Darum ist Sex mit dem Chef besonders reizvoll

Von Benno von Sandhayn
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
Darum ist Sex mit dem Chef besonders reizvoll
4.6/5 - (7 votes)

Heimliche Fantasie: Sex mit dem Chef

Viele Frauen träumen heimlich davon, einmal ihren Vorgesetzten zu verführen. Das Wissen, dass es sich bei Sex mit dem Chef um ein absolutes No-Go handelt, macht die Sache ausgesprochen reizvoll. So geben sich viele Frauen ihren erotischen Tagträumen hin, ohne dass das Objekt der Begierde jemals davon erfährt. Was schade ist, denn viele Chefs haben ebenfalls die ein oder andere sexuelle Phantasie mit ihrer Sekretärin.

Träume und Wünsche vieler Frauen

Sie sind erfolgreich, wortgewandt, meist adrett gekleidet und sie verdienen gut. All diese Eigenschaften eines Vorgesetzten, Abteilungsleiters oder Firmeninhabers wirken auf Frauen ansprechend und lässt sie in ihren Augen attraktiv erscheinen. Wird der Mann als verlockend und potentieller Ernährer empfunden, wird er von Frauen zum potentiellen Sexualpartner auserkoren.

Darum ist Sex mit dem Chef besonders reizvoll

Die Idee, Sex mit dem Chef zu haben, ist für viele Frauen also alles andere als abwegig. Ganz im Gegenteil: Besonders jüngere Mädels spielen mit dem Gedanken, ihren Vorgesetzten zu verführen. Ob für einen Quickie, eine heiße Affäre oder gleich eine feste Beziehung, liegt an den Absichten der Dame.

Spaß ohne Hintergedanken?

Gründe, Sex mit dem Chef zu wollen, gibt es viele. Einige davon sind allerdings nicht ganz so selbstlos, wie der Vorgesetzte in dieser Situation gerne hätte. So kann sich das Mädel durch Sex mit dem Chef in eine bessere Position innerhalb der Firma bringen wollen. Ein dickeres Gehalt, bessere Aufträge und das Aufsteigen der Karriereleiter können Motivation für Sex mit dem Chef sein. Dessen sollte sich der Vorgesetzte bewusst sein und seine sexuellen Spielpartner innerhalb der Firma mit Bedacht wählen.

Diese Frauen wollen Sex

Andersherum gibt es auch die Art Männer, die Frauen eine Beförderung in Aussicht stellen, um sie ins Bett zu bekommen. Die Vorgesetzten, die ihre Aufträge aufgrund der Länge des Minirocks oder der Tiefe des Ausschnitts vergeben. Genau diese Art Männer stellen ihren Untergebenen berufliche Vorteile in Aussicht, wenn sie zum Sex mit dem Chef bereit sind.
In beiden Fällen sollte man, im Interesse aller Beteiligten, ernsthaft über einen Wechsel des Arbeitsplatzes nachdenken.

Sex mit dem Chef – ein erotisches Rollenspiel?

Darum ist Sex mit dem Chef besonders reizvollDas Verhältnis von Vorgesetzten zu Unterstellten schreit geradezu danach, als Vorlage eines Rollenspiels verwendet zu werden. Der Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Allein die Kleiderauswahl für ein sexy Sekretärinnen-Outfit wird jede Frau mit Freude alle erdenklichen Kombinationen ausprobieren lassen. Hochgerutschte Minis und geöffnete Blusen gehören da noch zu den harmloseren Dingen.

Möglich wäre ein Szenario, in der die devote Untergebene um Sex mit dem Chef bettelt. Dieser kann die Dominanz seiner Rolle ausleben und dem Spielpartner Anweisungen erteilen.

Oder wie wäre es mit einer, zum männerfressenden Vamp mutierten Sekretärin, die den biederen Chef verführt? Eine nichtsahnende Azubine, die sich zum Sex mit dem Chef verführen und ausnutzen lässt? Die Spielideen sind unbegrenzt und können natürlich auch genau in die andere Richtung gehen. Ein Rollentausch, in der die Untergebene beim Sex mit dem Chef das Zepter in die Hand nimmt, wäre möglich.

Diese Frauen wollen Sex

Nun kann die sonst Befehle empfangende Sekretärin ihrem Boss zeigen, wo es langgeht. Nicht gerade wenige Männer finden genau diese Vorstellung äußerst reizvoll.

Zu was auch immer sich die beiden Spielpartner entscheiden, das Szenario vom Sex mit dem Chef bietet vielerlei Möglichkeiten.

Ein Rollenspiel, in dem es um Sex mit dem Chef geht, findet idealerweise in einem Büro oder ähnlichen Umgebung statt. Auch hier eröffnen sich viele, ungeahnte Möglichkeiten. So kann der Scanner und Kopierer schnell zum Zeugnis sexueller Unterwerfung werden.

Lies auch: Dem Chef einen geblasen und trotzdem nicht am Ziel

Aus einem einfachen Lineal wird ein schlagfertiges Argument des Chefs. Selbst im Geschäft herumliegende Paketbänder finden Verwendung, wenn der Einfallsreichtum der beiden Spielenden es zulässt.

Sollte der Sex mit dem Chef eine Phantasie bleiben?

Erotische Spiele mit dem Vorgesetzten können sich, vor allem langfristig betrachtet, sehr negativ auswirken. Wird die Affäre bekannt, kann die eigene Beziehung zu Hause schnell ins Wanken geraten.

Dom und Sub kurz vorm Einschlafen...

Auch das Verhältnis zu anderen Kollegen kann zu einer Zerreißprobe werden. Gerade Frauen geraten schnell in die Situation, als Büroschlampe bezeichnet zu werden. Ungewollte Annäherungsversuche weiterer Kollegen, die auf leichte Beute hoffen, sind die Folge.

Situationen dieser Art können für die Betroffenen sehr unangenehm werden und enden nicht selten mit Kündigung des Arbeitsverhältnisses.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen
Sexchat Live Cam