Erotiklexikon: Lusttropfen

    Von Erotiklexikon
    Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten
    Lusttropfen
    Lusttropfen
    « zurück zur Übersicht
    4.9
    (14)

    Wenn Männer geil sind und nass werden

    Wenn eine Frau Lust bekommt, gibt es dafür ein fast untrüg­li­ches Zei­chen. Ihre Muschi wird nass. Sie son­dert ein Sekret ab, das dem Penis das Ein­drin­gen erleich­tern soll. Bei man­chen Frau­en ist es so extrem, dass sie regel­recht aus­lau­fen. Bei Män­nern nennt man das Lust­trop­fen.


    Eronite empfiehlt dir
    Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


    Was sind Lusttropfen und welche Funktion haben sie?

    Damit wird eine kla­re, leicht schlei­mi­ge Flüs­sig­keit bezeich­net, die aus der Harn­röh­re aus­ge­schie­den wird. In der Medi­zin wer­den Lust­trop­fen auch Prä­eja­ku­lat genannt. Im eng­li­schen Sprach­raum heißt das Sekret Pre­cum. Im Prin­zip hat das Prä­eja­ku­lat die­sel­be Funk­ti­on wie sein weib­li­ches Gegen­stück, die Schei­den­flüs­sig­keit (auch Lie­bes­saft genannt). Es dient der Vor­be­rei­tung zum Sex. Lust­trop­fen über­zie­hen sei­nen Penis mit einem dün­nen Schleim­film. Durch das natür­li­che Gleit­mit­tel läuft der Sex dann im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes "wie geschmiert".

    Lusttropfen
    Lust­trop­fen

    Dar­über hin­aus rei­nigt der Vor­saft die Harn­röh­re. Der pH-Wert wird gesenkt und die Harn­röh­re wird für den Samen­er­guss vor­be­rei­tet. Wenn sein bes­tes Stück anfängt zu trop­fen, zeigt es an, dass er sich in höchs­ter sexu­el­ler Erre­gung befin­det. Für gewöhn­lich bedeu­tet es, dass sein Samen­er­guss kurz bevor steht.

    Was gibt es im Zusammenhang mit Lusttropfen zu beachten?

    Die Men­ge an Prä­eja­ku­lat (Pre-Cum) ist von Mann zu Mann ver­schie­den. Bei man­chen sind es nur ein paar Trop­fen, bei ande­ren kön­nen es bis zu 5 ml wer­den. Das ent­spricht etwa einem Tee­löf­fel voll. Auch der Grad der sexu­el­len Erre­gung spielt eine Rol­le. Unter­su­chun­gen haben erge­ben, dass bei vie­len Män­nern gerin­ge Men­gen an Sper­mi­en in den Lust­trop­fen ent­hal­ten sind.

    ➤ ARIELLA VANTARA

    Das bedeu­tet, dass ein Mann sei­ne Part­ne­rin schwän­gern kann, selbst wenn es nicht zu einem Samen­er­guss kommt oder er sei­nen  Schwanz vor dem Erguss zurück­zieht und außer­halb ihrer Pus­sy abspritzt. Dar­über hin­aus haben medi­zi­ni­sche Unter­su­chun­gen erge­ben, dass durch Lust­trop­fen auch Krank­hei­ten wie Trip­per oder Chla­my­di­en über­tra­gen wer­den kön­nen. Die­se Krank­heits­er­re­ger kön­nen die Drü­sen befal­len, in denen das Prä­eja­ku­lat pro­du­ziert wird.

    Lese-Tipp für dich von EroniteLies auch:
    ➤ Prä­sen­tie­re mir doch mal dei­ne offe­ne Fot­ze!
    ➤ Nach­ge­fragt: Ist ins Gesicht eja­ku­lie­ren sexis­tisch?
    ➤ Ero­tik­ge­schich­te: Sex im Call­cen­ter – So geil ficken die Agent Girls
    ➤ Sper­ma­far­be: Wenn gelb­li­ches Eja­ku­lat aus dei­nem Penis kommt

    Wenn das der Fall ist, sind die Kei­me auch in den Lust­trop­fen nach­weis­bar. Das führt zu einer logi­schen Schluss­fol­ge­rung, dass es bei ONS oder Sex mit Frem­den immer bes­ser ist, ein Kon­dom zu benut­zen. Es ist das ein­zi­ge Ver­hü­tungs­mit­tel, das nicht nur gegen ein Schwan­ger­schaft, son­dern auch gegen die Über­tra­gung von Geschlechts­krank­hei­ten hilft.

    Gefällt dir die­ser Arti­kel?

    Klick auf einen Stern für dei­ne Bewer­tung!

    Durch­schnitt­li­che Bewer­tung 4.9 / 5. Anzahl Bewer­tun­gen: 14

    Bis­her kei­ne Bewer­tun­gen! Sei der Ers­te, der die­sen Bei­trag bewer­tet.

    Da du die­sen Bei­trag moch­test…

    … fol­ge uns doch gern auf:

    Es tut uns leid, dass du die­sen Arti­kel nicht magst.

    Lass uns die­sen Bei­trag noch ein­mal über­prü­fen!

    Wie kön­nen wir die­sen Arti­kel bes­ser schrei­ben?

    Synonyme:
    Precum
    « zurück zum Index

    Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

    Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


    Vorheriger ArtikelErotiklexikon: Casanova
    Nächster ArtikelErotiklexikon: Multipler Orgasmus
    Erotiklexikon
    Unser Pornolexikon bietet allen Interessierten ausgiebige Informationen zu Begrifflichkeiten aus dem Erotikbereich. Einzelne Wörter werden anschaulich erklärt. Es ist neben dem Erotiklexikon zudem ein Fetischlexikon enthalten, das Begriffe aus dem Fetischbereich erläutert.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    Livecam Bonus
    0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare sehen

    Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
    "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"