kondomen können diese beschädigt oder zerstört werden.

Mr. Dixx richtig reinigen – so geht es

Es ist wichtig, Mr. Dixx nach jedem Einsatz zu reinigen. Er wird bei empfindlichen Körperteilen eingesetzt. Das ist aber auch gar nicht schwer. Um den Dildo richtig zu reinigen, ist nur ein wenig Wasser und Seife erforderlich. Wer ganz sichergehen möchte, kann Mr. Dixx auch in kochendem Wasser reinigen.

Anschließend muss der Silikonschwanz vollständig trocknen, um wieder einsatzbereit zu sein.

Alle unsere Sextoy-Tests findest du unter diesem Direktlink:
eronite.com/erotik-news-welt/sextoys-im-praxistest/ 

Nicht klicken!

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here