Start Interessantes & News Sex auf dem Balkon: Erlaubt oder verboten?

Sex auf dem Balkon: Erlaubt oder verboten?

0
Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten
Sex auf dem Balkon: Erlaubt oder verboten?

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Zügellose Liebe und Sex auf dem Balkon – darf man das?

Ungehemmt die Lust ausleben – das ist erlaubt und das ist verboten

Die Temperaturen steigen, die Frühlingsgefühle stellen sich ein und somit auch die Lust auf die schönste Nebensache der Welt. An der frischen Luft ist hier jedoch Vorsicht geboten, vor allem wenn man Sex auf dem Balkon, im eigenen Garten oder der Dachterrasse haben möchte. Nachbarn könnten sich belästigt fühlen.

Sex auf dem Balkon: Erlaubt oder verboten?

Justitia kennt keinen Spielraum

Gerade bei warmem Wetter zieht es die Menschen nach draußen. Zahlreiche Outdoor-Aktivitäten laden dazu ein, die freie Zeit mit dem Partner an der frischen Luft zu verbringen. Kein Wunder, dass hierbei den Einen oder Anderen überkommt und er Zärtlichkeiten mit dem Partner austauschen möchte. Den Gedanken an romantischen Sex am Strand oder im Feld während einer Fahrradtour können ganz schön erregend sein. Allerdings sollte man hierbei aufpassen. Denn das Gesetz kennt bei Sex im Garten keinen Spielraum.

Bei jedem Gesetz gibt es eine Grauzone

Das Gesetz kennt tatsächlich bei Sex auf dem Balkon eine Grauzone. Somit ist zu sagen, dass dies grundsätzlich nicht verboten ist. Jedoch darf die öffentliche Ordnung nicht durcheinander gebracht werden. Dies bedeutet, dass sich niemand vom Liebesspiel belästigt fühlen darf. Was man also in den eigenen vier Wänden tut, ist Privatsache. Deshalb ist es nicht verboten, Sex auf dem Balkon zu praktizieren. Mitunter gibt es natürlich auch hier einige Regeln, wenn man sich auf der Terrasse oder dem Balkon verlustieren sollte.

Hier lieber nicht klicken...

Auch hierbei gilt zu beachten, dass man es nicht übertreiben sollte. Der Gedanke an Sex auf dem Balkon und dabei von den Nachbarn beobachtet zu werden, kann manchmal sehr erregend sein. Dennoch sollte man es nicht darauf ankommen lassen. Wer sich dafür entscheidet, das Liebesspiel ins Freie zu verlegen, sollte darauf achten, nicht vor Lust laut zu stöhnen, sondern sich eher leise zu verhalten.

Sex auf dem Balkon besser mit Sichtschutz und nicht so laut

Eine Balustrade kann außerdem dabei helfen, Sex auf dem Balkon nicht direkt auf dem Präsentierteller zu haben. So bleibt es ruhig und die Nachbarn werden nicht gestört.

Mietrecht: Kündigung wegen Pornodreh?

Für Sex im Garten gilt grundsätzlich das Gleiche. Es ist nicht verboten, sich im eigenen Garten unter freiem Himmel zu genießen. Dennoch sollte man sich dabei eher ruhig verhalten und dies hinter einem Sichtschutz tun. Denn sobald die Nachbarn sich gestört fühlen, kann Sex auf dem Balkon zu einer Ordnungswidrigkeit werden und diese kann recht teuer werden.

VX Videostation

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here