Start Interviews & Porträts 13 Fragen an Nicki Saphira – Das Interview

13 Fragen an Nicki Saphira – Das Interview

0
Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten
NickiSaphira | Eronite.com

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Nicki Saphira - SteckbriefNicki Saphira – Moët on Ice ist ihr Favorit

Eronite: Herzlichen Dank, daß Du unseren Lesern und Leserinnen Rede und Antwort stehst. Erzähl bitte etwas von Dir! Wer bist Du und was machst Du?
Nicki Saphira: Also ich bin NickiSaphira, bin Webcamgirl und mache das ganze seit über einem Jahr, allerdings seit kurzem erst unter dem jetzigen Namen, davor war ich als NickiNice zu sehen.

Eronite: Das klingt toll, können Dich Deine Fans auch irgendwo (öffentlich) treffen, z. B. auf der Erotikmesse Venus in Berlin?
Nicki Saphira: Ja natürlich! Letztes Jahr war ich dort auch zu sehen, allerdings privat. Dieses Jahr werde ich sicherlich auch wieder dort zu finden sein :)

Eronite: Bist Du denn vor der Webcam zu sehen? Oder drehst Du lieber Pornofilme?
Nicki Saphira: Ich bin ausschließlich vor der Webcam zu sehen ich drehe selbst keine Pornos, guck mir aber gern welche an und finde nicht schlecht, was manche Mädels so drehen. Von mir gibt es zwar auch kleine Filmchen, aber ich mag eher die Fetischrichtung – ob zu zweit oder auch allein, darauf werde ich mich auch mehr konzentrieren, weil es mir einfach mega Spaß macht.

Eronite: Welche Stellung magst Du privat am liebsten und warum? Magst Du diese Variante auch beim Pornodreh?
Nicki Saphira: Mhm, gute Frage! An sich hab ich Doggy immer ganz gern, aber ich finde, in der Geilheit ergibt sich alles von selbst und die Abwechslung macht es ;)

Nicki Saphira | Eronite.comEronite: Worauf achtest Du bei Männern zuerst, was ist Dir wichtig?
Nicki Saphira: Ganz klar: ob er gepflegt ist – natürlich nicht überpflegt, denn ich will ja einen Mann und keinen, der sich mit Kosmetik besser auskennt und im Bad länger braucht als ich :D Natürlich das Aussehen, machen wir uns nichts vor, darauf schaut man ja zuerst, aber ganz wichtig ist der Charakter, denn der macht den Menschen erst komplett bzw. kann er ihn attraktiver oder hässlicher machen!

Eronite: Wie bekommt Dich ein Mann am besten rum? Gibt es etwas, daß Dich schwach werden läßt?
Nicki Saphira: So schnell bekommt mich ein Mann nicht rum, mir braucht keiner mit plumpen Anmachen zu kommen, damit belustigt er mich eher. Er sollte zwar wissen, was er will, aber auch für mich noch interesannt sein und nicht leicht zu haben, sonst ist er für mich direkt langweilig. Sagen wir mal so: Ein gutes Parfum, Charme, Charakter, Männlichkeit, Austrahlung.

Eronite: Erstes Date: Küssen ja oder nein?
Nicki Saphira: Ja klar, warum nicht, wenn es sich ergibt und die Chemie stimmt.

Eronite: Reizt Dich die Öffentlichkeit? Würdest Du „public“ einen Porno drehen? Nicki Saphira: Nein, das eher nicht.

13 Fragen an Samira Summer

Eronite: Findest Du, daß jeder Mensch einen Fetisch hat? Hast du auch einen wenn ja welchen? Nicki Saphira: Ja, ich denke schon, daß es der Fall ist, denn jeder bevorzugt oder steht auf etwas Anderes und manche extremer.

Bald im eigenen Dominastudio?

Eronite:. Wie gehst Du mit negativer Presse um? Ist Dir das egal oder nimmst Du Dir das zu Herzen?
Nicki Saphira: Einerseits kann man aus Kritik lernen, andererseits gebe ich auf Gequatsche gar nichts, es kann jeder seine Meinung haben und vertreten, denn die habe ich genauso. Man kann nicht jedem entsprechen und das will ich auch nicht. Wie sagt man so schön? „Wenn man keine Neider hat, hat man keinen Charakter!“

Nicki Saphira | Eronite.comEronite: Eiscreme oder Schokolade? Champagner oder Mineralwasser? Hund oder Katze?
Nicki Saphira: Da fragt ihr mich ja was! Ich kann mich bei sowas immer gar nicht entscheiden, ich mag die Vielfalt und Abwechslung :D Zwischen Eis und Schoki kann ich mich echt nicht entscheiden, sorry :D … Mineralwasser, weil ich viel Sport treibe und Alkohol dann eh nicht passt, Champagner schmeckt mir auch an sich nicht bis auf die Ausnahme „Moët on Ice“ mit Limetten, aber dann nur bei gewissen Anlässen. Hund oder Katze ist auch schwierig, ich hatte jahrelang eine Katze und jetzt einen Hund. Sie haben beide etwas für sich und sind einfach flauschige Freunde, die immer da sind :)

Eronite: Schaust Du privat auch Pornos? Wenn ja, worauf stehst Du, welche Praktiken erregen Dich?
Nicki Saphira: Ja klar schaue ich die auch gern… mhm… am liebsten 3er oder 4er mit schönen Nahaufnamen, lecken, blasen, aber schöne gepflegte, rasierte Geschlechtteile sind da wichtig :D Lesbenpornos hab ich ebenso gern, weil ich auch bisexuell orientiert bin.

Eronite: Was planst Du für Deine (berufliche) Zukunft? Könntest Du Dir vorstellen, in einem Eronite-Film mitzuspielen?
Nicki Saphira: Einige Pläne habe ich im Kopf, wie schon etwas weiter oben gesagt mag ich die Fetischrichtung und werde mit einer oder zwei Freundinnen auf ein Dominastudio hinarbeiten. Man soll ja nie „nie“ sagen ;)

Eronite: Vielen Dank für das Interview! Wo kann man mehr von Dir sehen?
Nicki Saphira: Ich danke Euch, es hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht, Eure Fragen zu beantworten! :-) Mehr von mir sehen könnt Ihr hier auf meinem NickiSaphira-Livecam-Profil!

VX Videostation

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here