Start Interessantes & News Die sechs schlimmsten Sex-Tipps der Welt

Die sechs schlimmsten Sex-Tipps der Welt

0
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
Die sechs schlimmsten Sex-Tipps der Welt

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Die schlimmsten Sex-Tipps, die es auf diesem Planeten gibt

Schlimmer geht immer: 6 Beispiele für schlechte Ratschläge

Im Internet wimmelt es nur so von gut gemeinten Ratschlägen, die angeblich das Sexleben bereichern sollen. In Wirklichkeit handelt es sich oft um die schlimmsten Sex-Tipps der Welt, wahrscheinlich weil der Verfasser sie niemals selbst ausprobiert hat, sondern sie nur irgendwo kopiert hat. Wer dann in gutem Glauben den Anweisungen folgt, merkt schnell, dass es sich in Wirklichkeit um die schlimmsten Sex-Tipps der Welt handelt. Dafür einige Beispiele, die jedoch bei weitem nicht vollständig sind.

Die sechs schlimmsten Sex-Tipps der WeltGleitgel mit Geschmack

Ebenso wie Kondome mit Geschmack soll so etwas angeblich die Lust auf einen Blowjob fördern, gehört aber in der Realität auch zu den schlimmsten Sex-Tipps. Bestenfalls hält der Geschmack nur kurze Zeit an, bevor er verfliegt. Schlimmstenfalls schmeckt es widerlich nach Chemie und kann sogar einen Brechreiz auslösen. Außerdem wissen die Anwender gar nicht, was in dem Gleitgel enthalten ist und welche Effekte es hat, wenn es über längere Zeit verwendet wird.

Sex an öffentlichen Orten

Obwohl mach einer darüber geheime Fantasien hat, gehört es doch zu den schlimmsten Sex-Tipps, die es gibt. Auf einer Lichtung mitten im Wald, einem verlassenen Parkplatz oder an nachts an einem einsamen Strand mag es ja noch angehen, aber mitten im Park, in der Umkleidekabine im Kaufhaus oder auf der Toilette im Restaurant gehört es zu den schlimmsten Sex-Tipps. Wenn das Pärchen erwischt wird, droht eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses mit hoher Geldstrafe und Hausverbot. Sind die paar Minuten wirklich den Ärger wert?

Sexspiele mit Lebensmitteln

Immer wieder gibt es „smarte“ Ratschläge, Lebensmittel in das Liebesspiel einzubeziehen. Ein Beispiel für die schlimmsten Sex-Tipps dieser Art ist das Einsprühen mit Sahne. Warum? Es macht eine Riesensauerei, so dass hinterher das Bettzeug gewechselt werden muss. Außerdem kann man gar nicht viel von der Sahne vertragen, bevor einem schlecht wird.

In diese Kategorie der schlimmsten Sex-Tipps gehört auch das Einführen von Obst oder Gemüse in ihre Spalte. Das ist schlichtweg gefährlich, weil dadurch Keime oder Schmutz in ihren Körper gelangen können. Außerdem sind viele Produkte durch Pestizide oder Düngemittel belastet. Selbst das Einführen der Finger ist nur unbedenklich, wenn die Hände sauber und die Nägel kurz geschnitten und glatt gefeilt sind.

Neuer DNA-Schwangerschaftstest verrät Vater

Reizwäsche für Männer

Frauen sehen in Dessous gut aus. Auch Damen, die etwas fülliger sind, können sexy Dessous tragen, die Problemzonen kaschieren. Reizwäsche für Männer gehört dagegen zu den schlimmsten Sex-Tipps. Nur Kerle mit dem entsprechenden Körperbau sehen in einem Outfit á la Tarzan gut aus. Die meisten Männer wirken dagegen in knappen Höschen, vielleicht noch mit Leopardenmuster, einfach lächerlich aus. Besonders wenn er ein paar Kilo zu viel auf den Rippen hat, gehört dieser Rat zu den schlimmsten Sex-Tipps, die es gibt.

Die sechs schlimmsten Sex-Tipps der WeltDas Kamasutra ausprobieren

Diesen Tipp liest man immer wieder. Im Kamasutra, dem altindischen Buch der Liebeskunst, sind hunderte von Stellungen abgebildet. Die daheim im Schlafzimmer nachzuahmen, gehört zu den schlimmsten Sex-Tipps der Welt.

Seien wir ehrlich, die meisten Männer sind nicht gelenkig wie ein Yogi (ein Mann, der Yoga praktiziert), sondern eher wie Yogi-Bär, die Comicfigur. Der Stellungswechsel macht aus Lust schnell Frust, weil die meisten der Kamasutra-Stellungen alles andere als bequem sind. Schlimmstenfalls endet das Ganze mit einem Bandscheibenvorfall im Krankenhaus. Und wer hat darauf schon wirklich Lust?

Hausmittel

In diese Kategorie fallen die schlimmsten Sex-Tipps überhaupt. Ein typisches Beispiel ist Vaseline. Immer wieder wird empfohlen, es als Gleitmittel zu benutzen, einer der schlimmsten Sex-Tipps. Zum einen macht Vaseline sehr hartnäckige Flecken, die sich kaum entfernen lassen. Eventuell ist nicht nur die Bettwäsche, sondern sogar die Matratze betroffen. Zum anderen löst Vaseline Latex auf. Wird es zusammen mit einem Kondom verwendet, kann es darin Löcher verursachen oder bewirken, dass das Kondom reißt.


Richtig gute Sextipps gibt es hier: eronite.com/tag/tipps-und-tricks/


Zu den schlimmsten Sex-Tipps der Kategorie Hausmittel gehört auch eine Essig-Spülung der Scheide unmittelbar nach dem Sex. Damit soll eine Schwangerschaft vermieden werden, wenn er in ihr gekommen ist. In der Realität bewirkt es jedoch nur eine Reizung der empfindlichen Schleimhäute, sonst nichts.

VX Videostation

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here