Neuer Redakteur: Daniel Kemper schreibt das Männertagebuch

Von Daniel Kemper
Voraussichtliche Lesedauer: 5 Minuten
Neuer Redakteur: Daniel Kemper schreibt das Männertagebuch
5/5 - (1 vote)

Vom Mauerblümchen zum bayrischen Schürzenjäger

Bei Eronite gibt es eine neue Kategorie: “Das Männertagebuch – Erotische Erlebnisse und praktische Tipps eines bayrischen Schürzenjägers”. Der Autor ist Daniel Kemper. Er bezeichnet sich selbst gerne als bayrischer Schürzenjäger, deshalb haben wir auch diese Kategorie so genannt. Er schildert darin eigene erotische Erlebnisse und gibt dem Leser Tipps für ein besseres Sexleben.

Daniel Kempers Studium der katholischen Theologie

Neuer Redakteur: Daniel Kemper schreibt das Männertagebuch
In der Uni-Bibliothek fing alles an

Daniel Kemper wurde 1987 in Oberbayern geboren. Wer seinen Blog liest, käme nie auf die Idee, dass er zunächst katholische Theologie studierte. Ein Leben im Zölibat als Priester ohne Frau kam jedoch für ihn schlussendlich nicht in Betracht. Dazu liebt er Frauen und Sex zu sehr. Er entschied sich schließlich für ein anderes Leben. Er machte nach dem Studium ein Volontariat beim Bayrischen Rundfunk und erlernte dort das Handwerk eines Journalisten.

Daniel Kemper war anfangs sehr schüchtern und wagte sich Frauen kaum zu nähern. Das ist ein Problem, das viele Männer haben. Nach ersten Erfolgen bei Frauen schaffte er es aber sehr schnell, seine Schüchternheit zu überwinden. Mit jedem Date wurde er mutiger und auch beim Sex hatte er immer neue Ideen. Den Mädchen gefiel das und er brauchte sich keine Sorgen um neue Sexpartnerinnen zu machen. Ein bayrischer Schürzenjäger wird man nicht von heute auf morgen. Daniel kennt die Ängste vieler Männer aus eigener Erfahrung und hilft ihnen dabei, sich ihnen zu stellen und sie schließlich zu überwinden.

Arbeit als Kommunikationstrainer

Neben seiner journalistischen Tätigkeit arbeitet Daniel Kemper als Kommunikationstrainer. Das ist eine logische Konsequenz aus seinen Erfolgen bei Frauen. Bei Männern kommt es weniger auf das Aussehen an. Wichtiger ist die Kommunikationsfähigkeit. Wenn Frauen sich bei einem Mann verstanden fühlen, dann ist der Weg ins Bett oft nicht weit. Diese neu erworbenen Fähigkeiten gibt er in verschiedenen Kursen weiter. Daniel Kemper unterrichtet nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Gelegentlich kommt er dabei einigen seiner Kundinnen ein wenig näher. Über diese Erlebnisse berichtet Daniel in seinem Männertagebuch, natürlich ohne irgendwelche Namen zu nennen.


Die Horrorfrage: Wie viele Sexpartner hattest du vor mir?Einst schüchtern, inzwischen sehr selbstbewusst. Daniel Kemper verrät Tipps zum Thema „Frauen aufreißen“ und erzählt erotische Erlebnisse aus seinem Leben, in dem er mittlerweile sehr erfolgreich beim weiblichen Geschlecht ist:

Er schreibt für die Rubrik „Das Männertagebuch – Erotische Erlebnisse und praktische Tipps eines bayrischen Schürzenjägers“ sehr persönlich und aus seiner ganz eigenen Perspektive heraus. Hobbys: früher Modellbau, heute drei mal wöchentlich Badminton; Beziehungsstand: Single; Beruf: Kommunikationstrainer


Daniels Aufgabe bei Eronite

Er ist Hauptautor und verantwortlicher Redakteur für die neue Kategorie “Das Männertagebuch – Erotische Erlebnisse und praktische Tipps eines bayrischen Schürzenjägers”. Wie der Name schon andeutet, ist diese Kategorie sehr persönlich gehalten. Der Autor hat dabei freie Hand, über sich und seine erotischen Abenteuer zu berichten. Daniel ist Single und hat auch keine Lust sich zu binden. Er ist interessiert an Menschen und vor allem über die weibliche Sexualität will er viel erfahren.

» direkt zur neuen Rubrik

Er hat sich vorgenommen, seine Abenteuer möglichst genau zu beschreiben, ohne selbstverständlich irgendwelche Namen zu nennen. Diese Texte dienen der Unterhaltung des Lesers.

Darüber hinaus sieht sich Daniel Kemper auch als Dating- und Erotikcoach. Er will Männern Tipps geben, wie sie eine Frau kennenlernen können, die bald mit ihnen Sex haben wird. Er nimmt den Leser bei der Hand und zeigt ihm Tipps und Tricks für das Ansprechen und das erste Date. Einen großen Raum werden Sextipps einnehmen, denn Frauen wollen Abwechslung im Bett.

Daniel Kemper ist ein fleißiger Autor, so dass der Leser sich auf viele spannende Lesestunden freuen darf. An jedem 10., 20. und 30. eines Monats gibt es in seiner Rubrik Das Männertagebuch einen neuen interessanten Beitrag.

Neuer Redakteur: Daniel Kemper schreibt das Männertagebuch
Daniels letzte Affäre Susanne

Was sonst noch wichtig ist

Wie erwähnt ist Daniel Single und bewohnt allein eine Wohnung in einer bayrischen Großstadt. Sein Appartement ist allerdings groß genug für zwei, so dass eine Partnerin ohne Probleme ein oder zwei Tage bei ihm bleiben kann.

Früher hat er sich mit Modellbau beschäftigt, doch seine Arbeit als Journalist und Kommunikationstrainer lässt ihm kaum Zeit dazu und auch seine Interessen haben sich verschoben. Lieber ist er als bayrischer Schürzenjäger unterwegs und sammelt neue Eindrücke, über die er dann in seinen Artikeln berichten kann.

Als Ausgleich für seine Schreibtischarbeit betreibt er Sport. Aktuell geht er dreimal in der Woche zum Badminton.

Daniel Kemper, ein interessanter Neuzugang für Eronite

Mit Daniel Kemper wird der vielseitige Autorenpool von Eronite um eine weitere interessante Persönlichkeit erweitert. Die Schreibweise von Daniel unterscheidet sich von vielen anderen Autoren. Bei Journalisten ist es üblich, hinter dem eigenen Text zurückzutreten. Im Vordergrund stehen die Events, die Models oder die Sextipps. Daniel Kemper möchte als bayrischer Schürzenjäger einen anderen Weg gehen. Er lässt den Leser an seinen Erlebnissen teilhaben. Sie sind bei seinen Erfolgen bei Frauen dabei und wenn es einmal nicht so gut gelaufen ist, erfährt das der Leser auch.

Sex mit Scheintoten - Wenn Deepsleep zum Fetisch wird

Nicht nur seine Erlebnisse sind persönlich gehalten, sondern auch seine Sextipps und Dating-Ratschläge. Er berichtet wahrheitsgetreu, welche Techniken bei ihm gut funktioniert haben und was weniger gut gelungen ist. Diese Kategorie sollten sich alle Interessierten, die gerne erotische Texte lesen und wertvolle Sextipps erhalten möchte, auf ihrem Computer oder Smartphone bookmarken.

Nicht klicken!

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here