Start Interviews & Porträts 13 Fragen an die Stripperin Holly

13 Fragen an die Stripperin Holly

2
Voraussichtliche Lesedauer: 4 Minuten
Stripperin Holly | Eronite

Sexcommunity fürs Handy
VX Videostation

Holly intim

Ob im sexy Outfit einer Lara Croft, als Catwoman, Engel oder Deutschlandfan: Holly macht immer eine gute Figur – und wer sie tanzen sehen mag, kann sie bei ihren vielen Stripshows live bewundern. Eronite hatte das Glück, die bezaubernde Amazone interviewen zu dürfen:

Eronite: Wie alt bist Du und woher kommst Du?
Holly: Ich bin 24 Jahre und komme aus dem wunderschönen Mecklenburg-Vorpommern. Mittlerweile bin ich allerdings in Hamburg, aber ich denke, daß es mich in naher Zukunft in die Heimat zurückzieht.

Stripperin Holly | Eronite.com

Eronite: Bist Du hauptberuflich Fotomodell oder gehst Du nebenbei noch einer „bürgerlichen“ Arbeit nach?
Holly: Ursprünglich habe ich Modedesign studiert und das Studium natürlich auch abgeschlossen. Mittlerweile bin ich hauptberuflich Stripperin und Fotomodell. Was anderes mache ich nicht mehr, denn meine Arbeit macht mir Spaß und ich kann davon leben. Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht. :)

Eronite: Deine Fotoshootings dauern oft mehrere Stunden, manchmal fast einen halben Tag. Wie anstrengend ist das für Dich?
Holly: Als anstrengend würde ich das nicht bezeichnen, denn spätestens wenn die gewünschten Ergebnisse im Kasten sind, habe ich alle Mühen vergessen und freue mich. :)

Strippen für deinen Freund: 5 heiße Tipps

Eronite: Du wirst sicher 100 mal pro Tag (oder öfter) gefragt, ob Du für Treffen, Pornos oder Escort zur Verfügung stehst. Nervt das und wie sieht eine galante Absage Deinerseits aus?
Holly: Am Anfang war es ziemlich nervig, mittlerweile ignoriere ich diese Nachrichten und sie wandern direkt ohne zu antworten in den Papierkorb. :)

Eronite: Bist Du ein Penthouse Pet? Wie ist es, für dieses ja nicht gerade unbekannte Magazin vor der Kamera zu stehen?
Holly: Für Penthouse war ich zur Venus 2013 am Messestand aktiv und war dort unter anderem mit Micaela Schäfer für „Exklusiv – Die Reportage“ vor der Kamera. Es hat mich natürlich gefreut und es war eine schöne Erfahrung. Im Magazin selbst war ich noch nicht, aber das kann ja vielleicht irgendwann nochmal kommen.

Stripperin Holly | Eronite.comEronite: Du hast ja schon eine riesige Fangemeinde. Wie stolz macht Dich das in Bezug auf die Anerkennung Deiner Arbeit?
Holly: Das freut mich natürlich wahnsinnig. Ich freue mich immer wieder über die netten Mails und hoffe, daß meine Fans mich weiterhin so toll unterstützen.

Eronite: Was ist Dein größter Traum in Bezug auf das Modelbusiness?
Holly: Einen bestimmten Traum habe ich nicht. Ich hoffe, daß alles weiterhin gut läuft und ich viele tolle Aufträge bekomme.

Eronite: Für viele Männer bist Du sicher der fleischgewordene Traum einer perfekten Frau. Trauen sich die Herren der Schöpfung denn überhaupt noch, Dich anzusprechen?
Holly: Die meisten schon. Ich werde oft nach Fotos gefragt und bin auch immer gern bereit für ein schönes Bild und freue mich auch immer, wenn die Leute mich erkennen.

Eronite: Was ist Dein Lieblingsoutfit beim Strippen bzw. Tanzen?
Holly: Ganz klar Lara Croft, aber ich habe auch viele andere tolle Outfits. Mein Schrank platzt fast. ;)

Eronite: Du bist oft auf der Erotikmesse „Venus“ in Berlin anzutreffen. Gehst Du privat hin oder wirst Du von Fotografen, Agenturen etc. gebucht?
Holly: Privat bin ich nicht anzutreffen. Ich werde immer gebucht. Aber wer weiß, vielleicht hab ich bald meinen eigenen Stand. ;)

Jolee Love Porno: Scharfe Kurven aus Berlin

Eronite: Was war die lustigste, außergewöhnlichste oder bescheuertste Email bzw. Nachricht, die Du jemals bekommen hast?
Holly: Oh Gott, da habe ich unzählige von ;)

Eronite: Du bist glücklich vergeben. Wie geht Dein Partner mit all den sabbernden „Fans“ um, die Dich gern beglücken würden?
Holly: Er geht damit ganz gut um und macht mir keine Eifersuchtszene. :) Klar ist es manchmal schwierig, über einiges hinwegzuschauen, aber er weiß ja, daß es für mich nur ihn gibt. :)

Eronite: Wie viel Sport musst Du eigentlich treiben, um Deinen Luxuskörper in Form zu halten?
Holly: Ich mache keinen weiteren Sport außer zu tanzen, aber ich achte natürlich schon etwas auf meine Ernährung oder versuche es zumindest. :)

Holly, vielen Dank für das Interview! Und vielleicht sehen wir Dich eines Tages strippend bei einer Poolparty der Eronite – wir werden unsere Leser hier bei eronite.com auf dem Laufenden halten!

Holly ist buchbar für Jungesellenabschiede, Geburtstags- und Firmenfeiern und vielen andere Anlässe mehr.

 

Big7 - Die Amateurcommunity

2 KOMMENTARE

SAG UNS DEINE MEINUNG ZU DIESEM ARTIKEL

Please enter your comment!
Please enter your name here