Erotiklexikon: Ficknicken

    Von Erotiklexikon
    Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
    Ficknicken
    Ficknicken
    « zurück zur Übersicht
    4.8
    (23)

    Die geile Mischung aus Picknick und Sex

    Ficknicken hat mit Headbangen beim Sex nichts zu tun. Bei dem Begriff Ficknicken handelt es sich um eine Kombination aus den Worten Ficken und Picknick. Es beschreibt zwanglosen Outdoorsex, dem meistens ein tatsächliches Picknick vorangegangen war.


    Eronite empfiehlt dir
    Das Dating 3.0 – Die Zukunft des Dating


    In Zusammenhang mit weiteren Aktivitäten, wie zum Beispiel einer Fahrradtour, lässt sich der geplante sexuelle Akt im Freien zu einer tagesfüllenden Aktion aufblasen – im wahrsten Fellatio-Sinne!

    Vorbereitungen für das Ficknicken

    Die geile Mischung aus Picknick und Sex muss im Vorfeld natürlich koordiniert werden. Ähnlich wie bei jedem anderen Ausflug muss ein entsprechender Zielort gewählt werden. In diesem speziellen Fall am besten ein Ort, der nicht allzu stark belebt ist und an dem man seinen geilen Spielchen in Ruhe nachkommen kann.

    Deutsche Erotikstars

    Das Wetter spielt eine erhebliche Rolle, außer man verlegt das Picknick und die darauf folgenden Spiele ins Innere. Generell handelt es sich hier um Aktivitäten, die eher für den Frühling und den Sommer geeignet sind.

    Die Anfahrt muss ebenfalls geplant werden. Je nach gewünschter Location ist diese mit dem Auto überhaupt nicht erreichbar. Doch genau das kann bereits zur erotischen Stimmung beitragen. Bei einer ausgiebigen Fahrradtour kann man sich zum Beispiel über mehrere Stunden das Hinterteil der vorausfahrenden Partnerin ansehen.

    Ficknicken
    Ficknicken mit dieser Blondine macht sicher Spaß

    Oder ein gemeinsamer Spaziergang, bei dem man seine Hände bei der Partnerin bereits anzüglich auf Wanderschaft schicken kann. Beides wäre eine gute erste Form des Vorspiels für das anschließende Ficknicken.

    Was gehört alles in den Picknickkorb?

    Eine Decke ist unerlässlich. Vielleicht sogar zwei, falls man sich selbst vor den Blicken allzu neugieriger Schaulustiger schützen muss. Essen und Trinken brauchen wir an dieser Stelle nicht weiter ausführen, das soll jeder nach Geschmack und Vorliebe entscheiden.
    Spielzeug sollte eher zu Hause bleiben. Ein surrender Vibrator kann doch zu viel Aufmerksamkeit auf einen lenken.

    Deutsche Erotikstars

    Und ob die Handschellen sich wirklich an den Ästen eines Baumes befestigen lassen, ist ebenfalls fraglich. Ficknicken ist doch eher etwas romantisches, auch wenn der Name es nicht unbedingt vermuten lässt. Hier genießt man Zweisamkeit ganz ohne Hilfsmittel, Spielzeug und ähnlichen Schnickschnack. Einfach nur zwei Menschen, die unter freiem Himmel Sex miteinander haben,

    Der ideale Stoff für romantische Pornos

    Ficknicken
    Blondes Luder beim Ficknick

    Eine tolle Landschaft, für den Hintergrund, Anfahrt in sexy Klamotten, ein bisschen Vorgeplänkel und dann kann es losgehen. Wer auf Outdoorsex steht und gerne anderen zusieht, wird an den Ficknick-Pornos seine helle Freude haben. Sex an außergewöhnlichen Orten und in einer malerischen Umgebung hat seinen ganz eigenen Charme. Wenn dann auch noch die Darsteller gut sind, kann das Filmchen ein regelmäßig angeklickter Dauerbrenner werden.

    Ficknicken eignet sich auch sehr gut für Drehs mit Usern, die man bislang noch nicht persönlich kannte. Adressen müssen im Vorfeld nicht ausgetauscht werden und man kann weitestgehend anonym bleiben. Außerdem befindet man sich an einem neutralen Ort in der Öffentlichkeit und kann, wenn nötig, jederzeit abbrechen. So kann sich jeder, der bereits einmal schlechte Erfahrungen machen musste, ein Hintertürchen offen halten.

    Eignet sich Ficknicken für das erste Date?

    Das kommt ganz darauf an, und zwar auf die jeweiligen Personen. Grundsätzlich sollte man es beim ersten Treffen nicht allzu verkrampft darauf anlegen. Doch wenn sich die Dinge zu einem erotischen Abenteuer entwickeln, sollte man davor auch nicht zurückschrecken. Alles kann, nichts muss. Wer seine neueste Errungenschaft und deren Vorlieben bereits ein wenig kennt, kann entsprechend planen. Mit ein paar Vorbereitungen und etwas Glück lassen die ersten geilen Erlebnisse nicht lange auf sich warten.

    Und selbst wenn es beim ersten Date noch nicht zum Sex kommt, so hat man zumindest einen schönen Ausflug und ein nettes Picknick gehabt. Vielleicht wird ja beim zweiten Date aus dem Picknick ein sexuelles Happening. Eventuell kommen beide auf den Geschmack und werden zum Hobby-Picknicker. Wie gesagt: Alles kann, nichts muss.

    Der Blowjob im Freien als finaler Höhepunkt

    Für viele Männer ist und bleibt der orale Sex der absolute Höhepunkt. In den Mund der Frau zu kommen ist etwas ganz Besonderes und kann für jeden Mann gar nicht oft genug geschehen. Als krönender Abschluss des Outdoor-Sex ist ein Blowjob das ultimative Highlight eines jeden Ficknicks. Sex unter freiem Himmel ist toll, Oralsex noch besser und eine leichte Mahlzeit im Vorfeld in Form eines Picknicks rundet das Erlebnis nochmals ab.

    Gefällt dir dieser Artikel?

    Klick auf einen Stern für deine Bewertung!

    Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 23

    Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

    Da du diesen Beitrag mochtest...

    ... folge uns doch gern auf:

    Es tut uns leid, dass du diesen Artikel nicht magst.

    Lass uns diesen Beitrag noch einmal überprüfen!

    Wie können wir diesen Artikel besser schreiben?

    « zurück zum Index

    Möchtest du unseren Newsletter bekommen?

    Einmal wöchentlich versenden wir unser "Bergfest" mit den neuesten Beiträgen, News, Interviews und mehr, damit du nichts mehr verpasst – kostenlos!


    Vorheriger ArtikelErotiklexikon: Masking
    Erotiklexikon
    Unser Pornolexikon bietet allen Interessierten ausgiebige Informationen zu Begrifflichkeiten aus dem Erotikbereich. Einzelne Wörter werden anschaulich erklärt. Es ist neben dem Erotiklexikon zudem ein Fetischlexikon enthalten, das Begriffe aus dem Fetischbereich erläutert.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    guest
    Livecam Bonus
    0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare sehen

    Die Buch-Empfehlung unseres Chefredakteurs Mario Meyer:
    "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"Buch-Empfehlung: "Künstliche Intelligenz – Werden wir alle vernichtet?"