Start Interessantes & News Was tun? Mein Mann hat keine Lust auf Sex!

Was tun? Mein Mann hat keine Lust auf Sex!

0
Voraussichtliche Lesedauer: 6 Minuten
Was tun? Mein Mann hat keine Lust auf Sex!

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Keine Lust auf Sex – auch Männer kneifen manchmal

Migräne? Stress? Oder einfach keinen Bock auf die Frau?

Keine Lust auf Sex? Bis jetzt waren hauptsächlich Frauen dafür bekannt, ihre Unlust mit Ausreden wie Kopf- oder Rückenschmerzen, ihrer Periode oder einfach Übermüdung zu kaschieren. Dass aber auch Männer keine Lust auf Sex haben können, war bis jetzt eine Angelegenheit, über die nicht offen diskutiert wurde. Schließlich muss doch ein echter Mann jederzeit zur Action bereit sein – oder nicht?

Was tun? Mein Mann hat keine Lust auf Sex!Warum haben Männer manchmal keine Lust auf Sex?

Ehe auf die einzelnen Gründe näher eingegangen wird, muss zunächst einmal festgestellt werden, dass Männer auch nur Menschen sind. Genau wie Frauen gibt es auch bei Männern Tage, an denen sie einfach nicht in Stimmung sind. Vielleicht gab es Ärger auf Arbeit oder am Vorabend wurde der Sieg des Fußballteams mit den Kumpels zu ausgiebig gefeiert. Wie auch immer, gelegentlich mal keine Lust auf Sex zu haben, ist völlig normal und passiert sogar Pornodarstellern.

Männer müssen ihren Mann stehen

Beim Sex haben Frauen einen großen Vorteil. Auch wenn sie mal keine Lust auf Sex haben, können sie trotzdem mit ihrem Partner Verkehr haben. Sie brauchen nur Gleitgel und ein bisschen Schauspielerei. Damit können Frauen sogar einen Orgasmus vortäuschen, obwohl sie keine Lust auf Sex haben. Wenn ein Mann dagegen keine Lust auf Sex hat, wird sein bestes Stück nicht steif und außer Schmusen, Streicheln, Fingern und Lecken geht nichts mehr. Da Männer ihre Männlichkeit sehr über ihr „Stehvermögen“ definieren, greifen sie schnell mal zu einer Ausrede, um ihre Unlust zu verbergen.

Welche Ursachen liegen dem zugrunde?

In den meisten Fällen sind die Ursachen alltäglich. Da gibt es Stress auf Arbeit oder finanzielle Probleme, ein naher Verwandter ist erkrankt oder es steht eine Prüfung oder ein Test bevor. Da hat Man(n) es schwer, daheim den Kopf frei zu bekommen und Lust auf Sex zu entwickeln. Bei vielen Paaren verlangen auch die Kinder ihre gesamte Kraft und Aufmerksamkeit, so dass beide abends wie ausgebrannt ins Bett fallen und nur noch schlafen wollen. Es ist zudem eine unbestreitbare Tatsache, dass die Leidenschaft um so mehr abebbt, je länger eine Beziehung dauert. Beide gewöhnen sich aneinander und das Liebesleben wird zur Routine. Da kann es schnell passieren, dass er (aber auch sie) keine Lust auf Sex mehr haben.

Gibt es auch physische Ursachen?

Der Missbrauch von Alkohol und Nikotin kann dazu führen, dass der Mann keine Lust auf Sex mehr hat. Nikotin führt zur Verengung der Blutgefäße und zur Behinderung des Kreislaufs. Da eine Erektion durch Blutzufuhr zum Penis ausgelöst wird, haben starke Raucher oft Probleme beim Sex. Alkohol benebelt die Sinne und stumpft sie ab. Dadurch wird das Lustgefühl beeinträchtigt und es setzt ein Schlafbedürfnis ein. Am nächsten Tag ist dann ein dicker Kater schuld daran, dass er keine Lust auf Sex hat. Viele ältere Männer leiden auch an Potenzproblemen (erektile Dysfunktion). Wenn Sie öfter keinen Steifen bekommen, leiden sie an Versagensängsten. Das kann dazu führen, dass sie keine Lust mehr auf Sex haben.

Penismassage: Tipps für einen guten HandjobManchmal sind auch die Frauen schuld

Viele Frauen, die in einer festen Beziehung leben, lassen sich gehen. Sie legen nicht mehr so viel Wert auf ihr Äußeres wie als Singles, nehmen zu und flirten nicht mehr mit ihrem Partner. Wenn der Mann dann keine Lust auf Sex mehr hat, gibt sie ihm die Schuld und machen ihm Vorwürfe, er würde sie nicht mehr lieben. Schlimmstenfalls verdächtigen sie ihn sogar, dass er eine Geliebte habe. Wenn so ein Gezeter und Geschimpfe zur Regel wird, braucht sie sich nicht zu wundern, wenn er keine Lust mehr auf Sex hat.

Fetisch Dates: Welcher Fetisch Dating Typ bist du?

Am schlimmsten ist jedoch, wenn er mal versagt (was jedem Mann passieren kann) und sie darüber spöttische Bemerkungen macht oder ihn gar vor ihren Freundinnen bloßstellt. Das wirkt wie Gift auf das Selbstbewusstsein des Mannes und für lange Zeit wird er dann keine Lust auf Sex mehr haben. Der Gerechtigkeit halber muss aber gesagt werden, dass viele Männer in einer Beziehung sich ebenso gehen lassen und lieber mit den Kumpels zum Fußball gehen, anstatt sich um ihre Partnerin zu kümmern.

Was tun, wenn er keine Lust auf Sex mehr hat?

Für gewöhnlich strafen „anständige Frauen“ die Huren mit Verachtung. Von ihnen kann aber so manche Ehefrau oder Freundin viel lernen. Die Liebesdamen sind darauf angewiesen, auf Männer attraktiv zu wirken und ihre Lust auf Sex zu wecken. Damit verdienen sie schließlich ihr Geld. Auch normale Frauen sollten sich zum Beispiel mal nuttig anziehen und verhalten. Ein Strapsgürtel, Netzstrümpfe und Highheels oder auch ein Paar Overknees wirken auf ihn oft besser als Viagra. Wenn sie dann noch die Initiative ergreift, vor ihm herumstöckelt, mit dem Hintern wackelt und ihm an seinem Schwengel ins Schlafzimmer zieht, kann meist keine Rede mehr davon sein, dass er keine Lust auf Sex mehr hat.

Der Effekt kann noch gesteigert werden, wenn beide vorher eine Zeit der Enthaltsamkeit vereinbaren. Das gibt ihm Gelegenheit, zu sich selbst zu finden und befreit ihn von möglichen Leistungsdruck. Wenn er dann wieder Sex mit ihr haben darf und sie sich ihm aufreizend und verführerisch präsentiert, kann es leicht passieren, dass er gierig wie ein wildes Tier über sie herfällt. Zumindest ab und zu wünschen sich viele Frauen so etwas von ihrem Partner, zeigt es doch deutlich, wie attraktiv er sie findet.

Das Gespräch mit dem Partner suchen

Wenn der Man keine Lust mehr auf Sex hat, ist bei sensiblen Männern (ja, die gibt es!) ein klärendes Gespräch oft die beste Lösung. Es sollte aber in einer lockeren, entspannten Atmosphäre stattfinden, weil Männer beim Thema Sex sehr empfindlich sind. Viele leiden lieber schweigend und geben an, keine Lust auf Sex zu haben, wenn in Wirklichkeit große Probleme dahinter stecken. Vielleicht steht sein Job auf der Kippe oder er hat eine große Dummheit gemacht, die ihn seelisch belastet. Manchmal kann auch eine Krankheit dahinter stecken, dass er keine Lust auf Sex mehr hat (Depression, Burn-out). Gewisse Medikamente können auch bewirken, dass er keine Lust auf Sex mehr hat. Werden organische Ursachen vermutet, sollte natürlich unbedingt ein Arzt aufgesucht werden. Wenn es beispielsweise um die Behandlung von Potenzproblemen geht, möchten fast alle Ärzte die jeweilige Partnerin mit einbeziehen.

Manchmal kann es aber auch wirklich eintreffen, dass er keine Lust mehr auf Sex hat, weil er eine andere Frau liebt und sich zu ihr hingezogen fühlt. In diesem Fall ist es langfristig wahrscheinlich die beste Lösung, die alte Beziehung zu beenden, anstatt sich gegenseitig Stress zu machen und einen täglichen Kleinkrieg zu führen.

Mit Soft-Tampons: Sex während der Periode

Big7 - Die Amateurcommunity

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here