Start Interviews & Porträts Dein Pornostar im Interview: Liss Longlegs

Dein Pornostar im Interview: Liss Longlegs

0
Voraussichtliche Lesedauer: 8 Minuten
Das große Liss Longlegs Exklusiv-Interview bei Eronite

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Liss Longlegs – längere Beine hat keine im Pornobiz

Das große Liss Longlegs Exklusiv-Interview bei Eronite

Sie hat wohl wirklich die längsten Beine, die wir in der deutschen Erotikbranche finden konnten: Liss Longlegs. Und da der Name Programm ist bei dieser sexy Frau, setzt sie ihre Beine auch gekonnt in Szene. Mit halterlosen Strümpfen, Strapsen und High Heels kommen ihre Beine noch besser zur Geltung und wenn man nachmisst, reichen diese wirklich bis zum Boden! Für euch plaudert LissLonglegs aus dem Nähkästchen und verrät im Interview einige intime Details aus ihrem Leben:

Das große Liss Longlegs Exklusiv-Interview bei EroniteEronite   Seit wann bist du in der Erotikbranche tätig und was genau machst du?
Liss Longlegs   Ich bin seit circa sieben Jahren in der Amateur-Porno-Branche tätig,allerdings nebenberuflich. Ich habe noch einen ganz normalen Job, dem ich täglich nachgehe und nebenbei drehe ich heiße Amateurfilmchen und bin ab und an in der Cam zu sehen.

Eronite   Warum drehst du Pornofilme? Was reizt dich daran, vor der Kamera zu agieren und für zig Männer eine Wichsvorlage zu sein?
Liss Longlegs   Da ich den Public-Sex liebe, dabei gesehen und beobachtet zu werden, liebe ich es genauso, meine sexuellen Fantasien und Wünsche vor der Kamera umzusezten und auszuleben.

Eronite   Welche Szenen drehst du am liebsten und warum? Hast du bevorzugte Praktiken, Stellungen o. ä.?
Liss Longlegs   Ich mag gern Sexszenen, aber ich liebe auch NS-Spielchen Was ist das?, sowohl aktiv als auch passiv.

Eronite   Schaust du privat auch Pornos? Oder bist du eher der Meinung, ein Jägersmann bläst auch nicht jeden Tag ins Horn?
Liss Longlegs   Ich schaue total gern Pornos. Zum einen, weil es mich geil macht und ich es mir so gern mal selber besorge, und zum anderen entdecke ich so immer wieder neue Facetten an mir.

Eronite   Was magst du gar nicht, wenn du Pornofilme drehst? Gibt es etwas, dass dir so gar nicht gefällt?
Liss Longlegs   Wenn ich was nicht mag, dann drehe ich auch nicht bzw. drehe das nicht. Ich mache grundsätzlich nur das vor der Kamera, was mir privat auch Spaß macht.

Die Doppelmoral meiner Arbeitskollegen kam immer wieder durch

Eronite   Was ist die dunkle Seite der Pornobranche?
Liss Longlegs   Für mich gibt es keine dunkle Seite, da ich das machen kann was ich möchte ;-)

Eronite   Knutschen beim Porno: Ja oder nein?
Liss Longlegs   Kommt drauf an ;-) Wenn ich Userdrehs mache, was ja schonmal vorkommt, muss es einfach passen. Ich stecke nicht jedem die Zunge in den Hals. Prinzipiell gehört es dazu, aber es muss die Chemie einfach zu 100% stimmen.

Eronite   Was sagen deine Arbeitskollegen und Freunde zu deinem Job als Pornodarstellerin?
Liss Longlegs   Mein kompletter Freundeskreis und meine Arbeitskollegen wissen es. Meine Freunde stehen hinter mir, meine Kollegen (meist männlich) finden es so oder so. Das Geläster war auf jeden Fall sehr groß, es wurde getuschelt und mit dem Finger auf mich gezeigt. Da kommt die Doppelmoral einfach durch. Während die einen Kunden von mir sind und trotzdem hinter meinem Rücken reden, haben es einige akzeptiert und gehen mit mir genauso um wie vorher, bevor sie es wussten.

Seitdem ich Pornos drehe, kenne ich meine wirklichen Grenzen

Eronite   Wie ist es, wenn du privat Sex hast? Welchen Einfluss hat dein Porno-Job?
Liss Longlegs   Mein Porno-Job hat einen recht groflen Einfluss darauf, da man viel mehr probiert und schaut wie vielleicht manch andere. Man lernt einfach seine wirklichen Grenzen – aber auch seine Favoriten – viel besser kennen.

Künstlername   Liss Longlegs
Wohnort/Region   Köln (NRW)
Geburtstdatum   30. März 1977
Körpergröße   1,78 m
Gewicht   67 kg
BH-Größe   80 B
Sternzeichen   Widder
Hobbys   Fitness-Studio & mein versautes Hobby
Lieblingsfilm(e) & Serien Sex and the City, Honey
Das mag ich   Ehrlichkeit
Das mag ich gar nicht   Oberflächliche Menschen

Auf die Rein-raus-Nummer stehe ich überhaupt nicht

Eronite   Was unterscheiden deine Filme von anderen?
Liss Longlegs    Ich denke, dass die meisten genau das tun, was ich auch tue. Die Themen bzw. Rollenspiele wiederholen sich, die Orte ebenso und somit vielleicht auch die Ähnlichkeit der Titel, die man wählt. Ich bin einfach ich, authentisch und so wie ich wirklich bin.

Eronite   Was machen die meisten Kerle falsch im Bett?
Liss Longlegs   Puh, also ich stehe ja gar nicht auf so ’ne Klatsch-Nummer. Rein, raus… Klatsch, klatsch… Aber jeder steht auf etwas anderes, also falsch machen würde ich so nicht sagen.

Eronite   Wie gehst du damit um, dass du für viele Männer nur eine Wichsvorlage bist?
Liss Longlegs   Es geilt mich auf! Ganz klar! Sonst wäre diese Branche für mich eindeutig falsch.

Meine Zeit kann ich selbst einteilen, das ist ein Vorteil

Eronite   In der Öffentlichkeit kommt der Beruf der Pornodarstellerin nicht gut an, gelinde gesagt. Was möchtest du diesen Leuten gern einmal sagen?
Liss Longlegs   Etwas weniger Oberflächlichkeit und stattdessen lieber mal hinter die Fassade schauen!

Eronite   Wieviel Zeit verbringst du täglich vor der Cam?
Liss Longlegs   Ich bin circa 3 x pro Woche vor der Cam für etwa jeweils zwei Stunden.

Eronite   Bist du dein eigener Chef? Wenn ja, was sind die Vorteile und was sind die Nachteile davon?
Liss Longlegs   Ja, das bin ich in meinem „Nebenjob“. Die Vorteile sind ganz klar, dass ich meine Zeit selber einteile und ich das mache, was ich am liebsten habe. Nachteile sehe ich derzeit keine.

Das große Interview mit sexy Camgirl Curvy Desire

Angefangen habe ich mit dem Verkaufen meiner getragenen Unterwäsche

Eronite   Stundenlang vor der Cam zu posieren ist bestimmt anstrengend. Wie hältst du deinen Körper dafür fit?
Liss Longlegs   Naja, ich bin nicht stundenlang vor der Cam, da mir meine Freizeit auch sehr wichtig ist. Dennoch gehe ich regelmäßig ins Fitnesstudio und bin gern an der frischen Luft.

Eronite   Was gefällt dir an deiner Arbeit vor der Cam besonders?
Liss Longlegs   Dass ich mich ausleben kann und mich so zeigen kann wie ich bin.

Eronite   Wenn du etwas in deinem Job ändern könntest, was wäre das?
Liss Longlegs   Da gibt es derzeit nichts zu ändern ;-)

Das große Liss Longlegs Exklusiv-Interview bei EroniteEronite   Was würdest du heute beruflich machen, wenn du dich nicht für Webcamsex entschieden hättest?
Liss Longlegs   Da ich noch einen „normalen“ Job habe,brauche ich mich ja nicht entscheiden.

Eronite   Was waren deine ersten Schritte? Wie bist du zum Webcamsex gekommen?
Liss Longlegs   Ich bin durch puren Zufall dazu gekommen. Das Sprichwort „Ich war jung und brauchte Geld“ ist hier wirklich passend. Anfangs habe ich meine getragene Wäsche verkauft, Bilder und Videos dazu für die Kunden gemacht und so kam eins zum anderen. Es wurde sich ein Selbstbefriedigungsvideo gewünscht, ein NS-Clip Was ist das? und so gab es irgendwann mein erstes Userdate inklusive Dreh.

Eronite   Hast du im privaten Umfeld Freunde, die auch vor der Cam aktiv sind? Würdest du die Arbeit weiterempfehlen oder eher davon abraten?
Liss Longlegs   Ja habe ich bzw. ich habe auch einige Freunde, die sexuell sehr aufgeschlossen sind. Von Latexliebhabern über Swingerclubbesucher bzw. Liebhaber von erotischen Partys. Sie kennen meine Vorliebe für den Camsex und somit brauche ich es gar nicht zu empfehlen, aber man redet darüber ;-)

Seinen Partner im Netz zu finden, ist heutzutage normal

Eronite   Welchen Rat würdest du jemandem geben, der gerade neu als Webcam-Model anfängt?
Liss Longlegs   Vorher definitiv eine Ausbildung bzw. ein Studium zu machen oder das Studium nebenbei zu machen, damit man auch etwas für die Zukunft hat.

Eronite   Hast du lieber jeden Tag neue User oder freust du dich, wenn du dieselbe Person häufiger im Chat siehst? Hast du Stammuser, die dich regelmäßig besuchen?
Liss Longlegs   Sowohl als auch. Man gewinnt immer neue Fans dazu und so freue ich mich über ganz viele User, die mich besuchen.

Eronite   Hast du jemals Liebeserklärungen von Usern erhalten oder sogar Erfahrung mit Stalkern gemacht?
Liss Longlegs   Liebeserklärungen ja, auf jeden Fall. Es ist ja nichts Außergewöhnliches mehr, seinen Partner im Netz zu finden. Stalker nein, Gott sei Dank noch nicht.

Eronite   Hat dich schon mal ein User auf der Straße erkannt? Wie reagierst du in solchen Situationen?
Liss Longlegs   Erkannt haben mich schon einige, allerdings nicht angesprochen. Ich stehe zu dem, was ich tue – und so war ich auch meinen Arbeitskollegen gegenüber ganz offen, als es auf Arbeit die Runde machte.

Ich habe ganz oft Orgasmen, die ich vorhernoch nie hatte

Eronite   Machst du auch User-Treffen? Welche Erfahrungen hast du damit gemacht?
Liss Longlegs   Ich mache gelegentlich Usertreffen. Mittlerweile ist es aber sehr schwierig geworden, Userdates zu machen bzw. Userdrehs, da die meisten eher anonym sein wollen und das ist gar nicht ein Ding. Ich habe ungern Sex mit einem Mann, der sich hinter einer Maske versteckt. Das ist für mich zu unpersönlich.

Eronite   Wie würdest du das Gefühl eines Orgasmus beschreiben?
Liss Longlegs   Es ist das Geilste, was es gibt und immer wieder anders bzw. neu. Ich habe ganz oft Orgasmen, die ich vorhernoch nie hatte.

Irre geil, weibliche Haut zu berühren und zu spüren

Eronite   Was ist dein liebstes Sexspielzeug?
Liss Longlegs   Ich habe verschiedene Dildos, Hitachi usw. Aber natur ist mir immer noch am liebsten!

Eronite   Welche Erfahrungen hast du mit gleichgeschlechtlichem Sex bisher gemacht?
Liss Longlegs   Ganz viele, sowohl privat als auch vor der Kamera. Irre geil, weibliche Haut zu berühren und zu spüren.

Eronite   Wie häufig brauchst du Sex?
Liss Longlegs   Das ist sehr verschieden. Viele antworten auf diese Frage mit: „Täglich“. Das kann ich so nicht sagen, da es immer tagesformabhängig ist und wie das Kopfkino spielt. Es gibt Tage, da könnt ich von morgends bis abends und es gibt Tage, da bockt es mich gar nicht.

Eronite   Von welchem sexuellen Erlebnis träumst du noch?
Liss Longlegs   Mit verbundenen Augen von mehreren Männern gefickt zu werden. Berühren, lecken und ficken und man weiß nicht, worauf man sich konzentrieren soll und man kennt diese Männer nicht. Das stelle ich mir irre geil vor!

Mehr von Liss Longlegs gibt es hier: www.pozz.pw/lisslonglegs

 

Big7 - Die Amateurcommunity

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here