Erotiklexikon: Cam2000

    Von Erotiklexikon
    Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
    Cam2000
    « zurück zur Übersicht
    5/5 - (6 votes)

    Cam2000 – heiße Frauen anschauen

    Wer sich spärlich bekleidete, attraktive Frauen anschauen möchte, die pure Erotik versprühen: Cam2000 (www.cam2000.com) ist hierfür ein Geheimtipp. Die Damen präsentieren sich in lasziven Posen und sind alles andere als prüfe beim Webcamsex. Dabei gibt es verschiedene Kategorien und Punkte, die der Nutzer auswählen kann, um nach Maß zu chatten.


    Eronite empfiehlt dir diese XXX Videos, Livecams & privaten Kontakte:


    Livecamsex für den User

    Jeder User, der sich von diesem Angebot angesprochen fühlt, kann sich zunächst einen kostenlosen Testzugang einrichten. Er hat dann für zehn Minuten Gelegenheit, sich die heißen Damen gratis anzuschauen. Dazu muss er lediglich die erforderlichen Daten angeben. Wichtig zu wissen, ist dass er damit kein Abo abschließt oder versteckte Kosten warten. Der Testzugang bietet kein Risiko für ihn.

    Cam2000

    Hat ihm gefallen, was er gesehen hat, kann er dann einen richtigen Account nutzen und sich dafür registrieren. Mit den Zugangsdaten kann er sich einloggen, wann immer ihm danach ist. Um das sicherzustellen, ist das Kaufen von Coins erforderlich. Dazu stehen ihm verschiedene, komfortable Zahlungsmethoden bereit. So ist das gesamte Angebot von Cam2000 für ihn verfügbar.

    Was die Nutzer noch erwartet

    Bei diesem Portal geht es darum, sich die hübschesten Frauen in den verschiedensten erotischen Situationen anzusehen. Das Angebot ist groß, sodass jeder Nutzer den passenden Bereich gibt. Neben den LiveCams, vor denen die Girls senden, gibt es noch den Bereich Video. Hier sind Videos hinterlegt, die in verschiedene Kategorien eingeordnet sind.

    Direkt zu Cam2000

    Da die Liste in dieser Hinsicht lang ist, wird jeder Zuschauer fündig. Praktisch sind zudem zwei Bereiche, nämlich „Empfohlene Videos“ und „Neue Videos“. Darüber hinaus können sich User noch anschauen, welche Videos am häufigsten geklickt werden. Sicherlich ist dort auch für ihn etwas dabei, das seinen Vorlieben entspricht.

    Cam2000 und die weiteren Details

    Cam2000Für die Nutzer der Seite gibt es eine Liste, in der sie sich die Videogirls anschauen können. Diese ist enorm lang. Gleichzeitig kann er sich bei den einzelnen Damen anschauen, wie viele Videos sie bereits hochgeladen haben. So kann jeder sich Stück für Stück durch die Liste arbeiten, wenn ihm bestimmte Damen gefallen.

    Allerdings ist damit das Angebot des Betreibers noch lange nicht begrenzt. Neben Livecamsex gibt es beim Webcamsex noch die Möglichkeit, den Punkt Dildo-Control zu nutzen. Was bedeutet das? Im HD-Chat bietet sich dem Nutzer Gelegenheit, den Vibrator oder den Dildo der jeweiligen Damen zu steuern. Somit sorgen die User für den Orgasmus der Girls.

    Wem das nicht reicht: Es gibt mehr!

    Dass das Angebot für die Nutzer bei Cam2000 riesig ist, weiß der aufmerksame Leser schon. Wer sich für den Erhalt des Newsletters anmeldet, erhält immer die neusten Informationen zum Portal und ist damit bestens mit allen Details versorgt. Oder er schaut sich die zahlreichen Bildergalerien an, in denen die heißesten Frauen sich präsentieren.

    Des Weiteren werden regelmäßig Gewinnspiele veranstaltet. So müssen die Nutzer beispielsweise Fragen zu den Damen beantworten. Welche Gewinne die User erwartet? Einfach ausprobieren und sich überraschen lassen. Eine Grußbox gibt es ebenfalls. Hier lohnt sich das Hereinschauen.

    Direkt zu Cam2000

    Last but not least: Bei Fragen den Support kontaktieren

    Sollten Fragen oder Probleme aufkommen, steht dem User bei Cam2000 ein Kontaktformular zur Verfügung. Dort trägt er seinen Namen, seine E-Mail-Adresse und sein Anliegen ein. Da der Support nahezu 24/7 für die Nutzer da ist, kommt die Antwort meist recht schnell.

    Des Weiteren gibt es noch einen FAQ-Bereich, wo die wichtigsten Fragen schon beantwortet sind. Der User erhält dort Antworten auf die relevantesten Fragen. Zum Beispiel erfährt er, wie viele Amateure als Sender beim Portal angemeldet sind. Außerdem kann er sich informieren, welche Features im Angebot des Portals sind.

    Lese-Tipp für dich von EroniteLies auch:
    • Was eigentlich sind Big7, visit-x, Mydirtyhobby & Co.?
    • Das größte Adult Social Network – ein Facebook für Erwachsene?

    Dazu zählen der Cam2Cam Chat, ein Separee, ein Voyeur-Chat und weitere Möglichkeiten. Das Angebot wird regelmäßig erweitert. Allerdings ist Livecamsex das Herzstück von Cam2000. Und das Beste ist: Für den Webcamsex muss niemand ein Abo abschließen, weshalb auch keine Kündigung erforderlich ist.

    Das Angebot kann nach Bedarf in Anspruch genommen werden. Die Anzahl der erforderlichen Coins vorausgesetzt. Wer den Newsletter abbestellen möchte, kann das auf der Website vornehmen. Einfach den Link im Main-Menü anklicken.

    « zurück zum Index

    Mach dir eine geile Zeit und genieße private XXX Videos & Livedates:




    Nicht klicken!
    Vorheriger ArtikelErotiklexikon: Webcamsex
    Nächster ArtikelErotiklexikon: Throatpie
    Eronite – Erotiklexikon
    Unser Pornolexikon bietet allen Interessierten ausgiebige Informationen zu Begrifflichkeiten aus dem Erotikbereich. Einzelne Wörter werden anschaulich erklärt. Es ist neben dem Erotiklexikon zudem ein Fetischlexikon enthalten, das Begriffe aus dem Fetischbereich erläutert.
    guest
    0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare sehen