Sexgeschichte: Wenn die Mutter mit dem Sohn Inzest betreibt

Von Valérie Francès-Pecker
Voraussichtliche Lesedauer: 12 Minuten
Wenn die Mutter mit dem Sohn Inzest betreibt
Sexgeschichte: Wenn die Mutter mit dem Sohn Inzest betreibt
4.3
(213)

Wie Mutter und Sohn Inzest lieben lernten

Cornelia ist eine 44 Jahre alte Mutter eines 19-jährigen Jungen. Ihr Mann ist vor einem Jahr mit einer anderen Frau abgehauen und sie suchte sich eine Alternative für ihre sexuelle Fantasien. Sie hatte ein Verlangen nach sexueller Aktivität, das kaum zu stillen war. Keiner ihrer Lover schaffte es, die Bedürfnisse dieser alleinstehenden, gut aussehenden Mutter vollumfänglich zu befriedigen. Es gab sehr reizvolle Momente und auch ausgiebige Orgasmen, doch das reichte ihr nicht. Begann sie etwa ab dem Zeitpunkt der Trennung mit ihrem Sohn Inzest zu betreiben?


Eronite empfiehlt dir
Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


Ja, sie brauchte noch etwas anderes und das fand sie schlussendlich direkt bei sich zu Hause. Nicolas sollte einspringen, wenn die Sexpartner seiner Mutter wieder versagten. Cornelia war nicht anspruchsvoll, doch brauchte sie mehr als nur oberflächliche Orgasmen. Sie brauchte Abwechslung. Schnell entwickelte sich aus gelegentlichem Gesellschaft leisten eine besondere Beziehung zwischen Mutter und Sohn.

Die verschiedenen Seiten ihrer Sexualität

Wenn die Mutter mit dem Sohn Sex hatEs gab kaum eine Woche, in der Cornelia ihn nicht heranzog. Sie sah es als seine Aufgabe an, sie zu bespaßen und auch zu befriedigen. Für Nicolas stand es nie zur Debatte, einen Wunsch seiner Mutter auszuschlagen. Er sah es als seine Pflicht an, ihr das zu geben, wonach sie fragte. In Erinnerung daran, dass sie sich immer um ihn kümmerte, empfand er es als richtig, ihr etwas zurückzugeben. Nicolas lernte durch seine besondere Beziehung zu seiner Mama ganz neue Seite seiner Sexualität kennen.

Mit ihr gab es keine Tabus und so begann der Sohn Inzest mit seiner Mutter zu lieben. An diesem wunderschönen Abend passierte etwas Neuartiges. Sie waren nicht verabredet, sondern begegneten sich nur flüchtig im Flur in ihrer gemeinsamen Wohnung. Nick legte sich gerade in sein Bett und versuchte einzuschlafen, doch woran er pausenlos dachte, war der Körper seiner Mutter.

Der flüchtige Moment im Flur

Sie hatte geduscht, warf ihren Bademantel scheinbar nur über und lief in ihr Schlafzimmer. Sie machte ihren Bademantel nicht zu, sodass er mehr ihre Schultern, als ihren gesamten Körper verdeckte. Als sie im Flur auf Nicolas traf, konnte er seine Mutter in ihrer vollen Schönheit sehen. Obwohl es nur für einen Moment war, konnte er den Anblick seiner nackten Mutter nicht mehr vergessen. Er sah ihre Brüste vor seinen Augen. Sie waren groß, aber fest und ihre großen Brustwarzen erregten ihn sehr.

Deutsche Erotikstars

Woran er in seinem Bett vor allem dachte und was seinen Schwanz wirklich hart machte, war der Anblick ihrer Muschi. Er kannte ihren Körper und ihre wunderschöne Spalte natürlich schon. Doch diese flüchtige und ungeplante Begegnung, brachte eine neue Aufregung mit sich. Mit all diesen Gedanken im Kopf, schloss er seine Augen und begann seinen harten Schwanz zu streicheln.

Wie Mutter und Sohn regelmäßig Inzest betreiben

Mutti hat Sex mit dem eigenen SohnemannEr kam gerade erst richtig in Fahrt und verlor sich in seinen Gedanken, als es leise an seiner Tür klopfte. Vorsichtig öffnete seine Mutter die Zimmertür und ging zu Nicolas Bett. Es schien so, als ob sie gerade wieder Lust hatte und sie mit ihrem Sohn Inzest betreiben wollte. Sie trug ihren Bademantel immer noch offen und er beobachtete sie genauestens, als sie ihm sich näherte. Cornelia bemerkte die Beule unter der Bettdecke und er verbarg seine Erektion auch zu keiner Sekunde.

Er wurde nicht einmal rot im Gesicht. Nicolas war nur überrascht, sie heute schon wieder bei sich zu haben, anstatt zum vereinbarten Termin am nächsten Tag. Entgegen seiner Erwartung, dass sie sich heute nicht näherkommen würden, geschah etwas Unvorhersehbares. Seine Mutter erklärte, sie könne es nicht mehr aushalten und wolle nicht auf den nächsten Tag warten. Nicolas löste seine Hand von seinem harten Schwanz und hörte ihr aufmerksam zu.

Was ihrem Sohn besonders gefällt

Auch wenn sie nicht für diesen Abend verabredet waren, gefiel beiden die Vorstellung von erneutem Sex miteinander. Seine Mutter lächelte und begann seinen geilen Schwanz auf und ab zu streichen. Das schien Nicolas schonmal zu gefallen und er wurde immer härter. Mit dem Sohn Inzest betreiben, darauf sollte es wohl hinauslaufen. Sie beschleunigte ihre Streicheleinheiten. Es wurde wild. Sie wollte, dass er abspritzt, doch Nicolas hielt es zurück. Nicolas mochte es sehr, dass ihm seine Mutter sein Sperma herauspressen wollte.

Deutsche Erotikstars

Sie war schon immer geil auf seinen Saft, was ihn wiederum auch geiler machte. Sein langer Schwanz machte sie scharf und ihm gefielen ihre großen prallen Brüste. Sie wurde auch sichtlich geiler und zog ihr Gewand komplett aus. So konnte Nicolas ihre Fotze sehen, die er am liebsten lecken wollte. Er wollte sich gerade mit seiner Zunge auf ihre Spalte zubewegen, als ihn seine Mutter packte und stoppte.

Wie sie vor ihrem Date mit ihrem Sohn Inzest betreibt

Mama fickt den SohnemannAn diesem Abend wollte seine Mutter, dass er ihr auf die Titten spritzt. Sie ließ ihn weiter zappeln und nicht an ihre Fotze heran. Er sollte sich auf seinen Orgasmus konzentrieren. Nach einigen Minuten konnte er es nicht mehr aushalten und begann zu spritzen. Sein Sperma strömte aus ihm heraus und er verteilte seine ganze Sahne auf den Brüsten seiner Mutter. So hatte sie noch nicht mit ihrem Sohn Inzest gehabt, aber beiden gefiel dieses ungeplante Ereignis.

Sie zog ihren Bademantel wieder an, stand auf und verließ sein Zimmer. Kurz darauf hörte Nicolas die Klingel. Jemand kam zu Besuch. Heute hatte sich seine Mutter also Lust auf ihren Lover gemacht, indem sie mit ihrem Sohn Inzest anklingen ließ. Nicolas entspannte sich weiter und legte sich schlafen, während seine Mutter einen sexreichen Abend mit ihrem Besuch genoss.

Wie ihr Sohn Inzest mit seiner Mutter genießt

Am nächsten Abend trafen sie sich dann, wie vereinbart. Nicolas war bereits in seinem Zimmer und er hörte, wie seine Mutter nach Hause kam. Sie setzte sich neben ihn aufs Bett und öffnete, wie selbstverständlich, ihre Bluse. Es war sein Ding, mit ihren großen Brüsten zu spielen und so begann der Abend wie sonst auch. Während er sich mit ihren Nippeln beschäftigte, begann sie, wieder seinen Schwanz zu streicheln. Sie beugte sich herunter und nahm seinen Schwanz in ihren kleinen Mund.

Deutsche Erotikstars

Mit ihren Lippen umschloss sie seinen Schwanz und bewegte sich mit dem Kopf auf und ab. Gelegentlich spielte sie mit ihrer Zunge mit der empfindlichen Stelle direkt unter der Eichel. Er genoss, wie sie seine Eier leckte und ihren Schwanz aussaugen wollte. Mit ihrem Sohn Inzest zu betreiben, wurde niemals langweilig. Und so dachte sie sich auch für diesem Mal etwas Neues aus.

Ihre Fingerfertigkeit, wenn sie mit ihrem Sohn Inzest betreibt

Wenn die Mutter mit dem Sohn Inzest betreibtSie befeuchtete ihren Finger und schob ihn in sein Arschloch, um es zu massieren. Es dauerte nicht lange, bis er seinen Körper aufbäumte und zu stöhnen begann. Er war so erregt, dass sein Sperma in ihren Mund spritzte. Ihr Mund war blitzschnell abgefüllt. Seine heiße Ladung zwang sie, gewissermaßen, dazu sein Sperma zu schlucken. Sie genoss den Geschmack des Spermas ihres Sohnes.

Es war nicht vergleichbar mit dem Saft ihrer Lover und sie bevorzugte den jungen Saft. Das sah man ihr auch an. Ihre Augen wurden groß und sie schleckte seinen Schwanz genussvoll ab. So mag sie es mit ihrem Sohn Inzest zu betreiben. Mit dem Herunterschlucken bemerkte sie dann auch ihre Erregung. Sie hatte einen kleinen, heimlichen Orgasmus, weil sie es so geil fand, dass er es geil fand ihren Mund abzufüllen. Dieser Abend begann voller Spaß und sie überlegten nicht lange, wie sie den Abend verbringen wollten.

Gegenseitige Befriedigung

Sie legten sich eine Weile nebeneinander und schauten sich an. Nur gelegentlich kam es dazu, dass sie sich küssten, doch in diesem Moment ging es nicht anders. Sie lächelten sich an und Nicolas küsste seine Mutti heiß und innig. Dass es sich um ihren Jungen handelte, wurde zur Nebensache. Ihre Gedanken daran, weiter mit ihrem Sohn Inzest zu machen, machten sie immer geiler. Ihr Sohn konnte auch sehr gut mit seiner Zunge umgehen und davon wollte seine junggebliebene Mutter noch einmal profitieren.

Deutsche Erotikstars

Die Sexpartner, die sie sonst hat, haben fast alle keinen Spaß am Lecken, was ihr überhaupt nicht recht war. Denn sie selbst liebte Blowjobs und im Gegenzug geleckt zu werden. Für Cornelia war es fester Bestandteil der Vereinbarung. Es ging um gegenseitige Befriedigung und nicht nur darum, den einen oder den anderen zum Kommen zu bringen.

Mit dem Sohn Inzest auf ein neues Level heben – durch geilen Cumshot

Mama fickt den SohnemannAn diesem Abend schwirrte seiner Mutter im Kopf herum, wie geil sie einen Cumshot fände. Mit ihrem Sohn Inzest zu betreiben, hieß für beide, alles mitzumachen, worauf der Andere Lust hatte. Daher sprach sie ihren Wunsch kurz an und Nicolas stimmte zu. Für einen Moment stellte sie ihr Verlangen geleckt zu werden hinten an. Sie wollte unbedingt zuerst den Cumshot angehen, denn ihre Gedanken daran trieben sie so an, dass sie sehr nass wurde.

Nicolas bekam das Versprechen, dass sie das Video nur für sich nutzen wollte. Für Momente, in denen er mal nicht bei ihr sein könnte. Sie erklärte ihm kurz, dass das Ziel das Abspritzen einer ordentlichen Ladung sein würde und legte los. Sie ahnte es schon länger, dass es Nicolas gefallen könnte, ein Video zu drehen. Seine Freude daran, Neues auszuprobieren war immens und er wurde schnell wieder geil.

Mit dem Sohn Inzest vor der Kamera

Mit ihrem Sohn Inzest zu machen war immer aufregend. Bei jedem Treffen kamen neue Vorlieben und Fantasien zum Vorschein. Ohne es vorher zu wissen, vereinten sich mit der Idee des Cumshots die Fantasien von Mutter und Sohn. Er wollte schon länger nach einem Video mit ihr fragen, doch blieb zurückhaltend. Dass er an diesem Abend sogar im Fokus des Videos stehen durfte, war ihm sehr recht.

Deutsche Erotikstars

Er liebte es, auf ihre Brüste zu kommen und so wollte er es auch für dieses Video arrangieren. Es war sein erster Cumshot und er vergaß die Kamera nach wenigen Minuten. Seine Mutter lutschte seinen Schwanz so hart, dass er jede Sekunde in vollen Zügen genoss. Sein Schwanz wurde so hart, wie seine Mutter ihn noch nicht gesehen hatte. Sie war kurz davor, ihren Sohn vögeln zu wollen, weil sie von dem Anblick sehr angemacht wurde.

Wie ihr Sohn sein Sperma auf ihre Titten schießt

Wenn die Mutter mit dem Sohn Sex hatCornelia konnte sich aber zusammenreißen und hielt es aus. Sie hatte wieder kleine, heimliche Orgasmen, während sie ihren Sohn zum Orgasmus trieb. Ihre Fotze begann zu tropfen, doch Nicolas war so mit sich beschäftigt, dass er ihre Geilheit länger nicht bemerkte. Als er so weit war, zog er seinen Schwanz aus ihrem Mund. Gerade noch rechtzeitig. Er begann zu lächeln und spritzte seiner Mutter gezielt auf ihre prallen Titten.

Sie stoppten die Aufnahme und beide legten sich erneut erschöpft nebeneinander in sein Bett. Es wurde immer später und beide entschieden sich, ein wenig zu schlafen. Das Besondere an dieser Verabredung war, dass sie auch den nächsten Morgen füreinander eingeplant hatten. Sie schliefen nackig nebeneinander ein und in ihren Träumen malten sie sich bereits den nächsten Morgen aus. Wie beide am nächsten Morgen merkten, waren sie immernoch geil aufeinander. Sie zögerten nicht lange und näherten sich an.

Die Intensitiät wird gesteigert

Seine Mutter lehnte sich entspannt zurück und spreizte ihre Beine. Sie befahl ihrem Sohn Inzest mit ihr zu betreiben. Er sollte sich zwischen ihre Beine knien und sie verwöhnen. Er führte ihren Wunsch aus. Dabei merkte er, dass sein Schwanz auf diese Ansage sofort reagierte und wieder hart wurde. Doch dieses Mal musst er sich zurückhalten. Zunächst war seine Mutter dran. Er spreizte die Schamlippen seiner Mutter mit einem Finger.

Lese-Tipp für dich von Eronite 555Lies auch:
• Inzest Sexgeschichte: Geiler Fick mit meiner Oma
• Inzest-Geschichte: Der notgeile Sohn und seine Mutter
• Inzest-Geständnis: Mein Bruder benutzt mich als Fickpuppe
• Erotische Inzestgeschichte: Meine wunderschöne Nichte Tina
• Paulina Schubert Pornos von den Inzest-Zwillingen im Interview

Mit seinem Daumen rieb er an ihrem Kitzler und spürte kurz darauf, wie nass sie wurde. Seine Mutter schwelgte in Gedanken. Sie fand es geil, den Tag so zu starten und mit ihrem Sohn Inzest zu betreiben. Er suchte ihr Loch und schob seinen Finger hinein. Es war feuchter und glitschiger als anfangs dachte. Mit kleinen Bewegungen verwöhnte er die Muschi seiner Mutter. Dabei variierte er zwischen auf und ab und kreisenden Bewegungen.

Ihre Freude mit dem Sohn Inzest am Morgen zu betreiben

Nach einer Weile bemerkte er, dass ihre Fotze schön gedehnt war und steckte zwei weitere Finger hinein. Seine Mutter bewegte ihre ganzen Körper vor Erregung und stöhnte laut. Ihr gefiel diese Penetration und dass sie mit ihrem Sohn Inzest betrieb. Nicolas wanderte mit einer Hand zu den prallen Titten seiner Mutter und zog sanft an ihren Brustwarzen. Dabei stöhnte sie noch lauter. Ihr Körper zuckte immer öfter. Die kleinen Schübe wurden intensiver, bis sie einen starken und lauten Orgasmus hatte.

Deutsche Erotikstars

Nicolas leckte ihren Saft auf und sein Schwanz wurde wieder so hart, dass er sich einen Fick wünschte. Cornelia war nach all den beidseitigen Orgasmen in den letzten Stunden erschöpft. Ihre Lust auf einen Fick war größer als ihr Bedürfnis sich auszuruhen, so packte sie ihren Sohn am Kopf und zog ihn hoch. Sie positionierte ihn. Am Ende lag er auf ihr und sein Schwanz schmiegte sich zwischen ihre Beine.

Die Überwältigung der Mutter, mit ihrem Sohn Inzest zu betreiben

Cornelia griff nach dem Schwanz ihres Sohnes und steckte sie ihn in ihre Fotze. Sie spürte, wie sein steinharter Schwanz in sie eindrang und sie dabei bereits ausgiebig befriedigte. Nicolas liebte das Gefühl, dass sein Schwanz von einer warmen, nassen Fotze umhüllt wurde. Er stieß seinen Schwanz so tief, wie er konnte, in sie hinein. Beide mochten es an diesem Morgen etwas härter. Ihre Lust füreinander war überwältigend.

Es dauerte nur ein paar Minuten, bis seine Mutter aufschrie und zu einem heftigen Orgasmus kam. Sie konnte es kaum glauben, dass sie an diesem Morgen auf dem Schwanz ihres Sohnes kam. Dieser Fick machte ihr noch mehr Lust, mit ihrem Sohn Inzest zu betreiben. Nicolas hielt es auch nicht mehr lange aus und schließlich spritzte er seiner Mutter tief in die Pussy. Er wollte sich kurz danach zurückziehen, sie packte ihn aber am Arsch und hielt ihn in ihrer Fotze fest.

Gefällt dir dieser Artikel?

Klick auf einen Stern für deine Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 213

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag mochtest...

... folge uns doch gern auf:

Es tut uns leid, dass du diesen Artikel nicht magst.

Lass uns diesen Beitrag noch einmal überprüfen!

Wie können wir diesen Artikel besser schreiben?


Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Livecam Bonus
7 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Stimmen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen

Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
"Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"