Gibt es "den" Schlüssel für eine Date-Vereinbarung?

Von Faizel Ahman
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
Gibt es “den” Schlüssel für eine Date-Vereinbarung?
Gibt es "den" Schlüssel für eine Date-Vereinbarung?
0
(0)

Erstmals wirklich entschlüsselt?

Eine Date-Ver­ein­ba­rung kann eine auf­re­gen­de Sache sein, aber sie kann auch eine Men­ge Unsi­cher­heit und Stress ver­ur­sa­chen. Wenn du das Gefühl hast, dass du Schwie­rig­kei­ten hast, ein Date mit jeman­dem zu ver­ein­ba­ren, gibt es ein paar Din­ge, die du berück­sich­ti­gen solltest.


Eronite empfiehlt dir
Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


Zunächst ein­mal ist es wich­tig zu ver­ste­hen, dass es nicht "den" Schlüs­sel gibt, um ein Date zu ver­ein­ba­ren. Jede Per­son ist ein­zig­ar­tig und hat unter­schied­li­che Vor­lie­ben und Erwar­tun­gen, wenn es um Dating geht. Was bei einer Per­son funk­tio­niert, muss bei einer ande­ren nicht zwangs­läu­fig funktionieren.

Gibt es “den” Schlüssel für eine Date-Vereinbarung?

Der Schlüssel zum Beziehungsglück

Den­noch gibt es ein paar all­ge­mei­ne Tipps und Tricks, die dir hel­fen kön­nen, ein erfolg­rei­ches Date zu vereinbaren.

  • Sei selbst­be­wusst: Selbst­be­wusst­sein ist der Schlüs­sel zum Erfolg bei jeder Art von zwi­schen­mensch­li­cher Bezie­hung. Wenn du selbst­be­wusst auf­trittst, wirkst du attrak­tiv und inter­es­sant auf ande­re Men­schen. Selbst wenn du ner­vös bist, ver­su­che es zu über­spie­len und zei­ge Selbst­ver­trau­en. Stel­le dich dei­ner Angst und scheue dich nicht davor, Risi­ken einzugehen.
  • Sei direkt: Wenn du Inter­es­se an jeman­dem hast, soll­test du direkt sein und dein Inter­es­se bekun­den. Das bedeu­tet nicht, dass du direkt mit einem Hei­rats­an­trag kom­men musst, aber du soll­test signa­li­sie­ren, dass du an einem Tref­fen inter­es­siert bist. Ver­su­che nicht, sub­ti­le Hin­wei­se zu geben, die mög­li­cher­wei­se nicht ver­stan­den wer­den. Sei ein­fach klar und deut­lich in dei­ner Kommunikation.

Das ERONITE Dating

  • Zei­ge Inter­es­se an der Per­son: Es ist wich­tig, dass du Inter­es­se an der Per­son zeigst, mit der du ein Date ver­ein­ba­ren möch­test. Stel­le Fra­gen über ihre Inter­es­sen und Hob­bys und höre aktiv zu, wenn sie ant­wor­ten. Dies zeigt, dass du dich für sie als Per­son inter­es­sierst und nicht nur an einem phy­si­schen Kon­takt inter­es­siert bist.
  • Wäh­le einen pas­sen­den Ort und Zeit­punkt: Der Ort und Zeit­punkt des Dates sind eben­falls wich­ti­ge Fak­to­ren. Wäh­le einen Ort, der für bei­de ange­nehm ist und den ihr bei­de mögt. Wenn ihr bei­de bei­spiels­wei­se ger­ne Essen geht, könnt ihr ein Restau­rant wäh­len, das euch bei­den gefällt. Der Zeit­punkt soll­te auch gut gewählt sein, um sicher­zu­stel­len, dass ihr bei­de Zeit habt und nicht gestresst seid.
  • Bleib offen und flexibel:Sei bereit, offen und fle­xi­bel zu sein, wenn es dar­um geht, ein Date zu ver­ein­ba­ren. Wenn dein poten­zi­el­ler Part­ner einen ande­ren Ort oder eine ande­re Zeit vor­schlägt, ver­su­che es nicht abzu­leh­nen, ohne dar­über nach­zu­den­ken. Sei offen für Ände­run­gen und Kom­pro­mis­se, um sicher­zu­stel­len, dass das Date für bei­de ange­nehm und bequem ist.

Auch die Art des Ansprechens macht einen Unterschied

Natür­lich gibt es kei­ne Garan­tie für eine erfolg­rei­che Date-Ver­ein­ba­rung, aber die­se Tipps kön­nen dir hel­fen, den Pro­zess zu erleich­tern. Den­ke dar­an, dass es bei der Datie­rung dar­um geht, jeman­den ken­nen­zu­ler­nen und eine Ver­bin­dung auf­zu­bau­en. Sei authen­tisch, sei inter­es­siert an der Per­son und blei­be offen für neue Erfahrungen.

Lese-Tipp für dich von Eronite 555Lies auch:
• Extre­me Dating: Jen­seits aller Tabus
• Kein Date ohne Kon­do­me, Gleit­gel und Feuchttücher
• Signa­le erken­nen: Red Flags – Warn­zei­chen beim Dating
• Rat­ge­ber: Zwei­te Chan­cen und Hin­hal­te­tak­ti­ken beim Dating
• Sugar­da­ting – Wie ein­fach kön­nen jun­ge Frau­en damit Geld verdienen?

Auch die Art der Anspra­che kann den Unter­schied aus­ma­chen. Wenn du zu offen­siv oder auf­dring­lich bist, kann das abschre­ckend wir­ken. Auf der ande­ren Sei­te soll­test du auch nicht zu zurück­hal­tend sein und dich nicht trau­en, Inter­es­se zu zei­gen. Ein guter Mit­tel­weg ist, höf­lich und respekt­voll zu sein, aber auch deut­lich zu machen, dass du an einem Tref­fen inter­es­siert bist.

Ein wei­te­rer wich­ti­ger Fak­tor ist das Timing. Wenn du zu spät oder zu früh anfragst, kann das die Chan­cen auf ein Tref­fen ver­rin­gern. Ver­su­che, den rich­ti­gen Zeit­punkt abzu­pas­sen und fra­ge nicht zu kurz­fris­tig, aber auch nicht zu weit im Voraus.

Auch der Ort, an dem du die Per­son triffst, kann einen Ein­fluss auf die Wahr­schein­lich­keit eines Dates haben. Wenn du dich an einem öffent­li­chen Ort triffst, kann das Ver­trau­en schaf­fen und dazu bei­tra­gen, dass sich die Per­son sicher fühlt. Wenn du jedoch einen pri­va­ten Ort vor­schlägst, kann das miss­trau­isch wir­ken und die Per­son dazu brin­gen, das Ange­bot abzulehnen.

Gefällt dir die­ser Artikel? 

Klick auf einen Stern für dei­ne Bewertung! 

Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 0 /​ 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 0

Bis­her kei­ne Bewer­tun­gen! Sei der Ers­te, der die­sen Bei­trag bewertet. 

Da du die­sen Bei­trag mochtest… 

… fol­ge uns doch gern auf: 

Es tut uns leid, dass du die­sen Arti­kel nicht magst. 

Lass uns die­sen Bei­trag noch ein­mal überprüfen! 

Wie kön­nen wir die­sen Arti­kel bes­ser schreiben? 


Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Livecam Bonus
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen

Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
"Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"