Erotiklexikon: Total Power Exchange (TPE)

    Von Erotiklexikon
    Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten
    Total Power Exchange
    Total Power Exchange
    Willst du mich kennenlernen?
    « zurück zur Übersicht
    0
    (0)

    TPE – Total Power Exchange – Die Macht des Dom

    Bei TPE (Total Power Exchange) handelt es sich um eine totale Machtabgabe. Viele BDSM-Liebhaber finden es sehr reizvoll, die Macht vollständig zu erhalten oder abzugeben. In den meisten Fällen geht es darum, dass der dominante Part über den devoten Part verfügt. Und dieses Machtspiel bezieht sich nicht nur auf eine Session, sondern erfolgt zu jeder Uhrzeit und an jedem Ort.


    Eronite empfiehlt dir
    Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating

    Heute geile Frauen treffen – Sexkontakte in deiner Nähe

    Machtspiele und ein hohes Maß an Verantwortung

    Total Power ExchangeTotal Power Exchange – Verantwortung, Vertrauen und das Spiel mit der Macht: Der Reiz besteht darin, dass der devote Partner keinen Einfluss darauf hat, wann eine Session startet. Einige TPE-Liebhaber verknüpfen auch finanzielle Macht in diesem Lustspiel. Der Dom trägt eine hohe Verantwortung und er sollte den Partner nicht an wichtigen Orten ablenken.

    Die Verantwortung, die mit diesem Machtverhältnis entsteht, weitet sich dann oft über das Sexuelle hinaus aus. Beispielsweise ist ein Dom bestrebt, dass der devote Partner einen guten Job erhält. Auch das gesundheitliche Wohl unterstützt der Dom in vielen Fällen.

    Harmonie auf der Beziehungsebene

    Um Total Power Exchange voller Genuss ausleben zu können ist es wichtig, dass ein Vertrauensverhältnis und Harmonie im zwischenmenschlichen Miteinander besteht. Sind neben dem Sexuellen keine Gemeinsamkeiten vorhanden, dann kommt auch in der Dom-Sub-Beziehung irgendwann Langeweile auf.

    Fetischportal mit Flatrate

    Sind beide Partner im Zwischenmenschlichen nicht in Harmonie, dann scheitert die Beziehung. Beim TPE ist noch mehr Vertrauen notwendig als in einer normalen Partnerschaft. Es erfordert blindes Vertrauen, denn der devote Partner legt sein Leben in die Hände des anderen.

    Der Reiz am Machtspiel

    Selbstverständlich sollten beide im Vorfeld klare Absprachen treffen und das Spiel muss auf Freiwilligkeit basieren. Hat Sub oder Dom keine Lust auf Total Power Exchange, dann ist es für keinen von beiden reizvoll, sondern eher nervig. Beide Partner sollten TPE bewusst wollen und Freude daran haben. Einen besonderen Reiz erfahren beide Partner, wenn sie sich wie Freunde mögen und uneingeschränkt vertrauen. Ebenso empfinden es beide als sehr lustvoll, wenn Dom und Sub das eigene Leben im Griff haben und in Balance leben.

    Lese-Tipp für dich von EroniteLies auch:
    • Dom und Sub kurz vorm Einschlafen…
    • Wo ist der Unterschied zum Erotic Power Exchange?
    • Domina Miss Trix: Tagebuch einer Keuschhaltung
    • BDSMer und Swinger – unvereinbare Gegensätze?
    • Beichte: Tagsüber Chefarzt, abends Wundwasser trinken

    Körperliche Verletzungen sind eher unwahrscheinlich. Von Total Power Exchange träumen so manche devot veranlagte Menschen und genau das bleibt es oft auch: ein süßer Traum, eine erregende Fantasie. Das gleiche zeigt sich ebenso für die Doms. Die große Verantwortung möchte nicht jeder tragen, auch wenn Total Power Exchange sehr verlockend wirkt.

    Gefällt dir dieser Artikel?

    Klick auf einen Stern für deine Bewertung!

    Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

    Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

    Da du diesen Beitrag mochtest...

    ... folge uns doch gern auf:

    Es tut uns leid, dass du diesen Artikel nicht magst.

    Lass uns diesen Beitrag noch einmal überprüfen!

    Wie können wir diesen Artikel besser schreiben?

    Synonyme:
    Totale Machtabgabe
    « zurück zum Index

    Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

    Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


    Heute geile Frauen treffen – Sexkontakte in deiner Nähe
    Vorheriger ArtikelErotiklexikon: Lecktuch
    Nächster ArtikelErotiklexikon: Verhörspiele
    Erotiklexikon
    Unser Pornolexikon bietet allen Interessierten ausgiebige Informationen zu Begrifflichkeiten aus dem Erotikbereich. Einzelne Wörter werden anschaulich erklärt. Es ist neben dem Erotiklexikon zudem ein Fetischlexikon enthalten, das Begriffe aus dem Fetischbereich erläutert.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    Livecam Bonus
    0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare sehen

    Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
    "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"